Home / Diät Produkte / Diät Buch / Smoothies, Shakes & Co: Fruchtig, cremig und voller Vitamine

Smoothies, Shakes & Co: Fruchtig, cremig und voller Vitamine

Das Smoothie Shake Rezeptbuch.

Dieses Minikochbuch „Smoothies, Shakes & Co: Fruchtig, cremig und voller Vitamine“ ist zwar klein, aber hat es in sich.

Die Autorin Susanne Grüneklee hat hier zahlreiche Rezepte der Trendgetränke zum Besten gegeben, so dass Leser, die es fruchtig und vor allem frisch mögen voll auf ihren Geschmack kommen.

Das passende Buch für die hippen Trendgetränke

Smoothies, Shakes und Co sind ein Gaumenschmaus, obwohl sie gesund sind. Auch die Autorin Susanne Grüneklee hat erkannt, dass es sich bei diesen Trendgetränken viel mehr als um eine fruchtige Erfrischung handelt und daher ein Minikochbuch veröffentlich, welches nicht nur Smoothie Rezepte enthält.

Bestseller Nr. 1
Smoothies, Shakes & Co: Fruchtig, cremig und voller Vitamine
318 Bewertungen

So finden Sie hier Rezeptvorschläge für samtige Smoothies aus Gemüse, wie Obst, die im Mixer püriert, mittels frischen Säften oder Milch verlängert und teilweise sogar mit Eiscreme oder Sirup zum absoluten Gaumenschmaus werden. Im gleichen Zuge liefert dieses kleine Rezeptbuch außerdem zig Shake Rezepte, so dass Sie im Handumdrehen auch diese kreiert haben.

Unser Lesetipp: Die Smoothie Diät

Alle Rezepte können Sie in diesem Buch mit brillanten Farbfotos, sowie einer einfach erklärten Schritt-für-Schritt Anleitung finden. Green Smoothies, sowie Smoothies aus verschiedenen Obstsorten lassen sich mit Hilfe dieses Bestsellers sogar zum Hingucker zubereiten, denn neben den Rezepten selbst gibt es hier auf den 240 Seiten ebenso Dekorationsvorschläge. Wobei die Autorin auch nicht vergessen hat, Tipps und Tricks zum Mixerkauf zum Besten zu geben.

Wer Shakes, Smoothies und Co mag, wird dieses Buch lieben, denn alles Wissenswerte, was es über diese Trendgetränke zu sagen gibt, findet sich in diesem kleinen, aber gut erklärtem Meisterwerk.

„Klasse Buch zum super Preis“

Hermine B.

Das Smoothies, Shakes & Co Buch von Susanne Grüneklee ist jeden Cent wert, denn es liefert wirklich tolle, leckere Rezepte, die nicht unbedingt in einem „Smoothie Maker“ zubereitet werden müssen. Ich habe schon einige Getränke aus diesem Buch ausprobiert und sowohl im Thermo Mix, als auch in unserem ganz klassischen Mixer ist ein jedes Rezept bisher gelungen.

Mit wenigen Zutaten lassen sich hier kleine Geschmacksbomben zubereiten, die nicht nur gut aussehen, sondern auch super lecker und frisch schmecken. Erlaubt ist, was schmeckt und der Fantasie sind hier keinerlei Grenzen gesetzt.

So sind die Rezepte hier einfach erklärt und die Schritt-für-Schritt Anleitungen ganz leicht umsetzbar. Passende Farbphotos finden sich gleich zu einem jeden Smoothie, Shake und Co. Zumal ich gerade die Dekorationsvorschläge einfach toll finde. Ich kann dieses Buch also jedem Smoothie-Liebhaber nur empfehlen, denn mit Hilfe dieses Buchs ist das gesunde Mixen von kreativen Mixgetränken echt ein Leichtes.

„Tolle Rezepte einfach nach zu machen“

Angela P.

Klein, aber oho kann ich zu diesem Mini-Kochbuch nur sagen, denn hier steckt mehr drin, als es auf dem ersten Blick scheint und mehr als der Preis vermuten lässt. Gleich über 150 Rezepte habe ich hier entdeckt und schon so manchen Smoothie für meine Familie genau nach Anleitung zubereitet. Bisher ist ein jedes Getränk sehr gut angekommen, so dass ich mir jetzt sogar die Tipps zum neuen Mixer Kauf beherzigt habe und schon zum Frühstück häufig für gesunde Shakes und Co sorge. Dieses Buch sollte ein jeder haben. Der Preis ist genauso unschlagbar, wie die hier niedergeschriebenen Rezepte.

Über Michael (Doc) Young

Michael "Doc" Young - Seit 8 Jahren Experte im Bereich gesundheitliche Ernährung und Nahrungsergänzung. Wenn er nicht mit seinem Wohnmobil unterwegs ist zählen Fotografieren und Fitnesstraining zu seinen Hobby's.

Lesen Sie auch:

Nimmersatt?: Warum wir Fett brauchen, um schlank zu werden

Nimmersatt?: Warum wir Fett brauchen, um schlank zu werden

Ludwig erklärt in seinem neuen Buch „Nimmersatt?: Warum wir Fette brauchen, um schlank zu werden“, in einfachen Worten, was wir tun müssen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.