Home / Bauch weg / Bauch weg Diät?

Bauch weg Diät?

Zwar ist es nur ein kleines Pölsterchen – doch stört es ungemein! Wie also klappt es, den ungeliebten Bauchspeck ein für allemal weg zu bekommen?

Wir haben eine tolle Bauch weg Diät für Dich! Die sich schnell und einfach durchführen lässt…

Wie funktioniert die Bauch weg Diät?

Natürlich wird diese Diät nicht bewirken, dass Du alleine am Bauch abnimmst. Wie jede andere Diät auch regt sie die gesamte Fettverbrennung an – und daher kannst Du Dich auch über weniger Umfang an den Oberschenkeln, etc. freuen. Doch wirst Du das Ergebnis zuerst am Bauch sehen! Denn genau hier nimmt man als erstes ab – beziehungsweise zu.

  • Pro Tag solltest Du zwischen 800 kcal und 1.200 kcal zu Dir nehmen.
  • Wichtig ist, dabei NICHT zu hungern oder gar nichts zu essen.
  • Sonst kommt es nach Ende der Diät zum Jojo-Effekt.
  • Und Du hast anschließend mehr Kilos drauf als vorher.

Optimal sind reichlich Proteine und gute Kohlenhydrate wie etwa aus Vollkornprodukten. Ergänzt wird die Diät durch Bauch weg Training sowie durch Ausdauersportarten wie Laufen, Schwimmen oder Radfahren.

Wie sieht der Bauch weg Diät Plan aus?

Hier ein beispielhafter Tag bei der Bauch weg Diät:

Was gibt es zum Bauch weg Diät Frühstück?

Einen leckeren Proteinshake! Und so wird er zubereitet:

Zutaten:

  • 100 g Magerquark
  • 100 ml Magermilch
  • 1 EL Rapsöl
  • 1 Prise Salz
  • 100 ml Wasser
  • 2 EL Weizenkeime

Zubereitung:

Verrühre alle Zutaten kräftig mit dem Quirl und lasse die Mischung danach fünf Minuten lang quellen. Nach Belieben kannst Du sie mit ein wenig Wasser noch weiter verdünnen. Wahlweise noch 1 TL Birnendicksaft, Pfeffer, Salz oder 1 EL klein gewürfelte Gurke beziehungsweise Sprossen hinzufügen.

Was gibt es zum Bauch weg Diät Mittagessen?

Mittags steht gebratener Schafskäse mit Ratatouille auf dem Programm! Und so geht’s:

Zutaten:

  • 1 Zwiebel
  • 1 rote Paprikaschote
  • 1 Zucchini
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz, schwarzer Pfeffer
  • 100 ml Brühe
  • 100 g Schafskäse
  • etwas Thymian oder gemahlene Kräuter der Provence

Zubereitung:

Zwiebel abziehen, in feine Ringe schneiden. Die Paprika putzen, in schmale Streifen, die Zucchini danach in Scheiben schneiden. Den Knoblauch abziehen, fein hacken. Das Gemüse in eine Form schichten, gut würzen,d mit der Brühe übergießen. Käse darauf legen, kräftig pfeffern, danach würzen. Im Backofen bei ca. 200 Grad ungefähr 15 min garen. Nun unter zugeschaltetem Grill wenige Minuten goldbraun backen.

Nachmittags steht ein Intervalltraining auf dem Programm. So wird der Kohlenhydratspeicher gut geleert und die Fettverbrennung kommt so richtig in Schwung. Perfekt sind Ausdausersportarten wie Joggen oder Radfahren, aber auch ein Gang ins Fitnessstudio ist ideal.

Und was ist mit dem Bauch weg Diät Abendessen?

Abends sollte es nicht allzu schwer sein. Hier unser Rezept für eine Schlank-Suppe mit Tomate!

Zutaten:

  • 1 kleine Dose Tomaten
  • 500 ml Brühe
  • 2 Tomaten
  • 100 g Brokkoli
  • 100 g Champignons
  • 1⁄2 Bund Schnittlauch
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung;

Die Dosentomaten gut abtropfen lassen, klein schneiden, danach in der Brühe gut erhitzen. Frische Tomaten vierteln, den Brokkoli in Röschen teilen. Nun Champignons putzen, dann vierteln. Alles zur Tomatenbrühe geben, etwa 15 Minuten lang köcheln lassen. Schnittlauch in Röllchen schneiden, hinzugeben. Zum Schluss mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Über Michael (Doc) Young

Michael "Doc" Young - Seit 8 Jahren Experte im Bereich gesundheitliche Ernährung und Nahrungsergänzung. Wenn er nicht mit seinem Wohnmobil unterwegs ist zählen Fotografieren und Fitnesstraining zu seinen Hobby's.

Lesen Sie auch:

Wenn der Blähbauch zum Problem wird

Wenn der Blähbauch zum Problem wird

Der Blähbauch bzw. auch als Gasbauch bezeichnet, ist eine Aufblähung der Leibesmitte in Kugelform. Betroffene …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.