Home / Bauch weg / Bauchfett verlieren über Nacht?

Bauchfett verlieren über Nacht?

Wer träumt nicht von einem schlanken und straffen Körper? Doch die Realität sieht häufig leider anders aus: zu viel Fett – vor allem am Bauch. Wie also kannst Du Bauchfett verlieren? Wir verraten Dir sichere Methoden, wie genau das gelingen kann!

    1. Wie funktioniert Bauchfett verlieren?

Allen Anstrengungen zum Trotz: Der Bauch bleibt. Obwohl man sich so sehr wünschen würde, dass die unschönen Fettpölsterchen in der Körpermitte endlich verschwinden… Doch keine Sorge: Es gibt da so einige erfolgreiche Mittel und Wege, die Dich Deinem ersehnten Ziel endlich näher bringen!

      1. Bauchfett verlieren – wie am besten?

Bewegung und eine Umstellung der Ernährung – das sind die beiden Säulen, die das Projekt „Bauchfett verlieren“ endlich vorantreiben. Wer sich nämlich über Jahre hinweg zu ungesund, mit zu viel Fett und Zucker ernährt, der muss sich nicht wundern, wenn er schon bald eine (mehr oder weniger) ansehnliche Wampe vor sich her schiebt.

Bestimmte Lebensmittel sollten daher vom Speiseplan gestrichen werden:

  • Weißmehlprodukte

  • Lebensmittel mit zu viel Zucker

  • Fettreiche Speisen wie Pommes frites, Chips, etc.

  • sehr kalorienreiche Gerichte und Produkte

  • raffinierte Öle

Besser sind da folgende Lebensmittel geeignet:

  • Vollkornprodukte

  • mageres Fleisch

  • magerer Fisch

  • fettarme Milchprodukte

  • Obst und Gemüse

  • Produkte mit mehrfach gesättigten Fettsäuren (z.B. in Olivenöl, Lein- und Walnussöl)

Auf diese Weise erhält Dein Körper nicht nur alle Nährstoffe, die er braucht. Sondern verliert aufgrund der geringeren Kalorienzufuhr auch Fett! Und das vor allem am Bauch…

Achte dabei auch auf die Auswahl der richtigen Getränke. Denn Softdrinks wie Limo, Cola und Co. enthalten sehr viel Zucker – und das ist bekanntlich Gift für die Figur. Auch bei Alkohol ist in diesem Zusammenhang Vorsicht angesagt…

Die Top4 Bestseller für Bauchwegtrainer im Onlineshop Nr.1

AngebotBestseller Nr. 1
Bauchfett verlieren über Nacht?
553 Bewertungen
Beurer elektrostimulations Bauchmuskel-Gürtel EM 35, EMS Training
  • Die Elektrische Muskelstimulation wird seit vielen Jahren eingesetzt, um einen leistungsfähigen, schlanken und attraktiven Körper zu erreichen.
  • Das EMS Gerät erzielt ein effektives Bauchtraining der vorderen und seitlichen Bauchmusklen, für einen straffen und definierten Bauch.
  • Der Muskelstimulator arbeitet mit 4 verschleißfreien Wasser-Kontakelektroden; Für die Anwendung wird kein Kontaktgel benötigt
Bestseller Nr. 2
Bauchfett verlieren über Nacht?
54 Bewertungen
TV Unser Original Swingmaxx Bauchmuskeltrainer
  • Training der Muskeln in Bauch, Rücken, Rumpf, Armen und Oberschenkeln
  • Unzählige Übungsvarianten auf kleinstem Raum
  • Schwierigkeitsgrad mit Elastik- Widerständen individuell einstellbar Geeignet für Anfänger und Fortgeschrittene
AngebotBestseller Nr. 3
Bauchfett verlieren über Nacht?
13 Bewertungen
Rollmaxx Bauchtrainer Fitness Muskeltrainer Roll Maxx Geschenk Marke Crane (Aldi) von SchwabMarken, 1 Stück
  • Rollmaxx (Marke Crane / Aldi) Bauchmuskeltrainer und mehr...
  • in 10 Min. zusammen gebaut
  • verhilft zur Wohlfühlfigur
AngebotBestseller Nr. 4
Bauchfett verlieren über Nacht?
25 Bewertungen
Uvistar Dynamische Pedal Bodybuilding Expander Latex Schlauch Fuß elastische Zugseil (lila)
  • ★Ideal für Muskelaufbau und Stärkung der Magen, Taille und Beine, Arme, Hüften, Oberschenkel und arbeitet auf dem Bauch zur gleichen Zeit
  • ★Tragbar und leicht, kann überall und jederzeit verwendet werden. Festigt Brust und Arme, strafft Hüften und Oberschenkeln
  • ★Effektiv und leicht zu bedienen:Es besteht aus einem Schaumstoff-beschichteten Kunststoffgriff und Schaum-Pedale und gut passt in Ihre Hände und um Ihre Füße,komfortabel
      1. Bauchfett verlieren – wie gelingt es noch?

Mithilfe von gezielten Übungen! Etwa Sit-Ups oder Crunches, die direkt Deine Bauchmuskeln trainieren. Schon fünfminütige Übungen, die täglich durchgeführt werden, können in dieser Hinsicht wahre Wunder wirken – Du wirst staunen!

Wichtig ist nur, dass diese Bauchfett verlieren Übungen regelmäßig durchgeführt werden. Denn auch hier gilt nun mal die Devise: Von nichts kommt nichts!

Achte zudem darauf, ausreichend in Bewegung zu bleiben. Das ist besonders in Zeiten von Büroarbeit ratsam. War unser Körper über Jahrhunderte hinweg gewöhnt, harte körperliche Arbeit zu verrichten, sitzen wir nun über Stunden hinweg vor dem Computer. Und müssen nur schnell aufstehen, um zum Kühlschrank oder in die Kantine zu gehen…

  • Kein Wunder also, dass wir rascher an Gewicht zulegen!

  • Dabei wäre es gar nicht so schwer, mehr Bewegung in unseren Alltag zu bringen.

Etwa, indem Du einfach mal mit dem Rad zur Arbeit fährst. Oder eine Haltestelle früher aussteigst. Gerne kannst Du auch die Treppe anstelle des Fahrstuhls nehmen. Du siehst: Es gibt so einige Möglichkeiten!

Auch gezielte sportliche Einheiten sind natürlich ideal. Suche Dir am besten eine Sportart aus, die Dir auch persönlich zusagt. So ist die Wahrscheinlichkeit höher, dass Du auch über längere Zeit hinweg dabei bleibst. Grundsätzlich sind Ausdauersportarten wie Laufen, Schwimmen oder Radfahren sehr gut geeignet. Aber auch Ballsportarten sowie Krafttraining! Probiere es doch einfach mal aus – Du wirst sehen, es lohnt sich!

Über Michael (Doc) Young

Michael "Doc" Young - Seit 8 Jahren Experte im Bereich gesundheitliche Ernährung und Nahrungsergänzung. Wenn er nicht mit seinem Wohnmobil unterwegs ist zählen Fotografieren und Fitnesstraining zu seinen Hobby's.

Lesen Sie auch:

Wie Sie Ihre Problemzonen endlich in den Griff bekommen

Wie Sie Ihre Problemzonen endlich in den Griff bekommen

Vor allem kurz vor dem Frühling stellen viele Herren fest, dass ihr Bauch ganz schön …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.