Smoothies, Shakes & Co: Fruchtig, cremig und voller Vitamine

Es gibt viele Menschen, die in den letzten Jahren versucht haben, einen Smoothie für Gesundheitszwecke herzustellen. Das sind großartige Neuigkeiten, besonders wenn Sie anfangen wollen, Muskeln aufzubauen und gesund zu bleiben.

Es stimmt, dass Smoothies heutzutage sehr beliebte Getränke sind, und es gibt viele Möglichkeiten, sie zuzubereiten. Am einfachsten ist es, sie zu Hause zuzubereiten. Wenn Sie einen Mixer haben, der leicht zu warten ist und oft benutzt wird, ist dies eine ideale Art und Weise, Smoothies zuzubereiten. Wenn Sie jedoch ein größeres Gerät haben, das schwieriger sauber zu halten ist, oder wenn Sie es gewohnt sind, einen traditionellen Küchenmixer zu verwenden, ist es viel einfacher, einen Smoothie zu Hause zuzubereiten.

Der erste Schritt bei der Herstellung eines Smoothies besteht darin, zu entscheiden, wie er schmecken soll, und sicherzustellen, dass genügend Obst und Gemüse darin enthalten ist. Sie müssen auch entscheiden, wie Sie Eiweiß hinzufügen möchten, das durch die Zugabe von Bohnen, Nüssen oder jeder Art von Fleisch gewonnen werden kann. Es mag albern erscheinen, Eier hinzuzufügen, aber es ist tatsächlich sehr vorteilhaft, wenn Sie es tun. Die Zugabe von Eiweiß hilft Ihnen auch, die richtige Menge an Vitaminen und Mineralien zu erhalten, die Ihr Körper braucht, um gesund zu bleiben. Es hilft Ihnen auch sicherzustellen, dass Ihr Körper alle Vitamine und Mineralien erhält, die er für den Muskelaufbau benötigt. Wenn Sie anfangen, Smoothies für die Fitness herzustellen, werden Sie bald feststellen, dass es Ihnen hilft, Gewicht zu verlieren und Muskeln aufzubauen!


Das Minikochbuch „Smoothies, Shakes & Co: Fruchtig, cremig und voller Vitamine“ ist zwar klein, aber hat es in sich.

Die Autorin Susanne Grüneklee hat hier zahlreiche Rezepte der Trendgetränke zum Besten gegeben, so dass Leser, die es fruchtig und vor allem frisch mögen voll auf ihren Geschmack kommen.

Das passende Buch für die hippen Trendgetränke

Smoothies, Shakes und Co sind ein Gaumenschmaus, obwohl sie gesund sind. Auch die Autorin Susanne Grüneklee hat erkannt, dass es sich bei diesen Trendgetränken viel mehr als um eine fruchtige Erfrischung handelt und daher ein Minikochbuch veröffentlich, welches nicht nur Smoothie Rezepte enthält.

Bestseller Nr. 1
Smoothies, Shakes & Co. (Minikochbuch): Fruchtig, cremig und voller Vitamine (Minikochbuch Relaunch)|Minikochbuch Relaunch
  • Grüneklee, Susanne (Autor)
  • 240 Seiten - 29.05.2017 (Veröffentlichungsdatum) - Naumann & Göbel (Herausgeber)

So finden Sie hier Rezeptvorschläge für samtige Smoothies aus Gemüse, wie Obst, die im Mixer püriert, mittels frischen Säften oder Milch verlängert und teilweise sogar mit Eiscreme oder Sirup zum absoluten Gaumenschmaus werden. Im gleichen Zuge liefert dieses kleine Rezeptbuch außerdem zig Shake Rezepte, so dass Sie im Handumdrehen auch diese kreiert haben.

Unser Lesetipp: Die Smoothie Diät

Alle Rezepte können Sie in diesem Buch mit brillanten Farbfotos, sowie einer einfach erklärten Schritt-für-Schritt Anleitung finden. Green Smoothies, sowie Smoothies aus verschiedenen Obstsorten lassen sich mit Hilfe dieses Bestsellers sogar zum Hingucker zubereiten, denn neben den Rezepten selbst gibt es hier auf den 240 Seiten ebenso Dekorationsvorschläge. Wobei die Autorin auch nicht vergessen hat, Tipps und Tricks zum Mixerkauf zum Besten zu geben.

Wer Shakes, Smoothies und Co mag, wird dieses Buch lieben, denn alles Wissenswerte, was es über diese Trendgetränke zu sagen gibt, findet sich in diesem kleinen, aber gut erklärtem Meisterwerk.

„Klasse Buch zum super Preis“

Hermine B.

Das Smoothies, Shakes & Co Buch von Susanne Grüneklee ist jeden Cent wert, denn es liefert wirklich tolle, leckere Rezepte, die nicht unbedingt in einem „Smoothie Maker“ zubereitet werden müssen. Ich habe schon einige Getränke aus diesem Buch ausprobiert und sowohl im Thermo Mix, als auch in unserem ganz klassischen Mixer ist ein jedes Rezept bisher gelungen.

Mit wenigen Zutaten lassen sich hier kleine Geschmacksbomben zubereiten, die nicht nur gut aussehen, sondern auch super lecker und frisch schmecken. Erlaubt ist, was schmeckt und der Fantasie sind hier keinerlei Grenzen gesetzt.

So sind die Rezepte hier einfach erklärt und die Schritt-für-Schritt Anleitungen ganz leicht umsetzbar. Passende Farbphotos finden sich gleich zu einem jeden Smoothie, Shake und Co. Zumal ich gerade die Dekorationsvorschläge einfach toll finde. Ich kann dieses Buch also jedem Smoothie-Liebhaber nur empfehlen, denn mit Hilfe dieses Buchs ist das gesunde Mixen von kreativen Mixgetränken echt ein Leichtes.

„Tolle Rezepte einfach nach zu machen“

Angela P.

Klein, aber oho kann ich zu diesem Mini-Kochbuch nur sagen, denn hier steckt mehr drin, als es auf dem ersten Blick scheint und mehr als der Preis vermuten lässt. Gleich über 150 Rezepte habe ich hier entdeckt und schon so manchen Smoothie für meine Familie genau nach Anleitung zubereitet. Bisher ist ein jedes Getränk sehr gut angekommen, so dass ich mir jetzt sogar die Tipps zum neuen Mixer Kauf beherzigt habe und schon zum Frühstück häufig für gesunde Shakes und Co sorge. Dieses Buch sollte ein jeder haben. Der Preis ist genauso unschlagbar, wie die hier niedergeschriebenen Rezepte.


Smoothie ist nicht mehr der brandaktuelle Lebensmittelwahnsinn. Er ist auch eines der nahrhaftesten und kalorienärmsten Getränke, die Sie morgens oder zu jeder anderen Tageszeit zu sich nehmen können. Wenn Sie an Smoothies denken, stellen Sie sich wahrscheinlich Eis und Milch vor, aber dieses Getränk ist weit mehr als nur das.

Smoothie kann aus vielen verschiedenen Zutaten zubereitet werden, obwohl es immer noch einige tolle Kombinationen gibt, die gut schmecken und voller Nährstoffe sind. Aber wenn Sie neu bei Smoothies sind, gibt es ein wenig, das Sie wissen müssen. Sie können jede Art von Smoothie herstellen. Sie können sogar ein großartiges Rezeptbuch bekommen, das einige fantastische Rezepte für Smoothies enthält. Wenn Sie versuchen zu entscheiden, welchen Smoothie Sie haben möchten, beachten Sie diese drei Vorteile.

Der erste Vorteil ist, dass sie voller Vitamine sind. Sie haben vielleicht nicht den Ballaststoffgehalt von frischem Obst und Gemüse, aber sie können die gleiche Menge an Vitamin C und die gleichen Mengen an anderen Mineralien bieten. Dies ist ein großer Vorteil, denn es bedeutet, dass Sie alle Nährstoffe aus dem gesamten Obst und Gemüse erhalten. Ein weiterer Vorteil ist, dass Smoothies eine gute Möglichkeit sind, Giftstoffe loszuwerden. Das bedeutet, dass Sie mehr Antioxidantien in Ihren Smoothie bekommen.

Der zweite Vorteil ist, dass sie voller Kalorien und Nährstoffe sind. Da sie voller Gemüse und Obst sind, sind sie ein gesunder Snack. Sie sind auch ein guter Anfang, um etwas Protein in Ihre Ernährung zu bekommen.

Der dritte Vorteil besteht darin, dass sie leicht zuzubereiten sind. Wenn Sie versuchen, Gewicht zu verlieren, oder wenn Sie einfach versuchen, etwas zusätzliche Nährstoffe in Ihre Ernährung aufzunehmen, können Smoothies eine gute Wahl sein.

Diese Arten von Getränken haben viele Vorteile. Wenn Sie abnehmen möchten oder einfach nur ein wenig zusätzliche Nährstoffe in Ihre tägliche Ernährung aufnehmen möchten, können Smoothies der richtige Weg sein. Sie sind ein großartiger Snack, den man essen kann, wenn man Heißhunger hat, und sie lassen sich leicht in wenigen Minuten zubereiten.

Wenn Sie Smoothies nicht sofort zubereiten möchten, können Sie online Rezepte finden. Dort finden Sie einige köstliche Rezepte, mit denen Sie Ihren Smoothie. die ganze Woche lang genießen können. Darüber hinaus können Sie versuchen, Rezepte zu finden, die fettarm und ballaststoffreich sind, damit Sie alle Nährstoffe erhalten, die Ihr Körper braucht.

Es gibt keinen Grund, warum Sie Smoothies nicht als neue und gesündere Alternative zu Lebensmitteln ausprobieren können. Nehmen Sie sich einfach etwas Zeit und schauen Sie sich einige verschiedene Rezepte an, um zu sehen, was Ihr Lieblings-Smoothie zu bieten hat. Sie werden vielleicht überrascht sein, wie nahrhaft er ist!

Manche Menschen denken, dass Smoothies ungesund sind, aber das stimmt nicht. Tatsächlich sind sie in Wirklichkeit eine gesunde Art und Weise, alle Nährstoffe zu erhalten, die Sie brauchen. Wenn Sie einen Smoothie trinken, müssen Sie sich keine Sorgen machen, ob Sie genügend Proteine, Ballaststoffe oder sogar Kalorien zu sich nehmen.

Sie können auch alle Nährstoffe erhalten, die Ihr Körper braucht, ohne sich um etwas anderes kümmern zu müssen. Es spielt keine Rolle, ob Sie versuchen, Gewicht zu verlieren oder Ihre Gesundheit zu verbessern, Smoothies können eine gute Option sein.

Einer der besten Vorteile von Smoothies ist, dass sie leicht zuzubereiten sind. – So einfach, dass Sie nicht stundenlang kochen müssen.

Wenn Sie also Gewicht verlieren oder mehr Vitamine in Ihre Ernährung aufnehmen möchten, können Smoothies eine gute Option sein. Es gibt viele Vorteile, und es ist leicht zu erkennen, warum Smoothies die erste Wahl sind. – Dazu gehören auch die Smoothie-Vorteile.

Die Frage, „was in einen Smoothie gehört, um Gewicht zu verlieren“, wird häufig von Diätassistenten gestellt, wenn sie versuchen, Gewicht zu verlieren. Eine gesunde Ernährung kann helfen, Kalorien zu verbrennen und Gewicht zu verlieren, aber sie kann auch helfen, eine Vielzahl verschiedener Nahrungsmittel in der Ernährung zu haben, um den Körper ausgewogen zu ernähren.

Um schnell Gewicht zu verlieren, sollte man niemals einfach Lebensmittel durch Smoothies ersetzen. Wenn Sie abnehmen wollen, dann müssen Sie nach anderen Wegen suchen, um die Energie zu bekommen, die Sie zum Abnehmen brauchen. Ein Smoothie ist eine großartige Ergänzung einer Diät, weil er so viele Arten von Nährstoffen enthält, aber es ist wichtig, dass ein Diätist nicht den Fehler macht, davon auszugehen, dass er alle Obst- und Gemüsesorten aus seiner Ernährung streichen muss, um abzunehmen.

Stattdessen sollten Diätisten dafür sorgen, dass sie mehr Obst und Gemüse in ihre Ernährung aufnehmen, um bei der Gewichtsabnahme zu helfen. Das Hinzufügen von Obst zu einem Smoothie ist besonders vorteilhaft bei Diäten, die sich auf die Gewichtsabnahme konzentrieren. Obst kann dazu beitragen, den Stoffwechsel anzukurbeln und Ihrem Körper zu helfen, Fett schneller zu verbrennen, was Ihnen beim Abnehmen helfen wird.

Allerdings sollten Sie sich von Getränken wie Soda oder Saft fernhalten, um stattdessen Fruchtgetränke zu trinken. Diese Getränke mögen zwar gut schmecken, bieten aber nicht den Nährwert von Obst und Gemüse. Stattdessen sollten Sie darauf achten, dass Sie frischen Fruchtsaft trinken, denn dieser versorgt Ihren Körper mit allen Vitaminen und Mineralien, die er braucht.

Einer der größten Fehler, den Menschen machen, wenn sie versuchen, Gewicht zu verlieren, ist es, zu versuchen, durch drastische Veränderungen Gewicht zu verlieren. Eine Diätistin sollte diese Art von Veränderungen nicht vornehmen, da sie eigentlich das Gegenteil bewirken können. Stattdessen sollte er sich darauf konzentrieren, kleine Änderungen vorzunehmen, die zu einer reibungsloseren Ernährung führen. Wenn sie daran arbeiten, ihre neue Ernährung beizubehalten, können sie viel leichter abnehmen.

Wenn ein Diätassistent allmählich und gesund abnehmen möchte, sollte er sich nicht auf extreme Diäten konzentrieren, die drastische Veränderungen erfordern. Stattdessen sollte er kleine Schritte auf einmal machen und daran arbeiten, seine neue Diät beizubehalten. Auf diese Weise können sie im Laufe der Zeit weiterhin langsam abnehmen und trotzdem die Vorteile einer gesunden Ernährung nutzen, während sie gleichzeitig verschiedene Arten von Lebensmitteln zu sich nehmen.

Mehr zeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"