Home / Abnehmen / Mit Fitness-Hack innerhalb 24 Stunden bis zu zwei Kilogramm abnehmen

Mit Fitness-Hack innerhalb 24 Stunden bis zu zwei Kilogramm abnehmen

Fitness Hack - so geht eine Blitzdiät.

Eine Blitzdiät, welche nicht den unliebsamen Jo-Jo Effekt auf den Plan ruft? Das klingt doch viel zu schön, als das es wahr wäre oder? Laut Achim Sam, dem „24-Stunden-Diät-Erfinder“ soll dies aber durchaus möglich sein.

Der Autor hat einen speziellen Intervallplan entwickelt, mit dem es möglich sein soll in kürzester Zeit bis zu zwei Kilogramm abzuspecken und das ganz ohne lästigen Jo-Jo Effekt. Wobei es hier allerdings zu erwähnen gilt, dass die Realität dann doch ein wenig anders aussieht.

Wie funktioniert die 24-Stunden Diät?

Sams 24 Stunden Diät zielt darauf ab in kürzester Zeit so viel Fett zu verbrennen, wie es nur geht. Um dies zu erreichen, hat der Experte für Ernährung ein spezielles Programm entwickelt. Eine Kombination aus Sport, wie Ernährung ist hier so aufeinander abgestimmt, dass die maximale Verbrennung an Fett erreicht werden kann.

So wird hier in Intervallen gegessen, wie trainiert. Wobei dies keinesfalls einseitig in Angriff genommen wird. Wer diese Diät durchführen möchte, kann während der Diätstunden stets Eier, Fleisch, Fisch, sowie Milchprodukte zu sich nehmen.

Eine Studie, die zudem an der Freiburger Universität durchgeführt wurde, hat gezeigt, dass Abnehmen mit diesem Diätplan tatsächlich möglich ist. Die Teilnehmer nahmen im Schnitt 1,42 Kilogramm ab.

Schritt für Schritt Fett verbrennen

Die Diät dieses Ernährungsexperten nennt sich zwar „24-Stunden Diät“, durchaus dauert es aber doch ein wenig länger bis es zu einer Gewichtsabnahme kommt. In Wirklichkeit beginnen Anwender hier noch am gleichen Abend mit einem Sportprogramm. Bevor es allerdings richtig losgehen kann, muss der Kohlenhydratspeicher gänzlich geleert werden.

Für Anwender der Blitzdiät bedeutet das, bereits zwei Stunden vor dem Training keine Nahrung mehr zu sich zu nehmen. Wobei die Sportart ein jeder sich hier selbst aussuchen darf, allerdings eignen sich Ausdauersportarten, wie Joggen, Schwimmen und ähnliches am besten für diese Blitzdiät. Ist das Trainingsprogramm zudem absolviert, darf auch wieder gegessen werden. Wobei es sich hier ausschließlich um eine proteinreiche Mahlzeit handeln sollte. Nach dem Essen heißt es dann Schlafengehen und das mindestens für sieben Stunden.

Proteine, Sport, sowie viel Wasser machen diese Blitzdiät aus

Ist der Anwender dann am nächsten Morgen gut ausgeschlafen, beginnt der erste eigentliche Diät-Tag gleich mit einem eiweißreichen Frühstück. Wobei hier allerdings stets Vorsicht geboten ist, denn Frauen dürfen am Tag lediglich 800 Kalorien zu sich nehmen und Männer 1000 Kalorien. Zudem müssen sich zwischen den Mahlzeiten stets vierstündige Pausen befinden.

Wurde das Mittagessen verzehrt, gilt es dann wieder ein einstündiges Sportprogramm in Angriff zu nehmen. Essen, sowie Sport sind während dieser Diät die treibende Kraft, dennoch gilt es auch hier stetig viel zu trinken. Mindestens 2,5 Liter Wasser am Tag dürfen es da gerne sein.

Durchaus mag die 24-Stunden Diät schnell Erfolge zeigen, allerdings ist es vor allem für Berufstätige häufig schwer den straffen Diätplan tatsächlich in die Tat umzusetzen. Schon allein die Nachtruhe, die mindestens sieben Stunden betragen sollte, stellt so manchen Anwender vor Probleme. Wobei viele auch nicht gleich dem Mittagessen die Zeit für eine Stunde Sport finden. Im Urlaub hingegen kann  die Umsetzung der Blitz-Diät durchaus problemlos funktionieren, allerdings dann auch nur für eine bestimmte Zeit.

Über Michael (Doc) Young

Michael "Doc" Young - Seit 8 Jahren Experte im Bereich gesundheitliche Ernährung und Nahrungsergänzung. Wenn er nicht mit seinem Wohnmobil unterwegs ist zählen Fotografieren und Fitnesstraining zu seinen Hobby's.

Lesen Sie auch:

Was sind Abnehmhilfen aus der Apotheke?

Was sind Abnehmhilfen aus der Apotheke?

Lacht die Sonne endlich wieder vom Himmel und schickt ihre ersten warmen Strahlen auf die …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.