Home / Abnehmen / Vitaminreich gegen Übergewicht: Abnehmen mit Honigmelone

Vitaminreich gegen Übergewicht: Abnehmen mit Honigmelone

Dass die Honigmelone ein ganz gesundes Früchtchen ist, ist schon lange kein Geheimnis mehr. Wussten Sie aber auch, dass diese süße Obstsorte zudem ebenso eine vitaminreiche Wunderwaffe gegen Übergewicht sein kann?

Es stimmt tatsächlich, denn die gelbe Melonensorte ist wirklich ein wahres Allroundtalent, wenn es um die Ernährung geht.

Die Honigmelone ist gesund, aber auch lecker

Das Fruchtfleisch der Honigmelone ist eine echte Vitaminbombe und schmeckt gleichzeitig auch noch besonders lecker. So enthält diese Melonensorte jede Menge Betacarotin, welcher im menschlichen Körper anschließend in Vitamin A umgewandelt wird. Aber das ist natürlich noch nicht alles, denn die Honigmelone bringt ebenfalls Vitamin B1, B2, B6, sowie Vitamin C mit und auch diverse Mineralstoffe sucht man hier nicht vergeblich.

Vitaminreich gegen Übergewicht: Abnehmen mit Honigmelone
Fett weg: Instant knockout Erfahrung und Test
Das Kürbisgewächs liefert demnach ebenso Kalium. Ein wichtiger Stoff, der unter anderem den Stoffwechsel von Nerven und Muskeln in Gang hält. Gleiches gilt aber auch bekanntlich für Magnesium und so ist diese Substanz ebenfalls in der Melone zu finden.

Des Weiteren ist in diesem gelben Fruchtfleisch auch noch Eisen, Kalzium, wie Phosphor zu finden. Im Zusammenhang mit Vitamin B soll Eisen im Übrigen gegen Haarausfall sehr wirkungsvoll sein. Gerade im Frühjahr, sowie im Herbst leiden vor allem Frauen an einem Haarverlust, denn zu diesen Jahreszeiten tritt häufig ein Nährstoffmangel bei den Damen in Kraft.

Lesen Sie auch: Diätplan für 2 Wochen

Ein weiterer Pluspunkt für diese Vitaminbombe. Wobei das aber noch nicht alles ist, denn der Farbstoff Zeaxanthin, welcher der Melone die gelbe Farbe verleiht, ist nachgewiesen besonders gut für die Augen. Dieser Stoff schützt vor UV-Licht und gleichzeitig vor freien Radikalen.

Schaut man sich die zahlreichen Inhaltsstoffe genau an, wird eines also sofort ersichtlich. Die Honigmelone ist tatsächlich eine vitaminreiche Wunderwaffe, die der Gesundheit eines jeden Menschen nur Gutes tun kann. Jetzt stellen Sie sich aber bestimmt die Frage, warum die Honigmelone beim Abnehmen helfen kann?

Mit der kalorienarmen Alternative abnehmen

Gesunde, wie kalorienarme Lebensmittel sind im Grunde immer bedeutungsvoll, aber gerade während einer Diät sind vitaminreiche Zwischenmahlzeiten stets besonders gerne gesehen. Somit kommt die leckere Honigmelone da oftmals wie gerufen, denn diese süße Alternative besteht aus rund 85% aus Wasser. So besitzt diese Melonenart zwar pro 100 Gramm rund 55 Kalorien und ist damit fast doppelt so energiereich wie die Wassermelone, dennoch handelt es sich hier immer noch um eine kalorienarme Köstlichkeit.

Wer also gerade am Abnehmen ist, kann bei diesem Nahrungsmittel trotzdem beherzt zugreifen, ohne dass sich das schlechte Gewissen meldet. Da die Honigmelone nicht umsonst ihren Namen erhalten hat, kann diese als gesunde, wie kalorienarme Alternative zu kalorienreichen Snacks eingesetzt werden.

Verlangt der Körper während des Abnehmens also nach Süßigkeiten, kann dieser Heißhunger einfach mit einer guten Portion Honigmelone gestillt werden. Zumal Melonen denkbar einfach zubereitet werden. Für eine spontane Zwischenmahlzeit gilt es lediglich die Honigmelone in Spalten zu schneiden und anschließend die kleinen Kerne vorsichtig mit einem Löffel herauszukratzen. Eine Lagerung der Melone sollte hingegen vorzugsweise im Kühlschrank erfolgen. Wobei bereits angeschnittene Melonen zuvor mit Frischhaltefolie versehen werden sollten.

Starten Sie also gerade mit einer Diät so richtig durch und zwischenzeitlich wird das Verlangen nach Süßigkeiten allzu groß, greifen Sie einfach nach einer Honigmelone. Hier dürfen Sie so viel naschen wie es Ihnen gefällt. Zumal diese kalorienarme Süßigkeit auch noch jede Menge Vitamine und andere wertvolle Inhaltsstoffe bereithält.

Vitaminreich gegen Übergewicht: Abnehmen mit Honigmelone
4.7 (93.33%) 3 votes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.