Home / Eiweiß Diät / Eiweiß Diät Rezepte

Eiweiß Diät Rezepte

Eiweiß Diät Rezepte z.B. mit Fisch wie Lachs.

Nicht nur eine Vielfalt an Lebensmitteln ist wichtig, sondern auch an Rezepten. Um eine Diät erfolgreich zu überstehen, solltest du auf jeden Fall wissen, was und wie du kochst.

Es ist wichtig, dass du nicht jeden Tag in der Küche stehst und nicht weißt, was du kochen sollst. Doch damit es nicht dazu kommt, haben wir ein paar Ideen , die sich sehr gut für die Eiweiß Diät Rezepte eignen.

Rezept : Sellerie Bohnen Salat mit bunten Gemüse

Zutaten:

  • 80 g getrocknete Bohnen
  • eine Knoblauchzehe
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 2 Tomaten
  • 2 Stangen Sellerie (ca. 150 g)
  • 1 kleine Salatgurke
  • ½ Bund Petersilie
  • 1 TL Senf
  • 1 EL Weißweinessig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 EL Olivenöl
  • 150 g Thunfisch aus der Dose

Zubereitung:

Zuerst die Bohnen über Nacht im Kühlschrank in kaltem Wasser einweichen lassen. Am nächsten Tag das Wasser ausgießen. Den Knoblauch schälen und Rosmarin waschen.

Eiweiß Diät Rezepte
Eiweiss Diät Rezepte

Anschließend Bohnen, Knoblauch und Rosmarin in einen Topf geben und diese aufkochen. Die Bohnen bei niedriger Temperatur ungefähr 50 Minuten garen lassen.

In der Zwischenzeit die Tomaten waschen, vierteln, entkernen und in mundgerechte Stücke schneiden. Sellerie waschen, säubern und in sehr dünne Scheiben schneiden.

Gurke waschen, schälen, vierteln, entkernen und in Scheiben schneiden. Petersilie waschen, trocknen und grob schneiden. Senf, Essig, Salz und Pfeffer in eine Schüssel geben und gut vermengen. Das Olivenöl unterrühren. Die Soße mit dem Gemüsemix verrühren. Thunfisch in ein Sieb geben und abtropfen lassen und mit einer Gabel etwas zerkleinern.

Bohnen abgießen, Knoblauch und Rosmarin herausnehmen. Die Bohnen gut abtropfen und etwa 5 Minuten abkühlen lassen. Anschließend die Salatmischung hinzugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Letzt den Thunfisch unter den Salat heben und servieren.

Rezept: Koriander Lachsfilet im Dampfbad

Zutaten:

  • 1 Stange Zitronengras
  • 1 Stück Ingwer
  • 1 rote Chilischote
  • 1 Frühlingszwiebel
  • halbe Limette
  • 6 Stängel Koriander
  • 1 EL süßliche Chilisüße
  • 2 EL Fischsoße
  • 1 EL Sesamöl
  • 4 Lachfilets

Zubereitung:

Zuerst die vom Zitronengras äußeren holzigen Blätter entfernen. Diesen waschen, trocknen und fein hacken. Den Ingwer schälen und fein reiben. Chilischote putzen, halbieren, entkernen, waschen und feine Ringe schneiden.

Frühlingszwiebel säubern, waschen, schneiden und in eine Schüssel geben. Den Saft der Limettenhälfte auspressen. Den Koriander waschen, trocknen, fein hacken und die Hälfte zu den Frühlingszwiebeln geben, unterheben und zur Seite stellen.

Restlichen Koriander mit Ingwer, Chili, Zitronengras, 1-2 EL Limettensaft, Chili- und Fischsoße sowie Sesamöl in einer Schüssel gut vermengen. Lachsfilets waschen, trocknen und in diese Mischung geben. Das Alles für ungefähr eine Stunde ziehen lassen.

Diese dann gut abtropfen lassen und in einen Dämpfeinsatz legen und über kochendem Wasser in einem geschlossenen Topf ungefähr 10 Minuten garen lassen. Zuletzt diese herausholen, mit der Koriandermischung bestreuen und sofort servieren.

Rezept: Spargel mit Hähnchenbruststreifen

Zutaten:

  • 500g grüner Spargel
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz
  • 4 Eier
  • 2 EL Ayvar
  • 120 g Hähnchenbrust
  • Pfeffer

Zubereitung:

Spargel waschen, schälen und die Enden abhacken. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Den Spargel ungefähr 10 Minuten bei mittlerer Temperatur anbraten. Mit Salz würzen. In der Zwischenzeit die Eier in einer kleinen Schüssel mit Ayvar und Salz verquirlen. Hierfür ebenso eine Pfanne erhitzen, die Eiermasse hineingeben und bei niedriger Temperatur 3 bis 5 Minuten stocken lassen.

Hähnchenbrust waschen, säubern und in feine Streifen schneiden und hinzugeben. Den Spargel nochmals mit Salz und Pfeffer würzen und mit dem Rührei und den Hähnchenbruststreifen anrichten und servieren.

Über Michael (Doc) Young

Michael "Doc" Young - Seit 8 Jahren Experte im Bereich gesundheitliche Ernährung und Nahrungsergänzung. Wenn er nicht mit seinem Wohnmobil unterwegs ist zählen Fotografieren und Fitnesstraining zu seinen Hobby's.

Lesen Sie auch:

Proteinpulver zur Unterstützung der Eiweißdiät

Proteinpulver zur Unterstützung der Eiweißdiät

Eine Eiweißdiät ist für sich genommen einen sehr strenge Ernährungsform. Der Fokus liegt bei der …

5 Kommentare

  1. Viktor M.

    Diese Rezepte kann man wirklich unter die Kategorie „eatsmarter“ packen, denn das macht man hierbei wirklich- bewusster essen. Dieses Essen bietet auch seinen einsteigerfreundlichen Blick auf solch eine Ernährung, denn ich glaube das bei jeder Ernährungsumstellung jeder mal sich die „alten Zeiten“ zurück ersehnt, doch hiermit kann man schon eine ganze Menge an tollen Dingen, so auch um weitestgehend Kohlenhydrate zu vermeiden.

  2. Antonia Felz

    Die Rezepte zum Abnehmen sind richtig gut und auch sehr simpel. Natürlich ist es nicht jedermanns Sache, Fisch zu essen, oder Bohnen. Jedoch gilt Fisch als einer der besten Eiweiß-Lieferanten.
    Auch die Idee, Spargel und Hähnchen zu kombinieren war neu für mich und hätte so gar nicht erwartet das man es essen kann. Auch sehr schön sind die beiden Dinge frisch vom Grill, da könnte ich mich darin welzen.

  3. Chrissi Beckmann

    Kann ich auch die Eiweiß Diät auf mein Frühstück verschieben? Esse am Anfang des Tages eigentlich nie etwas, wobei es ja gesund sein soll alle drei Mahlzeiten des Tages zu sich zu nehmen. Also wäre die Diät ja da eigentlich einfachsten angebracht, immerhin sehne ich mich dann nicht nach „anderem leckeren Essen“, also gibt es schon Eiweißdiät Rezepte fürs Frühstück? 🙂

  4. Diana

    Ist hier schon ein Eiweißdiät Ernährungsplan? Wäre ziemlich gut wenn es eine Seite mal schafft mal die ganzen Eiweiß Diät Rezepte kostenlos zur Verfügung zuu stellen, so könnte man sich vielleicht selbst einen schönen Eiweißdiät Plan zusammenschustern

  5. Graven Musteri

    Sind auch zufällig Eiweiß Diät Rezepte zum Abendessen bekannt? Meine Freundin beklagt sich immer den ganzen Tag achten zu müssen was sie esse, gibt es da nicht die Möglichkeit das ganze auf eine Mahlzeit zu beschränken, sodass es trotzdem Wirkung zeigt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.