Home / Diät Produkte / Wonder Core Erfahrungen und Test

Wonder Core Erfahrungen und Test

Wonder Core 2 - Das Original

Wonder Core Erfahrungen und Test
8.4

GESAMTURTEIL

8/10

    Vorteile

    • Leichtlaufsitz + integriertes Rudersystem
    • angenehme Massagerollen an der Rückenlehne
    • leicht verstaubar
    • für Anfänger und Profis geeignet
    • erstaunlich günstig

    Nachteile

    • keine bekannt

    Fitnessgeräte formen den Körper und bringen den Kreislauf in Schwung

    Voraussetzung für eine neue sportliche Figur ist natürlich, dass Sie sich für das richtige Sportgerät entscheiden. So mag so mancher TV-Mediashop uns zwar gerne weiß machen wollen, dass sämtliche Fitnessgeräte im Sport universell auf die körperlichen, wie kreislaufspezifischen Ansprüche ausgerichtet sind.

    Tatsächlich ist es aber so, dass es ein solches Sportgerät bisher gar nicht gibt. Oder stimmt das doch etwa nicht?

    Wir haben jetzt das Ganzkörper Fitnessgerät Wonder Core 2 gefunden und können uns durchaus vorstellen, dass dieses unter Umständen genau die Richtung einschlägt, wenn es um Ihr Home Workout geht.

    Das Ganzkörper Fitnessgerät zum Home Workout im Onlineshop Nr.1

    AngebotBestseller Nr. 1
    Wonder Core Erfahrungen und Test
    77 Bewertungen
    Wonder Core Smart Kompakter Allround-Trainer
    • 6 verschiedene, extrem effiziente Übungen
    • effizientes und umfangreiches Muskeltraining mit nur wenigen Minuten Training am Tag
    • mit patentierter Federungstechnologie
    AngebotBestseller Nr. 1Bestseller Nr. 1
    Wonder Core Erfahrungen und Test
    94 Bewertungen
    Wondercore II - wonder core - Ganzkörper Fitnessgerät - Das Original aus der TV Werbung von Mediashop
    • Ihr persönlicher 6 in 1 Muskeltransformator
    • speziell für das weltweit beste Oberkörpertraining entwickelt
    • inkl. der revolutionären "Dual-Widerstandstechnologie"

    Herstellerbeschreibung des Fitnessgerätes Wonder Core 2:

    Erfüllen Sie sich den Wunsch von einem perfekten Körper!

    Der rasend schnellste Weg um in den Genuss eines Traumbodys zu gelangen, nennt sich Wonder Core, das ultimative 6 in 1 Fitnessgerät, welches speziell das effektivste Bauchmuskeltraining überhaupt erlaubt! Mit Hilfe des Wonder Core 2 trimmen Sie Ihren Körper in kurzer Zeit stahlhart und machen den Traum einer perfekten Figur wahr!

    In einer rekordverdächtigen Zeit kommen Sie in den Genuss Ihres Traumbodys. Das Home Workout eignet sich sowohl für Anfänger, als auch für Fortgeschrittene. Zumal dieses Fitnessgerät ein speziell entwickeltes Oberkörpertraining möglich macht. Mit dem Wonder Core 2 besitzen Sie Ihren ganz persönlichen 6 in 1 Muskeltransformator, der sechs verschiedene und zudem sehr effiziente Übungen möglich macht. So entdecken Sie hier die revolutionäre „Dual-Widerstandstechnologie“ samt einem flexiblen Leichtsitz. Auch ein integriertes Rudersystem wurde hier nicht vergessen. Gleiches gilt für die angenehmen Massagerollen an der Rückenlehne.

    Schon mit fünfminütigen Trainingseinheiten täglich verwandelt sich Ihr Body alsbald in einen Traumkörper. Wobei dieses Fitnessgerät außerdem mit einer einfachen Handhabe überzeugt.

    Im Lieferumfang enthalten sind:

    Neben dem Fitnessgerät Wonder Core 2 finden Sie im Lieferumfang zudem eine Wonder Core II Trainings-DVD, ein Wonder Core II Übungshandbuch, sowie einen Wonder Core II Ernährungsplan.

    Wonder Core 2 Trainingstipps und Erfahrungen

    Durchaus haben die Hersteller von Fitnessgeräten heute Sportgeräte im Angebot, die heute den speziellen, wie den kombinierten Wünschen der Verbraucher gerecht werden. Bodybuilder setzen hier natürlich eher auf die Kraftmaschinen, so dass Krafttrainer Heimtrainingscenter anbieten, die sämtliche obligatorischen Trainingsgeräte, wie die Hantelbank, Bein-, wie Butterflymaschine und Anbauten für die Kurzhantellagerung etc. mitbringen. Alle Zug-, wie Druckeinheiten solcher Sportgeräte lassen sich meistens mittels einer einzigen Gewichtszentrale mit Hilfe eines Seilzugs bedienen.

    Fahrradtrainer, wie Crosstrainer hingegen eignen sich als Ergometer und verfügen in der Regel über eine Multifunktionsanzeige samt reproduzierbarer Herz-Kreislauf-Frequenz plus Wattleistung. Diese Spotgeräte dienen der allgemeinen Fitness und helfen beim Aufbau, sowie bei der Erhaltung der Kondition. Der „Nordic Walker“ ähnelt zudem dem Crosstrainer ungemein. Stepper helfen dabei die Bein-, wie Wadenmuskulatur aufzubauen. Wohingegen Rudergeräte gleich verschiedene Muskelgruppen trimmen. Dieser effektive Heimtrainer baut sowohl die Muskeln in den Armen und Beinen auf, als auch in Rücken, Bauch und Po.

    Für Menschen mit Wirbelsäulenbeschwerden kann es sinnig sein passiv seine Fitness zu trainieren. Dies kann, zum Beispiel, mit einem Hang up-Gerät in Angriff genommen werden, denn mittels diesem Sportgerät lässt sich der Körper fast gänzlich um 180 Grad drehen und führt so zu einer Entlastung des Skeletts. Sogenannte Unterwasserlaufbänder gehören hingegen zu den Aquafitnessgräten und dienen zum großen Teil der Rekonvaleszenz. Diese Geräte entlasten beim Training die Gelenke.

    Nicht auf Billiggeräte setzen, sondern auf preisgünstige

    Wirklich Sinn machen Fitnessgeräte, die auch ein Profi einsetzen würde. So verfügen diese Geräte gerade in Bezug auf Ergonomie, wie Qualität über die passenden Eigenschaften. Bei Hometrainern sind es hingegen die Leistungsdaten, die stets ein kontinuierliches, wie sinnvolles Training möglich machen. Billiggeräte aus dem Discounter können da meist nicht halten, was sie versprechen. Da ist es weitaus lohnenswerter sich auf dem Markt nach gebrauchten Fitnessgeräten umzuschauen oder aber diese bei einem Werksverkauf zu erstehen. So finden Sie gerade online zig preisgünstige, gebrauchte Sportgeräte, die sich eher zu kaufen lohnen, als minderwertige, neue Fitnessgeräte.

    Sind Sie allerdings erpicht darauf ein hochmodernes Sportgerät zu erwerben, welches nach den aller neuesten sportwissenschaftlichen Erkenntnissen entwickelt wurde, lohnt es sich in diversen Onlineshops die Leistungsdaten, wie die Preise solcher Fitnessgräte vorab zu vergleichen. Gerade im Netz gestaltet es sich recht einfach ein preisgünstiges Sportgerät seiner Wahl zu finden. Trotzdem Versandkosten anfallen, lässt sich hier im Netz viel Geld sparen. Zumal der Einkauf per Mausklick einfach und unkompliziert von zu Hause aus in Angriff genommen werden kann.

    Folgende Fitnessgeräte Hersteller können wir Ihnen empfehlen:

    1. Daum
    2. Cosmos
    3. Kettler
    4. Technogym
    5. Nautilus
    6. Proform
    7. Life Fitness
    8. Horizon
    9. H/P

    Über Michael (Doc) Young

    Michael "Doc" Young - Seit 8 Jahren Experte im Bereich gesundheitliche Ernährung und Nahrungsergänzung. Wenn er nicht mit seinem Wohnmobil unterwegs ist zählen Fotografieren und Fitnesstraining zu seinen Hobby's.

    Lesen Sie auch:

    Kinesio Tape - nur für Schulter und Knie?

    Kinesio Tape – nur für Schulter und Knie?

    Immer öfters sieht man nicht nur Profisportler, die an unterschiedlichen Körperstellen verschieden farbige Klebebänder tragen. Auch in der Physiotherapie werden dieser immer häufiger benutzt und das mit Erfolg.

    3 Kommentare

    1. Marta

      GESAMTURTEIL

      8.5

      Hat wer damit Erfahrung ob man auch damit einen Sixpack hin bekommt? wenn ja wie lange hat das gedauert und wie oft damit trainiert?
      Nehmt ihr auch mit dem ab oder nicht?
      Das würde mich mal interessieren

    2. Marianne

      GESAMTURTEIL

      9

      Bloß gut, dass ich handwerklich einigermassen begabt bin, denn die Aufbauanleitung ist mal gar nix 😉

      Aber ich habs auch so hinbekommen, also was solls. Die DVD ist für mich als Anfänger schon sehr hilfreich gewesen, denn ich stand vor dem Gerät erst mal einigermassen hilflos…

      Die Übungen lassen sich einfach nachmachen und sind echt ein gutes Training für viele Muskelgruppen. Ich bin kein Experte, aber der Muskelkater spricht wohl für sich 🙂 Ich trainiere jetzt seit 4 Wochen mit dem Gerät und bin zufrieden.

      Ich bin auch nur 161cm groß. Ich frag mich aber ehrlich, ob wirklich große Menschen auch damit klar kommen würden? Ich finde den Wondercore schon recht klein ehrlich gesagt.

      Bisher halten auch alle Teile. ich hatte vorher bei amazon von anderen Kunden gelesen, dass da manchmal was nach kurzer Zeit kaputt ging. Da hab ich wohl Glück gehabt.

      Wenn ich das Teil nicht brauche, schiebe ich es übrigens einfach unters Bett. Finde ich schon praktisch …

      • Silvia

        Liebe Marianne, wieviel trainierst du? Zumindest welche Übungen machst du wie oft? Lg Silvia

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.