Home / Low Carb / Low Carb Abendbrot

Low Carb Abendbrot

Low Carb Abendbrot

Ja, so wie du Rezeptideen für dein Mittagessen bekommen hast, bekommst du auch welche für dein Abendbrot. Zwar heißt es „AbendBROT“, doch wie du schon weißt, gibt es keine Kohlenhydrate am Abend. Das ist für viele eine große Hürde.

Es ist eigentlich gar nicht so kompliziert und schwer wie man sich das vorstellt. Denn es gibt sehr viel Leckeres ohne Kohlenhydrate, das zugleich sehr leicht zubereitbar ist.

Viele Gerichte des Abendessens sind sehr dezent gehalten, da zu Schweres im Magen am Abend nicht sehr angenehm sein kann.

Doch falls du es trotzdem etwas Deftiger haben möchtest, kannst du dies natürlich auch anfertigen.

Damit du dir ein ungefähres Bild der verschiedenen Rezepte machen kannst, hast du hier einige Ideen:

Rezept 1: leichte Spargelkäsesuppe

Zutaten:

400 g grüner Spargel

Alles in gute Stücke schneiden. Anschließend in einem Topf 1 Liter Wasser mit 1/2 TL Salz aufkochen lassen. Dann den Spargel hinzugeben und ungefähr 4 bis 5 Minuten bissfest kochen.

Diese dementsprechend mit einer Kelle herausholen. Alles in ein Sieb legen, mit kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen.

Die Schalotte schälen und in kleine Würfel hacken. Die Petersilie waschen und trocknen. Dann das Öl in einem Topf erhitzen, die Schalotte und 2 Stiele Petersilie darin anschwitzen lassen. Daraufhin die Spargelmenge hinzugeben. Alles aufkochen und ungefähr 20 Minuten köcheln lassen.

In der Zwischenzeit den Käse und in sehr feine Würfel schneiden und die Zitrone auspressen.

Dann aus dem Topf die Petersilienstängel herausnehmen. Die Flüssigkeit mit einem Stabmixer gut pürieren. Die Sojacreme und den Käse unterheben und bei niedriger Temperatur unter ständigem Rühren den Käse zergehen lassen.

Von der übrigen Petersilie die Blättchen zupfen und fein hacken.

Zuletzt die Käsesuppe mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Den Spargel in der Suppe erwärmen, ebenso die Petersilie unterrühren und sofort servieren.

Rezept 2: mediterraner Rindfleischsalat

Zutaten:

  • 400 g gekochtes Rindfleisch
  • 2 rote Zwiebeln
  • 1 EL Kapern
  • 5 EL Kürbiskernöl
  • 3 EL Balsamicoessig (oder Apfelessig)
  • Thymian
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Zuerst das Rindfleisch in feine Streifen schneiden und die Kapern ziemlich fein hacken. Die Zwiebeln schälen, in Achtelstücke schneiden und dann quer in Ringe hacken. Die Thymianblätter waschen und diese von den Stielen abzupfen.

Die Zutaten in eine Schüssel hineingeben und das Kürbiskernöl, den Essig, den Thymian, das Salz und das Pfeffer hinzufügen und alles gründlich vermengen.

Rezept 3: Käse-Tomaten-Omelette

Zutaten für 3 Portionen:

6 Eier

2 Tomaten

30 g Gouda

1 Bund Basilikum

etwas Mineralwasser

30 g Butter

Meersalz und Pfeffer

Zubereitung:

Erstmals den Backofen auf 160 Grad vorheizen. Dann die Eier schaumig aufschlagen und in einer Schüssel mit Mineralwasser, Salz und Pfeffer vermengen.

Anschließend die Tomaten waschen, trocknen und in dünne Scheiben verarbeiten.

Dann das Basilikum waschen, trocknen, fein hacken und den Goudakäse raspeln.

In eine erhitzte Pfanne Öl und etwas Butter geben, die Eimasse hinzugeben
und etwas stocken lassen.

Die Tomaten und den Käse über das Omelette geben und diesen in den vorgeheizten Ofen für ungefähr 10 Minuten schieben.
Zuletzt nur noch das Basilikum über das Omelette geben und warm servieren.

SalzPetersilie1 Schalotte1 EL Rapsöl100 g Käse ½ Zitrone 125 ml SojacremePfeffer
Zubereitung:
Zuerst den Spargel waschen und mit einem Schäler das untere Teil sorgfältig schälen und die holzigen Enden abschneiden.

Über Michael (Doc) Young

Michael "Doc" Young - Seit 8 Jahren Experte im Bereich gesundheitliche Ernährung und Nahrungsergänzung. Wenn er nicht mit seinem Wohnmobil unterwegs ist zählen Fotografieren und Fitnesstraining zu seinen Hobby's.

Lesen Sie auch:

Vorzüge, wie Nebeneffekte von Diäten mit hohem Proteinanteil und Low Carb Nahrungsmitteln

Vorzüge, wie Nebeneffekte von Diäten mit hohem Proteinanteil und Low Carb Nahrungsmitteln

Wie die Bezeichnung schon verrät, geht es bei einer proteinreichen, wie kohlenhydratarmen Diät darum, den …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.