Home / Fit Feelgood Diät

Fit Feelgood Diät

Layenberger Fit + Feelgood 7-Tage Turbo-Diät-Paket

Fit Feelgood Diät
8.1

GESAMTURTEIL

8/10

    Vorteile

    • Markenprodukt von Layenberger
    • Leckere Diät-Shakes und Diät-Riegel im Vanille- und Schokogeschmack
    • Produkte wurden nach der Diätverordnung entwickelt
    • Alles drin für eine 7 Tage Diät
    • viele positive Kundenbewertungen

    Nachteile

    • keine bekannt

    Du interessierst Dich für die Fit Feelgood Diät ? Möchtest wissen, ob diese funktioniert und wie gut sie funktioniert? In diesem Beitrag werden wir uns genau dieser Frage annähern und Dir natürlich darüber Auskunft geben, ob sich diese Diät lohnt oder eben nicht.

    Was steckt hinter der Fit Feelgood Diät?

    Es handelt sich um Abnehm-Shakes, welche alle Inhaltsstoffe enthalten, welche zum Schlankwerden wichtig sind. Einerseits wird der Körper mit den wichtigsten Nährstoffen versorgt und andererseits sind die Kalorien entsprechend niedrig. So enthält eine Tagesration lediglich 825 cal.

    Es wird viel Wert auf Eiweiß gelegt. Dabei wird ein 3-Komponenten-Eiweiß verwendet. Ebenso sind lebenswichtige Nährstoffe, Ballaststoffe, Spurenelemente und Vitamine vorhanden.

    Diät Shake mit wenig Kalorien

    So wird damit gepriesen, dass relativ wenig Kalorien enthalten sind. Ebenso, dass dieses Produkt von Ernährungswissenschaftlern bestätigt wurde. Dabei wird gleichzeitig darauf hingewiesen, dass es ganz ohne Sport nicht funktioniert. Auch, dass hin und wieder Obst und Gemüse gegessen werden soll.

    Wie sieht ein Fit Feelgood Diätplan aus?

    Das interessante ist, dass es keinen festen Diätplan gibt. Jeder kann selbst bestimmen, wie viel in welcher Zeit abgenommen werden soll. So könnte das Produkt als Tagesration genossen werden oder gegebenenfalls für Zwischenmahlzeiten.

    Wieder eine weitere Formula Diät, die nichts taugt?

    Leider gibt es zahlreiche Formuladiäten, die nicht wirklich tauglich sind. Da hier der ausdrückliche Hinweis existiert, das Sport aber auch Obst und Gemüse als Zwischenmahlzeiten herhalten sollten und alle notwendigen Inhaltsstoffe vorhanden sind, kann es durchaus funktionieren.

    Aber wichtig

    Fit Feelgood Diät
    Fit Feelgood Diät

    Dabei sollte nur immer eines bedacht werden: ein Kaloriendefizit von 500 cal am Tag sollte über die Ernährung erzielt werden. Maximal! Das weitere Kaloriendefizit sollte danach immer über Sport erzielt werden. Dieses kann über 500 hinausgehen. So kann sichergestellt werden, dass der Jojoeffekt ausbleibt und dem Körper keine Mangelerscheinungen zugemutet werden. Aber auch dieses Ergebnis ist mithilfe dieser Diät durchaus machbar.

    Wieviel Portionen sollte man am Tag nehmen?

    Sinnvoll sind fünf Portionen am Tag. Auf diese Weise werden ca. 825 cal aufgenommen. Ein Fit Feelgood Diät Shake ist ebenso relativ süß. Doch das hat nichts zu bedeuten. Damit werden Süßigkeiten-Attacken überwunden. Da es sich aber um einen gesunden Süßstoff handelt, bei dem kein Fett ansetzt (wie beispielsweise brauner Zucker) ist diese Variante durchaus vertretbar.

    Wie lange kann diese Diät durchgeführt werden

    Wenn ausschließlich diese Menge als Tagesration genommen wird, dann werden sollten Wochen genügen. Wir empfehlen, bei solchen Sachen vorab immer einen Arzt zu konsultieren. Drei Wochen sind eine sehr lange Zeit und können durchaus Mangelerscheinungen nach sich ziehen.

    Wie kann der Jojo Effekt vermieden werden

    Sinnvoll ist folgendes: ein Tag in der Woche sollte immer das gegessen werden, wo der Hunger gerade am größten ist. Dies gilt nur für einen einzigen Tag. Auf diese Weise kann der Körper sofort die Rationen und Nährstoffe zuführen, die er gerade benötigt. Unser Hungergefühl ist ein Signal nach bestimmten Vitaminen oder Spurenelementen und auch Nährstoffen, die gerade für eine Mangelerscheinung sorgen.

    Immer nachhaltig arbeiten

    Als Fazit gilt folgendes zu vermerken: Die Diät kann durchaus funktionieren. Sie sollte aber mit einem Sportprogramm kombiniert werden. Wenn der Grundumsatz erhöht werden soll, dann im besten Fall über Sport. Gleichzeitig sollte über einen spezifischen Zeitraum mit Zwischenmahlzeiten wie Obst und Gemüse vorgegangen werden.

    Das Defizit über die Ernährung sollte bei maximal 500 cal am Tag liegen. Weitere 500 können über Sport erzeugt werden. Auf diese Weise ist eine gesunde Ernährungsbasis möglich, die wiederum eine wichtige Voraussetzung ist, wenn gesund und nachhaltig abgenommen werden soll.

    Es gibt viele Formula-Diäten, die mitunter schädlich sind. Da hier wichtige Spurenelemente, Vitamine und Nährstoffe enthalten sind, die für eine gesunde Ernährung Grundvoraussetzung sind, es ist durchaus möglich, über einen begrenzten Zeitraum gesund abzunehmen. Fraglich ist nur, ob das ganze nicht auch mit einem einfachen Ernährungsplan geschafft werden kann.

    Mit Sicherheit! Nur ist diese Variante auch deutlich weniger aufwendig und preislich macht es kaum einen Unterschied. Denn gutes Essen kostet immer gutes Geld. Insofern ist es durchaus sinnvoll diese Variante auszuprobieren. Dennoch sollte vorab immer ein Arzt oder Ernährungsberater konsultiert werden, der noch einmal in aller Ausführlichkeit Aufschluss über diese Diätvariante gibt.

    Fit Feelgood Diät
    3.3 (65%) 12 votes

    2 Kommentare

    1. waso107

      GESAMTURTEIL

      9.5

      Nach meiner vier wöchigen Diät mit dem Feelgood-Programm von Layenberger bin ich restlos begeistert und möchte kurz meine Erfahrung vorstellen.
      Vor etwa 5 Wochen habe ich mir das Programm über Amazon nach Hause geholt, da es gerade für etwa 10 Euro billiger im Angebot war und ich es jetzt einfach mal ausprobieren musste, da man ja sehr viel gutes über die Diät hört.
      Übers Wochenende mich noch die Anwendung schlau gemacht, damit auch alles so klappt, wie es sein soll und dann ging es los mit der Diät. Nun das erste was wohl den meisten auffällt und so auch mir, war der ungewöhnlich gute Geschmack von dem Feelgood Programm. Ja man könnte gar meinen das das Zeug einen süchtg macht, denn man freut sich ausnahmsweise mal, wenn man nach 3 Stunden einer Mahlzeit wieder etwas zu sich nehmen darf. Das ist wahrscheinlich der wichtigste Aspeckt, der die Leute interessiert. Die Diät fühlt sich zwar an wie eine, da man nut zu bestimmten Zeiten immer mal wieder was essen darf, aber dafür freut man sich umso mehr wenn etwas essbares auf den Tisch kommt, da die Sachen richtig gut schmecken, besonders die Riegel.

    2. Madlene Were

      Das Feelgood Diätprogramm von Layenbergen war sehr hilfreich beim abnehmen von überschüssigen Pfunden.
      Das Produkt habe ich mir wie vorgestellt auch über Amazon bestellt, wobei die Lieferung etwas auf sich hat warten lassen (oh nein ganze drei Tage). Insgesamt habe ich jetzt nach etwa 5 Wochen, es können auch mehr sein, unter Anwendung des System von Layenberg knappe 10 Kilo abgenommen. Genau genommen sich es 9,67 was für ein recht „billiges“ Produkt richtig gut ist.
      Bin voll begeistert und möchte es weiterempfehlen. Nebenbei ist es gerade für ein paar Euro billiger auf Amazon zu kriegen.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Auch Ihre Meinung ist gefragt. Wer hat Erfahrung mit Fit Feelgood Diät ? Wer hat mit Fit Feelgood Diät abgenommen? Schon dabei, wer macht Fit Feelgood Diät? Was essen bei Fit Feelgood Diät, wann erste Erfolge sichtbar?