Home / Diät Produkte / Diät Nahrung / DrSlym Erfahrungen mit dem Diät Konzentrat

DrSlym Erfahrungen mit dem Diät Konzentrat

Das ewige Thema: Abnehmen! Es gibt Tausende Diäten auf dem Markt, die jedoch teilweise sehr einseitig sind und ohne Nährstoffmangel nicht über längere Zeit praktiziert werden können. Doch wie kann man nun ohne andauernden Heißhunger auf gesunde Weise sein Gewicht reduzieren?

Wie schafft man es, dass nach erfolgreicher Diätphase nicht der sogenannte JoJo-Effekt eintritt und innerhalb kürzester Zeit die ganze Mühe zunichtegemacht wird? Recht neu auf dem Markt ist die Dr.Slym Diät, mit dem man angeblich auf intelligente Weise abnehmen kann. Doch wie alles Neue, sollte auch diese Diät kritisch beäugt und geprüft werden.

Dr.Slym Top Angebote bei Amazon

AngebotBestseller Nr. 1
DrSlym Erfahrungen mit dem Diät Konzentrat
53 Bewertungen
Bestseller Nr. 2
DrSlym Erfahrungen mit dem Diät Konzentrat
52 Bewertungen
Dr. Slym Konzentrat, 1er Pack(1 x 1 l)
  • Intelligenten Diät-Konzept
Bestseller Nr. 3
DrSlym Erfahrungen mit dem Diät Konzentrat
27 Bewertungen

Was ist die DrSlym Diät?

Wer hier den Rat und das Rezept eines Arztes aufgrund der Bezeichnung Dr erwartet, liegt falsch. DrSlym ist ein gesundes Diätgetränk (hat nichts mit Slimfast zu tun), in dem alle wichtigen Vitamine und Mineralstoffe, die der Organismus benötigt, enthalten sind – glutenfrei und vegan.

Doch hat DrSlym mit den üblichen Diätgetränken wenig gemeinsam, denn das Konzept sieht vor, dass das dunkelrote und dickflüssige Konzentrat als Unterstützung im Zuge einer Ernährungsumstellung (z. B. Low Carb oder Low Fat) dienen soll. Jeder kennt sicherlich die verhassten Heißhungerattacken, die einen willenlos alles essen lassen, was auf irgendeine Weise süß ist. Hier beugt DrSlym vor, denn das vitamin- und mineralstoffreiche Konzentrat besitzt einen hohen Glukoseanteil – Unterzuckerung ausgeschlossen.

Zubereitung und Anwendung

Zubereitung und Anwendung sind einfach: Jede Portion ersetzt eine komplette Mahlzeit, beispielsweise Frühstück oder Mittagessen. Hungern muss niemand, denn die Sättigung gleicht der einer zubereiteten Mahlzeit. Wer sich an die Zubereitungsangaben hält, hat auch keine Überdosierung zu erwarten und man kann auch nicht versehentlich zu viel essen/trinken.

Das Konzentrat wird lediglich mit Wasser vermischt. Dabei reichen 70 ml auf 1 l Wasser völlig aus. Schwer ist sicherlich der empfohlene Verzicht auf zusätzliche Nahrung in den ersten beiden Tagen. Doch diese Vorgehensweise ist auch von anderen Diäten bekannt und hat die Aufgabe, den Stoffwechsel anzukurbeln. Effekt: Die Pfunde purzeln viel schneller!

Der erste Liter sollte bis zu den Mittagsstunden konsumiert sein, der zweite kann bis zum Abend aufgeteilt werden. Wichtig: DrSlym ist als Nahrung und nicht als Getränk anzusehen! Das bedeutet, dass dazu weiterhin ein bis zwei Liter Wasser/ungesüßten Tee über den Tag verteilt getrunken werden sollten. Auf süße Getränke oder Alkohol sollte während der Diätphase ganz verzichtet werden.

Nach den beiden schweren ersten Tagen wird der Ernährungsplan um ein fett- und kohlenhydratarmes Frühstück sowie Abendessen aufgestockt (für Ideenlose ist dem Konzentrat ein Handbuch mit Low-Carb-Rezeptvorschlägen beigelegt). DrSlym wird weiterhin konsumiert und minimiert das Hungergefühl.

FAQ’s – Fragen und Antworten

Welche DrSlym-Produkte gibt es und was kosten sie in etwa?

Das Diät-Konzentrat ist in folgenden Verpackungsformen und -größen erhältlich:

  • Portionskapseln (10 x 30 ml): Sie eignen sich besonders für Einsteiger oder alle, die viel unterwegs sind. Hier ersetzt jede Kapsel eine Mahlzeit. Der Inhalt einer Kapsel wird einfach mit Wasser vermischt getrunken.
  • 500 ml-Flasche: Diese Menge entspricht 16 Portionen.
  • 1000 ml-Flasche: In dieser Flasche sind 33 Portionen enthalten. Sie ist im Verhältnis günstiger, als kleinere Packungsgrößen.
  • Die teuerste ist die Probierpackung. 10 Portionen kosten ca. 18,95 Euro (pro Portion 1,90 Euro). 16 Portionen bietet die 500 ml-Flasche, die ca. 24,95 Euro kostet (der Portionspreis liegt hier bei 1,56 Euro). Die 1000 ml-Flasche kostet ca. 44,95 Euro (Portionspreis 1,36 Euro). Man darf aber nicht vergessen, dass jede Portion eine komplette Mahlzeit ersetzt, d. h. hier gibt es Sparpotenzial, denn wo bekommt man eine komplette Mahlzeit im Wert von 1,36 Euro oder 1,90 Euro?

Wo sind DrSlym Produkte erhältlich?

Die Produkte sind entweder in Apotheken, bei Amazon oder auf der DrSlym-Homepage erhältlich. Auf dem Markt sind sie seit 2014.

Wie schmeckt das DrSlym Diätgetränk?

Das fertig angemischte Getränk erinnert an eine leichte Saftschorle. Die offizielle Geschmacksbezeichnung ist Holunderbeere. Jedoch sind laut Information auf der Website bereits weitere Geschmacksrichtungen in Planung, sodass alle Vorlieben abgedeckt werden dürften.

Ist das Abnehmen mit DrSlym wirklich so leicht?

Voraussetzung für eine Diät sind fester Wille und Durchhaltevermögen. Das ist bei der DrSlym Diät nicht anders. Das Produkt verspricht kein sorgloses, unbekümmertes Abnehmen. Es verspricht lediglich die Unterstützung und unterdrückt den Heißhunger aufgrund seines hohen Glukosegehaltes. Es gibt keine Diät auf der Welt, die den eigenen Einsatz unnötig macht.

Welche Erfahrungswerte gibt es bereits?

Erfahrungen zeigen, dass man nicht mehr als sechs Portionen DrSlym Diätgetränk täglich zu sich nehmen sollte. Auch ein länger währender Verzicht als zwei Tage auf zusätzliche Nahrung ist nicht empfehlenswert.

Ganz einfach ist der Verzicht auf feste Nahrung an den ersten beiden Diättagen nicht. Vielleicht hilft der Gedanke, dass diese Zeit wie ein Turbo auf den Stoffwechsel wirkt und die ungeliebten Pfunde danach umso schneller schmelzen. In dieser Anfangsphase sind 1,5 bis 2 kg Gewichtsverlust nicht ungewöhnlich. Allerdings gibt es keine Garantie dafür. Jeder Stoffwechsel arbeitet unterschiedlich. Am dritten Tag darf man bereits wieder frühstücken und zu Abend essen. Nach zwei Tagen Flüssignahrung schmecken diese Mahlzeiten sicher besonders gut.

Auf der Website von DrSlym findet man im unteren Bereich weiterführende Informationen, u. a. rund um das Thema Kochen und Ernährung, ergänzt durch Rezepte mit einem Kaloriengehalt von ca. 300 kcal. “Setze Dir vorerst kleine und leicht zu erreichende Ziele! Je öfter Dein Ziel erreicht ist, desto motivierter gehst Du den nächsten Schritt beim Abnehmen.” Dieser Satz ist richtungsweisend und auf der Firmenhomepage zu finden. Sicherlich ist es ein Fehler, das große Endziel vor Augen zu haben und von den kleinen Erfolgen genervt zu sein. Freuen kann man sich aber über jedes verlorene Gramm.

Verspürt man zwischen den Mahlzeiten Hunger, darf man das Getränk ruhig zu sich nehmen. Aber auch auf eine feste Mahlzeit muss man zwischendurch nicht verzichten. Der durch Verzicht aufgebaute Druck darf nicht zu stark werden, sonst ist das Versagen vorprogrammiert.

Probanden, die Dr.Slym bereits ausprobiert haben, verspürten weder Heißhungerattacken noch litten sie unter Konzentrationsproblemen. Schockiert sein sollte man nicht, wenn am Ende der Woche die Waage keinen Erfolg anzeigt. Denn das Körperfett wird konstant reduziert, doch der Glykogenspeicher der Zellen im Hungerstoffwechsel füllt sich mit der 4 – 5-fachen Menge Wasser auf. Dies ist aber nur in der Eingewöhnungs- und Umstellungsphase der Fall. Bereits ab der zweiten Woche sind auch auf der Anzeige der Waage sichtbare Erfolge zu erwarten.

Die wirklichen Erfolge machen sich erst später bemerkbar. Experten raten zu einer Gewichtsreduktion von nicht mehr als 1 bis 2 kg wöchentlich. Diese Kontinuität verspricht echte Erfolge. Natürlich ist es einfach tolle, wenn man in den ersten Tagen gleich 5 kg verliert, doch sind solche Zahlen nicht dauerhaft haltbar. Wer sich auf die genannten 1 bis 2 kg einstellt, ist auf der sicheren Seite. Aber auch geringere Zahlen sind nicht beunruhigend und über höhere kann man sich freuen. Wir Menschen sind eben individuell.

Empfohlen wird Dr.Slym Diätgetränk für alle, die ganz nebenbei ein paar Pfunde loswerden möchten. Für größere Gewichtsreduktionen ist großes Durchhaltevermögen erforderlich. Doch tritt nach einer gewissen Zeit auch der Gewöhnungseffekt ein und DrSlym Diätgetränk wird zum festen Bestandteil des Speiseplans.

DrSlym ist keine Crash-Diät, sondern hat die Aufgabe, den Körper an eine Ernährungsumstellung zu gewöhnen, die dann auch beibehalten werden sollte.

Eignet sich die DrSlym-Diät auch für Diabetiker?

DrSlym hat keine Heilwirkung, jedoch kann eine Änderung Medikamentendosierungen erforderlich werden. Daher sollte vor Beginn einer Diät der Rat eines Arztes eingeholt werden. Ebenso sollten während der Abnehmphase regelmäßige Kontrollen des Blutzuckerspiegels durchgeführt und Medikationen entsprechend angepasst werden.

Ist die Zubereitung wirklich so einfach?

Das Anmischen ist tatsächlich so einfach: ½ l Wasser, Konzentrat dazu, umrühren, fertig. Die Art des Wassers kann nach eigener Vorliebe gewählt werden und beeinträchtigt die Wirkungsweise nicht. Es hat sich jedoch gezeigt, dass stilles Wasser in größeren Mengen besser konsumiert werden kann, als kohlensäurehaltiges.

Weitere Fragen beantwortet die offizielle DrSlym-Website.

Die Vor- und Nachteile von DrSlym Diätgetränken

Vorteile:

  • Hungergefühl und Heißhungerattacken werden dank des Glukosekonzentrates deutlich reduziert.
  • Die angestrebte Ernährungsumstellung auf Low-Carb bzw. Low-Fat zielt auf eine gesunde Lebensweise. Denn das große Ziel ist ja, das erreichte Gewicht beizubehalten.
  • Hautbild und Körpergefühl verbessern sich deutlich, das Energielevel steigt.
  • Die Pfunde purzeln – nicht schnell, aber kontinuierlich – ganz ohne JoJo-Effekt.
  • Keine Nebenwirkungen bekannt.

Nachteile:

  • Die ersten beiden Tage bedeuten Verzicht auf feste Nahrung. Das erfordert festen Willen und Durchhaltevermögen.
  • Entbehrungen sind nicht zu vermeiden.
  • Man muss sich immer wieder neu motivieren und darf das Ziel nicht aus den Augen verlieren.
  • Ungeduldige haben es besonders schwer, denn der Gewichtsverlust setzt langsam ein.

Fazit

DrSlym kann als Lifestyle Diät gewertet werden. Im Rahmen einer kompletten Ernährungsumstellung (Low-Carb oder Low-Fat) ist es aber ein unverzichtbarer Faktor geworden, der die eine oder andere Mahlzeit ersetzt. Auch für Eilige ist es aufgrund seiner schnellen Zubereitung und Vollwertigkeit gut geeignet. Das ausbleibende Hungergefühl trotz fehlender fester Mahlzeiten hilft beim Durchhalten. Die Motivation wird immens gesteigert, was wiederum Konsequenzen auf das Durchhaltevermögen hat. Allerdings ist DrSlym keine dauerhafte Lösung.

Das Diätgetränk hilft dabei, die Pfunde purzeln zu lassen. Das Bewusstsein für die eigene Ernährung sollte dabei geweckt werden. Hierbei kann man seine Liebe zu frischen und wenig verarbeiteten Lebensmitteln entdecken. Wer sich an die Diätkur mit Hilfe von DrSlym wagt und durchhält, wird ganz sicher nicht enttäuscht. Aber die Mühe muss man sich schon selbst machen, die wird einem nicht abgenommen.

Über Michael (Doc) Young

Michael "Doc" Young - Seit 8 Jahren Experte im Bereich gesundheitliche Ernährung und Nahrungsergänzung. Wenn er nicht mit seinem Wohnmobil unterwegs ist zählen Fotografieren und Fitnesstraining zu seinen Hobby's.

Lesen Sie auch:

Kopenhagen Diät Erfahrung aus Dänemark

Kopenhagen Diät Erfahrung aus Dänemark

Man muss nicht zwangsläufig nach Dänemark für die Kopenhagen Diät. Diese Form des Abnehmens ist eine sehr strenge Diät.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.