Home / Bauch weg / Bauch Beine Po Übungen

Bauch Beine Po Übungen

Du willst Deine Figur endlich so richtig in Form bringen? Und suchst nun nach tollen Bauch Beine Po Übungen? Wir stellen Dir ein Training vor, das es in sich hat! Und nicht nur für einen straffen Body, sondern auch für eine tolle Körperhaltung sowie für eine selbstbewusstere Ausstrahlung sorgt…

    1. Was sind tolle Bauch Beine Po Übungen?

Hier wollen wir Dir einige tolle Übungen vorstellen, die den Körper wunderbar definieren:

      1. Bauch Beine Po Übungen: Training für die schrägen Bauchmuskeln

Lege Dich auf den Rücken, stelle die Füße hüftbreit auseinander. Lege nun die Hände an die Schläfen. Und los geht’s:

  • Atme aus, hebe dabei die Schulterblätter und Beine vom Boden. Der Nacken sollte dabei gestreckt sein.

  • Ziehe nun das rechte Knie an und komme ihm mit der linken Schulter entgegen.

  • Strecke das andere Bein währenddessen knapp über dem Boden.

  • Halte diese Position kurz, bewege Dich danach langsam wieder zurück.

  • Wiederhole nun das Gleiche mit Deinem linken Bein sowie mit Deiner rechten Schulter.

  • Achte dabei darauf, dass Deine Schulterblätter während der gesamten Übung abgehoben bleiben.

Diese Übung sollte pro Seite zehnmal wiederholt werden. Lege danach kurz ab, wiederhole das Ganze noch zweimal.

Die Top4 Bestseller für Bauchwegtrainer im Onlineshop Nr.1

AngebotBestseller Nr. 1
Bauch Beine Po Übungen
33 Bewertungen
Veluxio Fitnessgürtel Bauch für Männer und Frauen
  • Es fördert die Gewichtsabnahme ohne Anstrengung für einen straffen Bauch, auf den mann Stolz sein kann.
  • Schlankheitsgürtel mit verstellbarem Klettverschluss bis zu 48 Zoll, leicht und elastisch, der sich an Ihre Körperkontour anpasst.
  • Bauchgürtel 100% aus Neopren, ohne Latex.
Bestseller Nr. 2
Bauch Beine Po Übungen
54 Bewertungen
TV Unser Original Swingmaxx Bauchmuskeltrainer
  • Training der Muskeln in Bauch, Rücken, Rumpf, Armen und Oberschenkeln
  • Unzählige Übungsvarianten auf kleinstem Raum
  • Schwierigkeitsgrad mit Elastik- Widerständen individuell einstellbar Geeignet für Anfänger und Fortgeschrittene
AngebotBestseller Nr. 3
Bauch Beine Po Übungen
13 Bewertungen
Rollmaxx Bauchtrainer Fitness Muskeltrainer Roll Maxx Geschenk Marke Crane (Aldi) von SchwabMarken, 1 Stück
  • Rollmaxx (Marke Crane / Aldi) Bauchmuskeltrainer und mehr...
  • in 10 Min. zusammen gebaut
  • verhilft zur Wohlfühlfigur
AngebotBestseller Nr. 4
Bauch Beine Po Übungen
25 Bewertungen
Uvistar Dynamische Pedal Bodybuilding Expander Latex Schlauch Fuß elastische Zugseil (lila)
  • ★Ideal für Muskelaufbau und Stärkung der Magen, Taille und Beine, Arme, Hüften, Oberschenkel und arbeitet auf dem Bauch zur gleichen Zeit
  • ★Tragbar und leicht, kann überall und jederzeit verwendet werden. Festigt Brust und Arme, strafft Hüften und Oberschenkeln
  • ★Effektiv und leicht zu bedienen:Es besteht aus einem Schaumstoff-beschichteten Kunststoffgriff und Schaum-Pedale und gut passt in Ihre Hände und um Ihre Füße,komfortabel
      1. Bauch Beine Po Übungen: für eine gerade Bauchmuskulatur

Lege Dich flach auf den Rücken, ziehe die Beine dabei etwas an. Die Zehenspitzen sollten sich dabei berühren. Lasse nun die Knie nach außen sinken, so dass ein Kreis gebildet wird. Und los geht’s:

  • Hebe die Beine beim Ausatmen an. Hebe die Hände seitlich zu den Knien hin, die Schulterblätter soltlen den Boden dabei nicht mehr berühren.

  • Nehme die Arme nun in einer fließenden Bewegung beim Einatmen nach hinten und mache sie lang. Die Beine werden gleichzeitig gestreckt. Der Körper sollte unbedingt stabil sein und ein weites V bilden.

  • Ziehe nun die Beine langsam in Kreisform an. Die Hände gehen dabei zu den Knie-Außenseiten.

  • Nun Beine und Arme wieder strecken, von vorne beginnen.

Insgesamt fünfmal wiederholen, danach kurz entspannen. Zwei weitere Durchgänge durchführen.

      1. Bauch, Beine Po Übungen: für die Taille und die äußeren Oberschenkel

Strecke Dich seitlich auf dem Boden aus und stütze Dich auf dem Unterarm ab. Die Ellenbogen sollten sich direkt unter Deiner Schulter befinden. Der Bauch ist angespannt, der Körper stabil. Du kannst die obere Hand auch zur Stabilisierung vor Deiner Brust aufstellen. Deine Beine sind gestreckt, die Zehenspitzen angezogen. Und los geht’s:

  • Hebe das obere Bein mit ruhigen Bewegungen an und lass es wieder sinken – ohne es ganz abzulegen.

  • Dreimal à 15 bis 20 Wiederholungen.

  • Danach werden die Seiten gewechselt.

  • Hast Du noch Kraft, kannst Du das obere Bein auch nur ein wenig anheben und langsam und gestreckt nach vorne bewegen – bis maximal zu einem rechten Winkel zwischen Oberkörper und Bein.

  • Danach wieder zurück über die Mitte, das Bein nach hinten strecken. Die Zehenspitzen sollten dabei wieder lang gemacht werden.

  • Das Bein nun nach vorne bringen.

Achte darauf, dass der Körper angespannt, der Bauchnabel nach innen gezogen wird. Die Übung sollte dreimal à 10 bis 15 Wiederholungen je Seite durchgeführt werden.

Über Michael (Doc) Young

Michael "Doc" Young - Seit 8 Jahren Experte im Bereich gesundheitliche Ernährung und Nahrungsergänzung. Wenn er nicht mit seinem Wohnmobil unterwegs ist zählen Fotografieren und Fitnesstraining zu seinen Hobby's.

Lesen Sie auch:

Fünf Diät Tipps für einen flachen Bauch

Fünf Diät Tipps für einen flachen Bauch

Wer im Sommer mit einem Beachbody auftrumpfen will, sollte bereits im Winter mit dem Trainingsprogramm …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.