Home / Diät 5 kg

Diät 5 kg

Diät fünf kg

Dein Ziel: Mit der Diät 5kg weniger auf die Personenwaage? Du willst endlich die überschüssigen Kilos loswerden, über die Du Dich schon viel zu lange ärgerst? Doch welche Methode ist dafür geeignet? Und wie schaffst Du es, diesen Abnehmerfolg auch langfristig zu halten? Wir verraten es Dir!

Die besten Fatburner Diät Kapseln im Onlineshop Nr.1 !

AngebotBestseller Nr. 1
Diät 5 kg
698 Bewertungen
Burn Ex, Grüner Kaffee Extrakt, 90 Kapseln in Premiumqualität, 1800 mg grüne Kaffeebohnen + Grüner Tee + Guarana, 100% natürlich, 1er Pack (1x 79g)
  • HOCHDOSIERT: Burn Ex enthält ganze 1800 mg grünen Kaffeebohnen Extrakt pro Tagesdosis und ist somit ein hochdosiertes Präparat
  • 3 in 1: Grüner Kaffee ideal kombiniert mit grünem Tee und Guarana
  • ANGEREICHERT MIT: Vitamin B2, Vitamin B6, Zink, Chrom
AngebotBestseller Nr. 2
Diät 5 kg
2248 Bewertungen
GC Ex, 1500 mg Garcinia Cambogia Extrakt, 90 Kapseln in Premiumqualität, hochdosiert, 100% natürlich 1er Pack (1x 77g)
  • HOCHDOSIERT: Mit 1500 mg Garcinia Cambogia je Tagesdosis ist GC Ex ein hochdosiertes Präparat
  • ANGEREICHERT MIT: GC Ex enthält zusätzlich Vitamin B2, Vitamin B6, Zink, Chrom und versorgt Sie somit mit wichtigen Vitaminen und Mineralien
  • 100% EXVITAL: Wir garantieren ein Maximum an ausgewählten Rohstoffen in Spitzenqualität zu unschlagbaren Preisen

Diät 5 kg abnehmen – wie funktioniert es?

Du musst Dir jetzt keine Frist von einer Woche setzen, um besagte 5 kg abzunehmen. Das wäre des Guten auch zu viel! Denn eine Crash Diät ist erfahrungsgemäß kaum geeignet, um wirklich Pfunde zu verlieren. Vielmehr kommt es nach der Rückkehr zu den bisherigen Ernährungsgewohnheiten zu dem berühmt-berüchtigten Jojo-Effekt – und die Kilos sind dann ganz schnell wieder drauf!

Besser ist es deshalb, Dir realistische (!) Ziele zu setzen – wie etwa fünf Kilo in zwei oder drei Wochen abzunehmen. Und dabei auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung zu setzen. Sowie auf ausreichend Bewegung!

Diät 5 kg in 1 Woche – ist das überhaupt möglich?

Möglich ist es theoretisch. Allerdings musst Du dafür schon eine Crash oder Mono-Diät unternehmen, um dieses Ziel zu erreichen! Das bedeutet: Den ganzen Tag beispielsweise nur Rohkost, Salat, Tomaten oder Suppen. Und das ist nicht nur sehr streng und einiges an Disziplin erfordernd. Sondern führt auch schnell zu Heißhungerattacken! Und der Frust ist dann umso größer…

  • Darüber hinaus wirst Du bei dieser Diät erst einmal Wasser verlieren.
  • Erst nach einigen Tagen geht der Körper wirklich an die Fettdepots.

Daher raten wir Dir, nicht allzu streng zu Dir zu sein! Denn je mehr man sich verbietet, umso größer ist auch die Versuchung. Und somit die Gefahr, Schokolade, Pizza und Co. doch en masse zu verzehren.

5 kg in kurzer Zeit abnehmen – was ist die richtige Methode?

Doch was ist nun die richtige Methode, um die erwünschten 5 kg abzunehmen? So pauschal lässt sich das nicht sagen. Denn jeder hat nun mal ganz persönliche Vorlieben und Wünsche. Und während für den einen eine Diät mit reichlich Eiweiß ideal ist, fällt es dem anderen Abnehmwilligen sehr schwer. Ganz zu schweigen davon, dass jeder Organismus nun mal anders funktioniert.

Tipp: Diät Rezepte

  • Überlege Dir daher genau, welche Diät Dir wirklich zusagt.
  • Denn ein wenig Spaß sollte sie schon machen.
  • Nur so wird es nämlich möglich sein, diese auch bis zum erreichten Ziel durchzuhalten!
  • Und sie sollte sich gut in Deinen Alltag integrieren lassen.

Du siehst: Es gibt also so einiges in der Hinsicht zu beachten! Lese Dir die Beschreibung sowie den Diätplan vorher deshalb genau durch. Zudem lohnt es, einen Blick auf die Erfahrungsberichte anderer User zu werfen. Das gibt Dir ein gutes Bild davon, wie leicht die Diät wirklich fällt!

Diät 5 kg – wie wichtig ist der Sport?

Sehr wichtig! Denn ohne eine ausgewogene und gesunde Ernährung und eben Sport wirst Du es auch langfristig kaum schaffen, Dein Traumgewicht zu erreichen beziehungsweise zu halten. Suche Dir am besten eine Sportart aus, die Dir wirklich Spaß macht. Das macht es leichter, Dich selbst zu motivieren und, ja, am Ball zu bleiben (im wahrsten Sinne des Wortes!).

  • Die Klassiker sind natürlich Jogging oder Radfahren.
  • Auch Schwimmen ist in der Hinsicht gut geeignet.
  • Oder Du meldest Dich einfach beim Fitnessstudio an.

Sehr gut sind natürlich auch Sportarten mit der Mannschaften wie etwa Fuß-, Hand- oder Basketball. Zumal es mit Gleichgesinnten umso mehr Spaß macht. Suche Dir am besten feste Tage in der Woche, die fix für den Sport eingeplant werden. Und auch, wenn es zu Beginn schwer fällt, vom Sofa aufzustehen: Es lohnt sich, den inneren Schweinehund zu überwinden! Und Du wirst umso zufriedener mit Dir selbst sein, wenn Du geschafft nach Hause kommst.

Tipp: Stoffwechseldiät

  • Ganz zu schweigen davon, dass auf diese Weise noch einmal effektiv die Fettverbrennung angekurbelt wird.
  • Und sich das Fett in Muskeln verwandelt.

Diät 5 kg – worauf solltest Du also achten?

Worauf solltest Du also achten, wenn Du die perfekte 5 kg Diät für Dich finden möchtest? Besonders auf diese Faktoren:

  • persönlicher Lebensstil
  • Essvorlieben
  • Berufstätigkeit
  • Familienstand (Kinder)
  • Stoffwechsel
  • Sportgewohnheiten
  • Organismus

Auch aus einem anderen Grund möchten wir Dir dringend von den Crash-Diäten abraten. Zwar treten die Erfolge schnell ein – von langer Dauer sind sie aber nicht. Zudem drohen aufgrund der sehr einseitigen Ernährung Mangelerscheinungen. Und das kann sehr gefährlich für Deine Gesundheit sein!

Wie funktioniert die Diät 5 kg?

Du solltest auf ein ganzheitliches Gewichtsmanagement setzen. Dazu gehören:

  • die richtige Menge an Fetten, Kohlenhydraten und Eiweiß
  • eine möglichst hohe Qualität der Lebensmittel
  • Ausgleich der Kalorienbilanz
  • ausreichend Bewegung
  • viel Entspannung und das Vermeiden von Stress (wie zum Beispiel durch Yoga, Meditation,…)

Optimal sind in der Hinsicht Speisepläne, die möglichst viel Volumen enthalten. Im Klartext bedeutet dies: viel Obst und Gemüse, Wasser und Lebensmittel, die reichlich Ballaststoffe aufweisen! So wird Dein Körper mit allen wesentlichen Nährstoffen versorgt. Und zugleich wird der Stoffwechsel effektiv angekurbelt!

Was essen bei Diät 5 kg?

Doch was solltest Du nun bei der Diät 5 kg zu Dir nehmen? Empfehlenswert sind folgende Nahrungsmittel:

  • Gemüse
  • Obst in Maßen
  • komplexe Kohlenhydrate wie Vollkornbrot, Vollkornnudeln, etc.
  • hochwertige und kalt gepresste Öle wie zum Beispiel Olivenöl nativ extra, Leinöl,…
  • mageres Fleisch
  • Fisch
  • Milchprodukte

Was darf ich trinken bei Diät 5 kg?

Wichtig ist natürlich auch, auf die richtigen Getränke zu setzen! Tabu snd alle zuckerhaltigen Getränke wie etwa Cola und Limo, aber auch bei Obstsäften – sofern nicht selbst gepresst – ist Vorsicht angesagt. Alkohol gehört leider auch in die Kategorie verbotener Genüsse!

Erlaubt hingegen sind:

  • Wasser
  • ungesüßter Kräutertee
  • ungesüßter Früchtetee

Vorsicht ist bei Kaffee und schwarzem Tee angesagt. Ohne Milch und Zucker sind sie in Maßen in Ordnung. Doch sonst können sie leider zu einer fiesen Kalorienfalle werden!

Wie sieht ein Diät 5 kg Diätplan aus?

Hier wollen wir Dir mal einen beispielhaften Tag bei der 5 kg Diät vorstellen:

Morgens:

Darfst Du ruhig einige Kohlenhydrate zu Dir nehmen. Finger aber weg von Weißmehlprodukten, Honig, Marmelade und Co! Besser sind Früchtequark, Vollkornbrot mit Käse, Ei, Obstsalat oder auch ein selbst gemachtes Müsli, das aus Vollkornhaferflocken, Cranberrys, Apfel, geschroteten Leinsamen und Joghurt besteht.

Mittags: Auch hier kannst Du einige Kohlenhydrate zu Dir nehmen. Hier einige Rezeptideen für Dich zur Inspiration:

  • Auberginenauflauf mit Feta
  • Grillgemüse, Lamm und einen Salat mit Rucola
  • gebratener Zander

Willst Du auswärts essen und auf der sicheren Seite sein, dann ist es am besten, sich für einen Salat zu entscheiden. Wahlweise auch gerne mit Fleisch oder Fisch als Beilage! Auf süße Soßen solltest Du aber besser verzichten – genauso wie auf das Brot, das gerne vorab gereicht wird.

Abends:

Nun sind weniger Kohlenhydrate angesagt. Optimal ist hier ein Gehalt von höchstens 15 g pro Portion. Beispielsweise Lachsscheiben auf Gurkengemüse oder zwei Scheiben Knäckebrot, 1 Apfel, sowie Salat.

Diät 5 kg
Diät 5 kg

Passend dazu solltest Du auch an Deine Sporteinheit denken. Sehr gut für diesen beispielhaften Tag sind leichte Trainingsprogramme – eine halbe Stunde an Aktivität ist völlig ausreichend. Am besten wäre es, wenn Du dies fünfmal die Woche schaffen könntest!

Experten empfehlen, mit dem leichten Ausdauertraining wie Walken, Biken oder Laufen bereits vor dem Frühstück zu beginnen. Mit gutem Grund: So wird die Phase der Fettverbrennung, die nachts über anhält, noch einmal verlängert. Krafttraining wiederum sollte abends durchgeführt werden. Am besten vor dem Abendessen. Danach kannst Du Deine Muskeln mit proteinreicher Kost gut „füttern“.

Diät 5 kg – welche Tipps können wir Dir noch geben?

Der Mensch ist ein Gewohnheitstier – leider, in mancher Hinsicht. Und so essen wir selten deshalb, weil wir wirklich hungrig sind. Sondern eher, weil wir gerade Lust oder Appetit auf etwas Bestimmtes haben! Gerne auch aus Gewohnheit, aus Stress oder aus Langeweile. Oder weil wir gerade an dieser so verführerisch duftenden Bäckerei vorbeilaufen…

Tipp: 5:2 Diät

  • Bei einer Diät solltest Du Dir daher folgende Frage stellen: „Was esse ich wann und vor allen Dingen: warum?“
  • Um diese gut beantworten zu können, lohnt es sich, ein Ernährungsprotokoll über mindestens eine Woche hinweg zu führen.
  • Halte dabei alles fest, was Du zu Dir nimmst.
  • Und denke dabei auch, die Getränke zu notieren!
  • Gerne darfst Du dabei auch festhalten, wie Du Dich dabei gefühlt hast.
  • Und warum Du gegessen hast.
  • So kannst Du bestimmte Muster und Gewohnheiten erkennen.
  • Und diese entsprechend behandeln.

Merkst Du, dass es wieder einmal kritisch wird und Du jetzt eigentlich gerne etwas essen möchtest, dann frage Dich, worauf Du alternativ sonst noch Lust hättest. Und was die Ursachen für Deinen Appetit sind! Häufig hilft es, einfach ein wenig rauszugehen. Eine Freundin anzurufen oder einen Film zu schauen. Und, ein weiterer einfacher und sehr wirksamer Trick: Zähne putzen! Denn das killt die Lust auf Süßes und Co. erfahrungsgemäß immer wieder…

Was ist unser Diät 5 kg Fazit?

Setze Dir unbedingt realistische Ziele, wie Du die unliebsamen 5 kg los werden möchtest! Denn wer sich quält, der tut sich und seinem Körper keinen Gefallen. Ganz zu schweigen davon, dass es in den Sternen steht, ob das Gewicht auch langfristig wirklich gehalten werden kann.

Wichtig ist, sich eine Diät auszusuchen, die wirklich zu einem passt. Und sich ausreichend zu bewegen! Darüber hinaus raten wir Dir, ein Ernährungsprotokoll zu führen, um Deine bisherigen Gewohnheiten zu erkennen. Und dann sollte einem baldigen Abnehmerfolg nichts mehr im Wege stehen!

5 Kommentare

  1. Andreas

    Hallo Zusammen, danke für den Bericht.
    Mich würde interessieren, ob sich hier jemand schon mit dem vermeintlichen Fat-Burner grüner Kaffee näher auseinander gesetzt hat? Ich würde mich über einen Erfahrungsbericht sehr freuen 🙂

    Liebe Grüße Andi

  2. Der Abnehm-Profi

    Hallo,

    ich stimme manche Kommentare zu. Es ist nicht wirklich schwer abzunehmen man muss nur wissen wie ist der richtige Weg um dahin zu kommen wo man hin will. Ich habe schon zicht Diäten ausprobiert von schnell abnehmen und in 10 Wochen 15 Kilogramm verlieren und alles nur Blödsinn, wer an diese Aussagen glaubt den kann man wirklich sehr leicht überzeugen. Ich wog damals fast 90Kg bei einem Körpergewicht von 1.67 und war also über dem durchschnitt. Da keine Diät wirklich das geschafft hat was es versprochen hat wollte ich einfach nur aufgeben und wieder anfangen zu essen. Das ist immer das schlimmste was man machen kann, sich in Frustessen zu verstecken und sein Problem noch zu verschimmern.

    Nach 1-em Jahr später kam was neues auf dem Markt die 5 Kilo Abnehmen Formel. Es hieß, dass man ohne Sport in 5 – 6 Wochen bis zu 5 Kg verlieren kann und das war ihr Motto. Da ich natürlich sofort losgerannt und mir das Produkt gekauft habe ich es erstmal richtig studiert. Es ist mir aufgefallen, dass es sich von den anderen Produkten die ich bis jetzt bereits ausprobiert habe sehr unterscheidet da es mit einer 100% Ernährung gearbeitet wird und kein Sport gemacht werden muss.

    Es gab bereits fertige Rezepten die man nur einfach nachkochen konnte und weitere Tipps zur Ernährung und Fettverbrennung. Ich habe das Produkt 5 Kilo Abnehmen Formel 4 Wochen ausprobiert und zwar richtig und die ersten 3 Kilos waren wirklich weg. Ich war endlich glücklich das es wieder vorwärts ging. Es zählte das es funktioniert und nicht wie viele Kilos ich abgenommen habe, das war mir in dem Punkt egal. Aber der Sinn war das diese 5 Kilo Formel funktioniert hat und ich habe keinen Sport gemacht. Toll

    Ich kann das Produkt jeder weiter empfehlen, das ich einfach nur begeistert bin und mich immer noch nach dieser Diät Ernähre.

    5-kilo-abnehmen.net

  3. Tehilda R.

    Eine Diät mit einem konkreten aber kleinem Ziel ist gar nicht mal schlecht. Wer 5 Kilo abnehmen möchte, der kann sich auch sein „Window“, also sein Fenster, ganz alleine zurecht suchen, so können 5 Kilo in 10 Wochen abgenommen werden, oder auch weniger. Der direkte Zwang einer „richtigen“ Diät fällt weg und man kann sogar etwas genauer mit der Diät auseinandersetzen und vielleicht auch verstehen warum dieser oder Weg zwar schwierieger ist, aber das target schnell und auch langwierig bringt.
    Schlank sein durch Fitness und einigen Tipps für gesund Ernähren kann jeder, doch da gibt es viele andere Weg um auch Abwechslung hereinzubringen.

  4. Kontrolleti

    Ich habe mich ordentlich mit der Ernärung beschäftigt, und auch einen eigenen Speiseplan erstellt. Zusätzlich habe ich mir immer Sportintervalle am Nachmittaf festgelgt, womit ich schon knapp eine Diät 5k in 1 Woche geschafft habe. Es waren knapp 4 kg also noch eine Woche und meine Wunschgewicht ist erreicht.

  5. Lido

    Um in einer Diät 5 kg abnehmen zu können, braucht man oft nicht mal viel verändern. Es kommt nur auf die eigene Zeit an, also möchte ich in einem Monat 5 kg abnehmen oder in 1 1/2 Monaten, so reicht es oft schon wenn man auf Wasser umsteigt und anfängt Sport zu treiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Auch Ihre Meinung ist gefragt. Wer hat Erfahrung mit Diät 5 kg ? Wer hat mit Diät 5 kg abgenommen? Schon dabei, wer macht Diät 5 kg? Was essen bei Diät 5 kg, wann erste Erfolge sichtbar?