Home / 10 Tage Diät

10 Tage Diät

Zehn Tage Diät

Du möchtest eine zehn Tage Diät durchführen? Dann werden wir dir mit diesem Beitrag einen nützlichen Diätplan mitgeben, der dir dabei helfen wird, innerhalb von zehn Tagen gezielt abzunehmen.

Die besten Fatburner Diät Kapseln im Onlineshop Nr.1 !

AngebotBestseller Nr. 1
10 Tage Diät
2248 Bewertungen
GC Ex, 1500 mg Garcinia Cambogia Extrakt, 90 Kapseln in Premiumqualität, hochdosiert, 100% natürlich 1er Pack (1x 77g)
  • HOCHDOSIERT: Mit 1500 mg Garcinia Cambogia je Tagesdosis ist GC Ex ein hochdosiertes Präparat
  • ANGEREICHERT MIT: GC Ex enthält zusätzlich Vitamin B2, Vitamin B6, Zink, Chrom und versorgt Sie somit mit wichtigen Vitaminen und Mineralien
  • 100% EXVITAL: Wir garantieren ein Maximum an ausgewählten Rohstoffen in Spitzenqualität zu unschlagbaren Preisen
AngebotBestseller Nr. 2
10 Tage Diät
30 Bewertungen
LEOVita Burn Komplex • Fettverbrennung durch erhöhten Stoffwechsel • natürlicher Fat Burner • Grüner Kaffee Extrakt, Grüner Tee, Guarana • 110 Kapseln • 100% Vegan • hergestellt in Deutschland • 100% Zufriedenheitsgarantie
  • MARKTEINFÜHRUNGSPREIS › Nur für kurze Zeit und solange der Vorrat reicht!
  • HOCHDOSIERT & OHNE ZUSATZSTOFFE › 900 mg Extrakt aus Grüne Kaffeebohnen (50% Chlorogensäuren), 600 mg Guarana Extrakt und 300 mg Grüntee Extrakt pro Tagesdosis (3 Kapseln). Frei von Magnesiumsalzen der Speisefettsäuren (ohne Magnesiumstearat), ohne Gelantine, laktosefrei, glutenfrei, frei von Aromen, Konservierungsstoffen, Farbstoffen und Stabilisatoren, selbstverständlich ohne gentechnisch veränderten Zutaten (GMO frei).
  • HOCHWERTIGE INHALTSSTOFFE › Tragen zu einem normalen Energie- und Fettsäurestoffwechsel bei, sowie zu einem normalen Kohlenhydrat-Stoffwechsel. Zudem trägt LEOVITA Burn Komplex zu einem normalen Stoffwechsel von Makronährstoffen bei.

10 Tage Diät und 5 kg mit der Herzklinik Diät

Dieser Diätplan stammt von einer Herzklinik in Süddeutschland und wurde bereits mehrfach angewandt. Er ist insgesamt auf zehn Tage ausgelegt und wird dir dabei helfen, erfolgreich abzunehmen.

Tag eins:

Zum Frühstück gibt es Kaffee und eine Tasse Tee. Ebenso eine Scheibe Vollkornbrot, die mit einfacher und magerer Butter bestrichen wird. Ergänzt wird das ganze durch einen Apfel und ein gekochtes Ei.

Mittagessen: Hier gibt es nun maximal 100 g Schinken (fettfrei), ein Glas biologischer Saft, zwei Scheiben Brot und zum Schluss eine einfache Gewürzgurke.

Abendessen: Hier kannst du ein mageres Schnitzel, einen Apfel, eine Portion grünen Salat und zwei Esslöffel Kartoffeln zu dir nehmen.

Tipp: Diät Rezepte

Tag zwei:

Zum Frühstück gibt es zwei Tassen Kaffee ohne Zucker. Ebenso kannst du zwei Scheiben Brot nehmen. Auch diese dünn mit Butter bestreichen. Zusätzlich kannst du das ganze mit einem Esslöffel Apfelessig ergänzen.

Zum Mittagessen: Hier gibt es nun zwei Scheiben Vollkornbrot. Ebenso Magerquark (ein halbes Pfund) und eine einzelne Banane. Ebenso kannst du das ganze mit einem Glas Saft ergänzen.

Abendessen: Hier bekommst du zwei kleine Kartoffeln. Dazu Buttermilch (ein Glas), eine Scheibe Fleisch und eine Orange.

Tag drei:

Zum Frühstück: du bekommst wiederholt zwei Tassen Tee zum Frühstück. Ebenso ein zusätzliches gekochtes Ei. Das Ganze wird ergänzt durch eine Scheibe Brot mit Butter.

Zum Mittagessen: Hier gibt es Magerwurst (100 g). Ebenso zwei Scheiben Brot (Vollkornbrot) und eine Tasse Tee. Ebenso bekommst du Knäckebrot.

Zum Abendessen: Gegen Abend empfiehlt sich eine Pampelmuse, ein großer Salat und einmal Suppenschöpfer Reis.

Tag vier:

Zum Frühstück: 50 g Magerwurst werden kombiniert mit einer Orange. Dazu gibt es Vollkornbrot, welches mit Butter bestrichen wird. Weiterhin bekommst du zwei Tassen Kaffee.

Zum Mittagessen: Heute darfst du dir maximal 100 g Rippchen gönnen. Ebenso zwei Scheiben Brot, einen Salat aus Tomaten und einer Gurke und ein Saftglas.

Zum Abendessen: Hier bekommst du Knäckebrot (zweimal) und ein Glas Buttermilch. Ebenso zweimal Pischelsteiner Suppenschöpfer.

Tag fünf:

Du erhältst zum Frühstück folgendes: zwei Tassen Kaffee kombiniert mit zwei Semmeln und maximal 100 g Magerkäse.

Zum Mittagessen: du bekommst zwei Tassen Kaffee, eine Banane und einen Apfelkuchen (mit wenig Kohlenhydrate) und einen Hefezopf.

Zum Abendessen: Hier bekommst du einmal Fisch (maximal 100 g). Zudem zwei Kartoffeln (kleine Kartoffeln) und einen großen grünen Salat. Dazu nach Wunsch ein Glas Bier oder Cola.

Tag sechs:

Zum Frühstück: Du bekommst zwei Tassen Kaffee. Dazu zwei gekochte Eier, welche mit einer Scheibe Vollkornbrot kombiniert werden.

Zum Mittagessen: hier erhältst du zwei Kartoffelknödel. Ebenso eine Portion Salat (große Portion). Ebenso Suppenschöpfer mit der Sorte Gulasch.

Zum Abendessen: hier bekommst du 100 g Wurst. Ebenso zwei Semmeln und eine Orange.

Tag sieben:

Zum Frühstück: wiedereinmal sind es zwei Tassen Tee. Ebenso zwei Scheiben mit Brot, wobei du diesmal Marmelade (nur einen Esslöffel) mit verwenden darfst.

Mittagessen: ein halbes gegrilltes Hähnchen kombiniert mit einem Glas Saft. Ebenso gibt es dazu Kaffee (zwei Tassen) und ein kleines Stück Apfelkuchen. Ebenso kannst du das ganze durch drei Pfirsiche (aus der Büchse) ergänzen. Zusätzlich darf es eine kleine Salatsplatte sein.

Zum Abendessen: hier erhältst du zwei Scheiben Brot. Ebenso 50 g Magerkäse. Das Ganze wird ergänzt durch eine Gurke und maximal 20 g Butter.

Tag acht:

Zum Frühstück bekommst du zwei Tassen Kaffee. Ebenso einen Esslöffel Honig, etwas Butter und Semmeln (zwei Stück).

Zum Mittagessen: hier erhältst du eine Orange. Ebenso Magerquark (ein halbes Pfund) und eine Tasse Kaffee. Zusätzlich bekommt zwei Scheiben Vollkornbrot.

Zum Abendessen: Jetzt darf es eine Scheibe von einem leckeren Hacksteak sein. Ebenso erhältst du zwei Kartoffeln (kleine) und ein Glas mit Saft deiner Wahl. Das Ganze wird ergänzt durch Suppenschöpfer Gemüse (zweimal)

Tag neun:

Zum Frühstück bekommst du zwei Tassen Kaffee. Ebenso eine Scheibe mit Vollkornbrot. Hier ist es wichtig, dass dieses Brot dünn bestrichen wird. Ebenso erhältst du 50 g magere Wurst und ein gekochtes Ei.

Zum Mittagessen: Hier darfst du dir fettfrei Schinken gönnen. Aber maximal 100 g. Ebenso ein Glas Saft und zweimal Brot. Das ganze wird durch eine Gurke ersetzt.

Zum Abendessen: Hier bekommst du zwei Wiener Würstchen. Ebenso eine Blutwurst, die mit Sauerkraut ergänzt werden kann. Das ganze wird durch zwei kleine Kartoffeln und einen normalen Apfel ergänzt.

Tag zehn:

Zum Frühstück: du bekommst einmal Margarine mit Butter auf einer Scheibe Brot. Ebenso zwei Tassen Tee. Zusätzlich einen Apfel und 50 g Emmentaler Käse.

Zum Mittagessen: du erhältst 100 g magere Wurst. Zusätzlich ein gekochtes Ei, eine Tasse Kaffee und zwei Scheiben einfaches Brot.

Zum Abendessen: hier gönnst du dir ein Glas mit Saft. Ebenso eine Portion mit Salat. Zudem eine Scheibe Fleisch mit maximal 200 g. Zusätzlich noch Suppenschöpfer Teigwaren.

10 Tage Diät Herzklinik

Der oben genannte Plan entstammt der süddeutschen Herzklinik. Mit ihm soll es möglich sein, dass bis zu 10 Pfund innerhalb von zehn Tagen mit dieser Diät abgenommen werden können. Wird dieser Diätplan länger durchgeführt, dann sogar noch deutlich mehr.

Wie viel dahinter steckt und wie gut das tatsächlich funktioniert, das solltest du dann eigenständig ausprobieren. Bis dato ist die Ernährung ausgewogen, ausgeglichen und so ausgelegt, dass der Stoffwechsel gezielt angeregt wird. Ebenso wird auf eiweißhaltige Nahrungsmittel geachtet. Kohlenhydrate werden nicht gänzlich ignoriert, aber deutlich zurückgesetzt. So ähnlich wie in der 8 Stunden Diät.

Die 10 Tage Diät ohne Kohlenhydrate

Du planst ohne Kohlenhydrate abzunehmen? Dann solltest du eines immer wissen: ein solch unausgewogenes Verhältnis führt schnell dazu, dass der Jo-Jo-Effekt einsetzt. Und dann ist jedes Diät-Programm umsonst. Deswegen ist es wichtig, dass du mindestens 100 g Kohlenhydrate am Tag zu dir nimmst. Auf diese Weise kannst du deutlich gezielter abnehmen. Dieses Prinzip ist bei der 10 Tage Diät allgenenwärtig.

Wenn du mit Kohlenhydrate abnehmen möchtest, dann orientiere dich an dem oben genannten Diätplan. Zudem ist es sinnvoll, dass du auf komplexe und gute Kohlenhydrate zurückgreift. So vermeidest du den Jo-Jo-Effekt nahezu gänzlich.

Zehn Tage Diät Rezepte

Wenn du der Diät von Herzklinik folgst, dann sind Rezepte größtenteils überflüssig. Trotzdem möchten wir dir ein paar Rezepturen mitgeben, die du für dich verwenden kannst. Einige Speisen wirst du in den bereits genannten Diätplan wieder finden.

Rezept eins: Gurken-Tomaten-Salat

Dafür benötigst du zwei Tomaten und eine Gurke. Ebenso eine halbe Zwiebel und ein bisschen Mais.

Die Zubereitung: die Gurke wird nun in kleine Scheiben geschnitten. Ebenso wird die Tomate Daumengroß zerteilt. Dann wird alles in eine Schale gegeben. Jetzt kommt noch kleingeschnittene und zerkleinerte Zwiebel dazu. Diese wird in maiskorngroße Teile zerkleinert und schließlich mit dem Mais in eine separate Schale gegeben. Beide Schalen sollten nun miteinander vermischt werden. Und schon ist der Salat fertig.

Tipp: Stoffwechseldiät

Rezept zwei: Apfel Pfirsich-Kompott

Du benötigst einen Apfel und zwei Pfirsiche als Zutat. Ebenso eine Viertel Kiwi und etwas Ananas. Beim Ananas reicht eine Scheibe aus. Für die Zubereitung wird alles nun in kleine Teile geschnitten. Danach wird es in eine Schale gegeben und kräftig durchgeschüttelt. Das ganze solltest du nun mit etwas Magermilch-Joghurt ergänzen. Das ist aber kein Muss. Ebenso kannst du einen solchen Kompott hervorragend mit Haferflocken oder Haferkleie kombinieren. So enkommst du Heißhungerattacken.

[plista widgetname=plista_widget_1]

2 Kommentare

  1. Björn Te.

    Sind in der 10 Tage Diät 5 kg möglich? Oder ist das nur das maximale Maß, welches erreicht werden kann? Würde schon 5 kg weniger auf den Rippen haben, mehr muss dann aber auch nicht sein. Lohnt sich die Diät dann oder kann ich es auch „angenehmer“ haben?

  2. Marianne Gol.

    Wie ist das jetzt nochmal genau mit der 10 Tage Diät ohne Kohlenhydrate, kann ich diese nun weglassen, oder sollte ich etwas zu mit nehmen um diesem Jojo-Effekt zu verhindern?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Auch Ihre Meinung ist gefragt. Wer hat Erfahrung mit 10 Tage Diät ? Wer hat mit 10 Tage Diät abgenommen? Schon dabei, wer macht 10 Tage Diät? Was essen bei 10 Tage Diät, wann erste Erfolge sichtbar?