Home / Abnehmen / Mit dem Abnehmplan schnell und gesund abnehmen
Mit dem Abnehmplan schnell und gesund abnehmen
Punkt 1 der Diät: Ernährungsplan zum abnehmen erstellen.

Mit dem Abnehmplan schnell und gesund abnehmen

Es ist wie mit allen Dingen im Leben die einem nicht so leicht fallen. Geht man mit Struktur vor fällt es einem Leichter. Ich kann behaupten dass es bei mir auf jeden Fall so ist. In der Schule habe ich ein paar Fächer gehasst, aber sobald ich mir eine Struktur aufgebaut hatte wie ich vorgehen muss konnte ich auch die langweiligsten Fächer erlernen.

Als ich anfing abzunehmen merkte ich schnell dass es auf lange Sicht auf das gleiche hinauslaufen wird. Ohne Struktur und Abnehmplan komm ich hier nicht weit. Also setze ich mich gleich an meinen Plan und arbeitete ihn aus und um es gleich im Voraus zu sagen es wurden eigentlich zwei 3 Pläne und nach einigen Wochen sogar ein ganzes Buch.

Abnehmplan 1 : Die Ernährung

Am Anfang als ich abnehmen wollte habe ich mich erst einmal damit auseinandergesetzt wie viel Kalorien der Mensch am Tag braucht. Logisch ist ja das man weniger Kalorien zu sich nehmen darf als man verbraucht, zumindest wenn man abnehmen möchte. Aber man darf auch nicht zu wenig essen und vor allen Dingen muss man das richtige Essen.

Ich habe meine Ernährung auf Eiweißhaltig und Kohlehydratarm umgestellt. Somit machte ich mir also eine Tabelle mit allen Kohlenhydratarmen Nahrungsmitteln. Und notierte Dabei was zu welcher Tageszeit am besten ist. Gleichzeitig rechnete ich noch die Kalorien aus die das ganze hat um auch so nicht über den Wert zu kommen. Man kann sagen ich baute mir ein Ampelsystem auf was Grün ist darf ich essen wie und wann ich will und das rote am besten nur wenn’s sein muss einmal die Woche. Aber gesteh Dir auch diesen Tag in der Woche zu wo Du mal schlemmen darfst das schadet niemanden und verhindert Heißhunger Attacken.

Auch festhalten sollte man die Getränke. 3 Liter am Tag sollten es schon sein. Am besten als Wasser oder ungesüßter Tee.

Abnehmplan 2: Die Bewegung

Auch wenn ich Sport eigentlich mag so war ich zu Anfang doch ziemlich aus der Übung so dass ich wieder bei 0 anfangen musste. Zum Sport zählte nun für mich schon Treppen steigen und Spazieren gehen. Aber auch das habe ich direkt in meinem abnehmplan verankert sonst rafft mich zu schnell der Schweinehund dahin. Nach einer Weile kam noch schwimmen und Radfahren so wie Gymnastik dazu. Aber man sollte das ganze auch nicht übertreiben. Der Körper braucht auch mal ruhe zwischendurch um die Muskeln aufzubauen.

Abnehmplan 3: Die Motivation

Das ist wohl das was viele zum scheitern bringt beim abnehmen. Die Motivation! Sie ist dafür bekannt dass sie sich leicht vom Schweinehund besiegen lässt. Das war und ist auch bei mir nicht anders. Deswegen brauchte ich Ziele die ich dann mit kleinen Dingen die ich gern hätte belohnte.

Nachdem ich die ersten 5 Kilo besiegt hatte gönnte ich mir eine Körperlotion die ich schon lange haben wollte, nach 7,5 Kilo einen Wellnesstag im Schwimmbad. Und das geht auch genauso gut bei Sportlichen Erfolgen. 2 Wochen Sporteln ohne einzuknicken und als Belohnung gab es ein schönes neues T-Shirt (zum Sporteln ;-)) Aber eins ist hier ganz wichtig: belohne dich niemals mit Essen!! Sonst sind wie gleich wieder im Teufelskreis drin.

All diese Ziele gilt es am Anfang schon festzuhalten und sich immer wieder vor Augen zu führen. So köderst Du dich quasi selbst aber es wirkt!

Das Abnehmbuch

Da ich einen langen abnehmweg vor mir hatte und teilweise auch noch vor mir habe, habe ich mir bald ein ganzes abnehmbuch entwickelt. Festgehalten habe ich mein Ampelsystem mit allen Lebensmitteln sowie die Sportarten und ihren Energieverbrauch. Hinten in meinem Buch ist eine Sammlung von Dingen die ich gerne hätte ( Hose, Shirt, Make-up, etc… ) und immer wenn ich ein gestecktes Ziel erreicht habe gibt es eins dieser Dinge als Belohnung (Mein Motivationssystem)

Ich bin mir sicher das mein Abnehmplan nicht nur mir helfen kann erfolgreich abzunehmen sondern auch Dir und jedem anderen.

Mit dem Abnehmplan schnell und gesund abnehmen
3.1 (62.5%) 8 votes

Über Kim Weiss

Ein gesunder Lifestyle ist meine Passion. Ernährung und Diät sind die beiden Hauptthemen, in meinem Job als Ernährungsberaterin, welche mir täglich begegnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.