Home / Diät Produkte / Fatburner / Abnehmpillen – Was hilft wirklich?
Abnehmpillen - Was hilft wirklich?

Abnehmpillen – Was hilft wirklich?

Die Werbung zeigt uns immer wieder Schlankheitsmittel, die das Abnehmen erleichtern sollen. Kann das wirklich funktionieren?

Können bestimmte Präperate die Fette im Körper binden oder das Hungergefühl unterdrücken bzw. mindern?

Wie wirken diese Mittel und bringen sie wirklich dauerhafte Erfolge?

Es gibt 3 Grundarten von Abnehm-Pillen und Tees.

Die erste sind die sogenannten Appettitzügler.

Diese Mittel blähen sich im Magen auf und reduzieren so das Hungergefühl, da der Magen scheinbar gefüllt ist, soweit die Werbung. Oft kann man in Werbespots beobachten wie sich die Pille in einem Glas Wasser aufbläht und ihr Volumen um ein Vielfaches vergrößert. Doch im Menschlichen Magen sieht das ganze Spektakel ganz anders aus. Schließlich haben wir kein Wasser im Magen sondern vor allem Magensäure.

Diese Säure sorgt innerhalb von 15 Minuten dafür, dass sich die aufgeblähte Pille in Schaum verwandelt der schnell verdaut und ausgeschieden ist. Der Effekt ist etwa so als würde man einen Marshmallow essen. Ein reduziertes Hungergefühl über Stunden hinweg ist eine eindeutige Werbelüge.

Die zweite Art der Abnehm-Pillen sind Präparate die den Stoffwechsel ankurbeln sollen und so zu einer höheren Fettverbrennung führen.

Es gibt besonders starke Mittel, die jedoch nur in den USA erhältlich sind, da sie den Gesetzten der EU bezüglich Wirkung und Inhaltstoffen widersprechen, diese starken Mittel regen durchaus den Stoffwechsel an, in dem sie für einen erhöhten Ausschuss an Adrenalin sorgen. Die Folge davon sind nicht nur ein schneller Stoffwechsel sondern auch übermäßig starkes Schwitzen und Herzrasen. Und der Abnehm-Erfolg? Kaum erwähnenswert, denn ein schneller Stoffwechsel allein macht noch lange nicht schlank, wenn die Ernährungsweisen nicht dazu passen.

Die inländischen Präparate haben meist den Bestandteil Koffein. Koffein erhöht tatsächlich die Stoffwechselrate und kurbelt die Fettverbrennung an. Ein weiterer Bestandteil ist oftmals Taurin auch dieser Zusatz hat einen ähnlichen Effekt wie Koffein mit dem Unterschied, dass Taurin auch Dextrose enthält die Energie zuführt.

Die Konzentration in den Pillen ist jedoch meist so gering, das die beschriebene Wirkung ausbleibt. Eine höhere Dosierung der Mittel ist jedoch nicht zulässig da sie gesundheitsschädlich sein kann. Die Stoffe Koffein und Dextrose finden wir auch in alltäglichen Lebensmitteln in geringer Konzentration. Koffein natürlich im Kaffee, Tee oder Cappuchino.

Dextrose ist Bestandteil von Brotkrusten oder Pizzarändern. Sie bildet sich aus zu heiß gewordenem Mehl und Zucker. Taurin ist der typische Zusatzstoff in Energydrinks. Um den Stoffwechsel im Gleichen Maße anzuregen, wie mit den Pillen reichen am Tag schon 2 bis 3 Espresso aus oder 2 Dosen Redbull ohne Zucker. Bei einer Überdosierung der Stoffe Koffein und Taurin reagiert der Körper mit Unruhe und Schlafstörungen, sowie Schwitzen. Die restlichen Zusatzstoffe in diesen Pillen sind meist Färbe- und Bindemittel die den Pillen erst Konsistenz und Aussehen verleihen, eventuell auch einen typischen Geschmack.

Die dritte Kategorie der Abnehmpräperate sind die Entschlackungspillen, die häufig auch in Form von Tee angeboten werden.

Hauptbestandteile sind oft homöopathische Salze und grüner Tee sowie diverse andere Kräuter oder natürliche Essenzen.

Sie wirken in der Weise, dass dem Körper überschüssiges Wasser entzogen wird, was anfangs einen schnellen Gewichtsverlust erklärt. Jedoch schmelzen sie keine Fettzellen wie oft behauptet wird. Da sich die Inhaltsstoffe dieser Mittel nicht eignen um Fett zu verbrennen.

Fakt ist dass man durch sie effektiv Gewicht verlieren kann, doch schon nach einigen Kilos weniger bringen sie nichts mehr, denn sobald das überschüssige Wasser aus dem Körper geschleust ist sind die Mittel wirkungslos. Wie in der Werbung behauptet wird, schleusen sie auch Fette aus dem Körper.

Das is in der Realität jedoch unmöglich Nahrungsfette werden entweder von sich aus ausgeschieden oder lagern sich als Fettreserven im Körper und den Blutbahnen ab. Vorhandenes Körperfett kann nur verbrannt werden. Wer Abnehmen möchte der sollte darauf achten möglichst wenig Fette zu sich zu nehmen und wenn dann keine ungesättigten, denn die sind es die sich als Fettpölsterchen bemerkbar machen.

Gesättigte Fettsäuren, wie Omega 3, sind gesund und wichtig für den Körpern. Sie machen nicht dick. Gesättigte Fettsäuren sorgen für glänzendes Haar und verhindern das Austrocknen der Haut. Die Pillen, die Versprechen dass man essen kann was man will, da die ungesunden Fette dann vom Körper nicht aufgenommen werden bringen nicht das was sie versprechen.

Unser Körper zieht aus jeder Nahrung so viele Fette wie er braucht. Bei einer überhöhten Zufuhr von Nahrungsfetten lagert er etwas ein und den Rest scheidet er aus. Auch ohne Pillen. Daher braucht man statt Abnehm-Pillen nur darauf zu achten, die empfohlene Tagesmenge an Fetten nicht zu überschreiten und eher zu Nahrungsmitteln greifen die viele gesättigte Fette enthalten.

Wer sich trotzdem Entschlacken möchte um überschüssiges Wasser zu verlieren, der sollte viel grünen Tee ohne Zucker trinken, den dieses Mittel entschlackt sehr effektiv.

Die beliebtesten Fatburner Diät Kapseln im Onlineshop Nr.1 !

AngebotBestseller Nr. 1
Abnehmpillen - Was hilft wirklich?
698 Bewertungen
Burn Ex, Grüner Kaffee Extrakt, 90 Kapseln in Premiumqualität, 1800 mg grüne Kaffeebohnen + Grüner Tee + Guarana, 100% natürlich, 1er Pack (1x 79g)
  • HOCHDOSIERT: Burn Ex enthält ganze 1800 mg grünen Kaffeebohnen Extrakt pro Tagesdosis und ist somit ein hochdosiertes Präparat
  • 3 in 1: Grüner Kaffee ideal kombiniert mit grünem Tee und Guarana
  • ANGEREICHERT MIT: Vitamin B2, Vitamin B6, Zink, Chrom
AngebotBestseller Nr. 2
Abnehmpillen - Was hilft wirklich?
2248 Bewertungen
GC Ex, 1500 mg Garcinia Cambogia Extrakt, 90 Kapseln in Premiumqualität, hochdosiert, 100% natürlich 1er Pack (1x 77g)
  • HOCHDOSIERT: Mit 1500 mg Garcinia Cambogia je Tagesdosis ist GC Ex ein hochdosiertes Präparat
  • ANGEREICHERT MIT: GC Ex enthält zusätzlich Vitamin B2, Vitamin B6, Zink, Chrom und versorgt Sie somit mit wichtigen Vitaminen und Mineralien
  • 100% EXVITAL: Wir garantieren ein Maximum an ausgewählten Rohstoffen in Spitzenqualität zu unschlagbaren Preisen

Fazit: Die beworbenen Abnehm-Präparate sind in der Wirkung nur so gering, dass sie niemals den erhofften Erfolg bringen. Statt diese Mittel für viel Geld zu kaufen, kann man auch auf handelsübliche Nahrungsmittel zurückgreifen um das Abnehmen etwas zu erleichtern.

Abnehmpillen – Was hilft wirklich?
Bitte jetzt bewerten

Über Michael (Doc) Young

Michael "Doc" Young - Seit 8 Jahren Experte im Bereich gesundheitliche Ernährung und Nahrungsergänzung. Wenn er nicht mit seinem Wohnmobil unterwegs ist zählen Fotografieren und Fitnesstraining zu seinen Hobby's.

Lesen Sie auch:

Das Geschäft mit der Gesundheit: So bedenklich sind Diät-Pillen tatsächlich

Das Geschäft mit der Gesundheit: So bedenklich sind Diät-Pillen tatsächlich

67% der deutschen Männer und 53% der deutschen Frauen sind hierzulande zu dick. Ein Ende ist nicht in Sicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.