Home / Eiweiß Diät / Eiweiß Rezepte zum Abnehmen

Eiweiß Rezepte zum Abnehmen

Hühnchensuppe ist eines der vielen Eiweiß Rezepte zum abnehmen.

Logischerweise willst Du nicht nur irgendwelche Rezepte erfahren, sondern auch welche, die dich während des Abnehmens unterstützen.

Da es aber von einer Eiweiß Diät handelt, werden dich so ziemlich alle Rezepte, die dir hier genannt werden, zum Erfolg bringen, ob nun normale oder spezielle Rezepte.

Doch trotz dessen hast du hier wieder ein paar Ideen, die dich zufrieden stellen könnten:

Rezept: Hühnchen-Linsensuppe

Zutaten:

  • 2 kleine Hähnchenbrustfilets
  • 1 kleine Karotte
  • 2 kleine Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 TL Garam Masala
  • 100 g rote Linsen
  • 2 Orangen
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 3 Stängel Koriander
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung:

Zuerst die Hähnchenbrustfilets in mittelgroße Würfel schneiden. Die Karotte waschen und schälen, sowie die Zwiebeln und den Knoblauch. Karotte, Zwiebeln und Knoblauch in feine würfeln.

Öl in einem Topf erhitzen und Zwiebeln und Knoblauch 3 Minuten bei mittlerer Hitze darin anbraten. Hähnchenbrustwürfel und Garam Masala in den Topf hinzugeben und eine Minute mit braten

Die Linsen hinzufügen und unter ständigem Rühren etwas andünsten. Von einer Orange ungefähr 100 ml auspressen. Dann Brühe und Orangensaft in den Topf geben und die Suppe zum Kochen bringen. Alles bei mittlerer Hitze ungefähr 15 Minuten köcheln lassen.

Die restliche Orange schälen und das Fruchtfleisch entnehmen, diese dann ungefähr 5 Minuten vor Ende der Garzeit in die Suppe legen. Den Koriander waschen, trocknen und grob hacken. Die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Koriander bestreuen.


Rezept: saftiges Thunfischsteak

Zutaten:

  • Eine Knoblauchzehe
  • 2 EL Kapern aus dem Glas
  • 4 Thunfischsteaks (180g)
  • etwas Zitronensaft
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zitronenthymian

Zubereitung:

Zuerst den Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden. Die Kapern grob hacken. Anschließend den Thunfisch waschen, trocknen und mit Zitronensaft beträufeln. Das ungefähr 15 Minuten ziehen lassen. In einer Grillpfanne mit 2 EL Olivenöl von beiden Seiten goldbraun anbraten. Dann alles würzen und die Kapern hinzugeben.

Den Fisch auf Teller anrichten und darauf den Zitronenthymian garnieren.


Rezept: frischer Rote Bete Salat

Zutaten:

  • 3 dünne Stangen Sellerie
  • 150 g geräucherte Putenbrust
  • 300 g gekochte Rote Bete aus dem Kühlregal
  • 2 EL Apfelessig
  • 3 EL Gemüsebrühe
  • 2 TL süßer Senf
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Öl

Zubereitung:

Zuerst den Sellerie waschen, säubern, entfädeln und in dünne Scheiben schneiden. Die rote Bete gut abtrocknen, vierteln und in Scheiben schneiden (eventuell mit Handschuhen, damit sich deine Hand nicht verfärbt).

Für das Dressing den Essig mit Brühe, Senf, Salz und Pfeffer vermengen und das Öl unterrühren. Die rote Bete mit dem Sellerie, der Putenbrust und dem Dressing vermischen und den Salat mit Salz und Pfeffer würzen. Zuletzt portionsweise auf Teller geben und servieren.

Fazit:

Da in jedem Rezept fast keine Kohlenhydrate zu finden sind, wird der Abnehmprozess verstärkter unterstützt. Alle drei Rezepte sind auf ihre eigene Art und Weise gesund und abnehmfördernd , sowie sehr geeignet für die Eiweiß Diät. Daher kannst du ein reines Gewissen beim Verzehren haben!

Über Michael (Doc) Young

Michael "Doc" Young - Seit 8 Jahren Experte im Bereich gesundheitliche Ernährung und Nahrungsergänzung. Wenn er nicht mit seinem Wohnmobil unterwegs ist zählen Fotografieren und Fitnesstraining zu seinen Hobby's.

Lesen Sie auch:

Proteinpulver zur Unterstützung der Eiweißdiät

Proteinpulver zur Unterstützung der Eiweißdiät

Eine Eiweißdiät ist für sich genommen einen sehr strenge Ernährungsform. Der Fokus liegt bei der …

4 Kommentare

  1. Birte Lumm

    Die Rezepte kann ich definitiv in die Kategorie „gelungen“ einordnen. Habe sie verteile über einige Wochen mit anderen Rezepten ausprobiert, und sie funktionieren wunderbar! Sind ohne große Schwierigkeiten zu zubereiten, machen satt und sind wirklich lecker. Alles, zum abnehmen, ist vertreten, seien es wenige Kohlenhydrate und gesunde Möglichkeiten mit Fisch und Fleisch. Super gelungen!

  2. Thorsten Grimsehl

    Worauf muss ich denn so genau achten, wenn ich eiweißaltige Rezpte zum Abnehmen haben möchte. Würde gerne einen richtigen Eiweißdiätplan mit Rezepten aufstellen den ich denn mal eine geraume Zeit einhalten kann.

  3. Jannet Trevia

    Gibt es auch Eiweiß Rezepte Schlank im Schlaf? Ich habe tagsüber nicht sonderlich die Zeit, mich an einen genauen Ernährungsplan zu halten. Denn selbst bei „Eiweißrezepten für Abends“ weitet sich die ganze Sache doch weiter aus, also sie eigentlich sollte.
    Also lieber Herr Young, haben sie auch hier ein paar rettende Tipps?

  4. jonny gro

    Gibt es auch spezielle Eiweißrezepte ohne Kohlenhydrate? Versuche mein Gewicht etwas schneller zu verlieren, also wäre die Ersparniss von Zucker sehr sinnvoll, oder? Würde das gerne mal wissen, ob sich dann auch die Zeit so sparren lässt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.