Dukan Frühstück

3 leckere Rezepte für Deine Diät mit dem Dukan Frühstück

Die Dukan Diät Rezepte in der Angriffsphase sind geprägt von einem hohen Eiweißgehalt, dabei sind Kohlenhydrate und Fette ein No-Go. Daher ist für dich das Dukan Frühstück wahrscheinlich die größte Umstellung. Wie bestimmt jeder von uns, frühstückst du gerne auch mal eine Stulle mit Käse und Salami oder einfach nur Cornflakes.

Doch das alles, wie du schon weißt, steht nicht auf der Liste! Deshalb musst du dich erstmal komplett umstellen und genau das ist der schwierigste Schritt.

Beim Frühstücken gelten fast die gleichen Regeln wie für alle anderen Mahlzeiten der Dukan Diät. Du darfst im Prinzip so viel essen wie du willst! Bei den erlaubten Lebensmitteln bestehen keine Mengenbeschränkungen.

Das ist ebenso positiv in der Hinsicht, dass du nicht hungrig aufstehst. Manchmal kann das Frühstück im Hinblick auf die etwas spezielle Zusammenstellung nicht immer leicht zubereitbar sein; aber trotz dessen solltest du keinesfalls auf das Frühstück verzichten, denn sie ist eine sehr gute Energiequelle und unterstützt nebenbei die Diät!

Damit wir dir das Leben also etwas erleichtern können, hast du hier einige Frühstücksideen von uns:

1. Dukan Haferbrei

Zutaten:

  • 250ml Milch
  • 2 EL Haferkleie
  • 2 TL Süßstoff
  • 1 Tropfen Vanillearoma (nach Belieben)
  • 2 Eier

Zubereitung:

Alle Zutaten in einem Topf miteinander vermischen. Wenn sich der Herd langsam erwärmt hat , fängst du an ständig zu rühren, damit sich das Ei gut verfestigen kann.

Wenn dein Brei sich zu einer dickflüssigen Masse gebildet hat, kannst du ihn vom Herd nehmen!

Idealerweise genießt du ihn warm!

2. Dukan Rührei mit Hüttenkäse

(Für Phase 1)

Weitere passende Beiträge

Pro Person

Zutaten:

  • 2 Eier
  • 2 EL Hüttenkäse
  • 1 Zweig Blattpetersilie
  • etwas Mineralwasser
  • eine Prise Salz
  • Pfeffer

Zubereitung:

Zuerst die Blätter von der Petersilie lösen, den Stängel fein hacken, sowie die Blätter.

Die Eier aufschlagen und mit dem gehackten Petersilienstängel, einer Prise Pfeffer und einer Prise Salz gut verquirlen. Kurz vor Schluss etwas Mineralwasser zugeben, aber sehr wenig, aufpassen, dass du nicht zu viel hineinschüttest.

Alles in eine beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze geben und unter ständigem Rühren stocken lassen. Wenn die Eier noch etwas flüssig sind, kannst du den Hüttenkäse hinzugeben und gut verrühren. Zu guter letzt mit schwarzem Pfeffer abschmecken und mit den Petersilienblättern bestreuen.

Das Rezept ist sehr leicht und ebenfalls gut variierbar und genauso für alle Phasen geeignet!

3. Dukan Quark / Joghurt

(Phase 1, 2 + 3)

Zutaten:

  • 500 g Quark oder Naturjoghurt
  • etwas fettarme Milch
  • entweder Kräuter
  • oder Süßstoff
  • 1 TL Zimt
  • ein paar Tröpfchen Vanillearoma
  • Gemüse (Gurke oder Tomate) (ab Phase 2)
  • Obst (Erdbeeren, Apfel, Mango) (ab Phase 3)

Zubereitung:

Als erstes den Quark bzw. Joghurt in eine große Schüssel füllen und mit der Milch rühren, bis sich eine gleichmäßige Masse gebildet hat. Je nach Phase Gemüse oder Obst klein schneiden und in die Schüssel hinzufügen.

Bei der herzhaften Variante (für Phase 1), die Kräuter hinzugeben und eventuell würzen.

Bei der süßen Variante ein paar Tropfen vom Süßstoff hineingeben und nach Geschmack Vanillearoma oder Zimt hinzufügen. Zuletzt alles gut vermengen.

Dieses Rezept kannst du sowohl als Frühstück verwenden, idealerweise als „Nachtisch“ (ab Phase 3) neben dem Rührei oder bei der herzhaften Variante als Beilage. Kannst du alles selbst entscheiden.

So funktioniert die Dukan Diät

Wie funktioniert nun eigentlich diese Dukan Diät?

Das Ducan-Diät-Programm behauptet, dass man in nur acht Wochen zehn Pfund abnehmen kann. Und der Grund, warum sie so zuversichtlich sind, ist, dass sie nur hochwertige Zutaten verwenden. Diese Bestandteile werden seit Tausenden von Jahren von Gesundheitsgurus verwendet, und deshalb wissen sie genau, was sie tun. Und weil sie natürlich sind, kann man mit Sicherheit sagen, dass die Ergebnisse großartig sein werden.

Was die Ducan-Diät bietet, ist ein Programm, das Ihnen helfen wird, hartnäckiges Körperfett loszuwerden. Wenn Sie Ihren ganzen Körper ins Visier nehmen, werden Sie bessere Ergebnisse erzielen. Wenn Sie schnell Gewicht verlieren möchten, gibt es andere Programme, die nicht funktionieren. Die Ducan-Diät wurde entwickelt, um das Fett in bestimmten Körperbereichen gezielt zu entfernen. Es hat sich gezeigt, dass es funktioniert, weil es sich auf das Problem an seiner Quelle konzentriert.

Das gesamte Programm ist ein zweiwöchiger Diätplan. Sie halten sich daran religiös, so dass Sie keine Mahlzeiten verpassen. In der ersten Woche nehmen Sie einfach weniger Nahrung zu sich. In der zweiten Woche fangen Sie an, weniger, aber dafür häufigere Mahlzeiten zu essen. Wenn Sie sich fragen, ob das Gewicht abnehmen wird, ist die Antwort ja.

Einer der Hauptvorteile dieser Art von Plan ist, dass er ohne große Anstrengung Ihrerseits funktioniert. Es kann einige Zeit dauern, bis Sie Ergebnisse sehen, aber Sie müssen nichts Besonderes tun. Sie folgen einfach der Diät und Ihr Körper wird darauf reagieren. Wenn Sie etwas Gewichtheben in Ihre Routine aufnehmen, werden Sie wahrscheinlich bessere Ergebnisse sehen.

Ein weiterer Vorteil der Diät ist, dass sie auf das Fett in Ihrer Bauchgegend abzielt, die so genannten Love Handles. Dadurch werden Sie auch mehr Energie haben. Und das Ergebnis davon ist, dass Sie schlanker aussehen werden. Die Fettpölsterchen sind vielleicht nicht mehr so auffällig wie früher, aber sie sind immer noch da. Und deshalb müssen Sie sie sofort ansprechen.

Abgesehen von der Gewichtsabnahme ist die Diät auch dafür bekannt, Ihnen bei anderen Gesundheitsproblemen zu helfen. Sie kann zum Beispiel bei Akne und anderen Verdauungsproblemen helfen. Die Diät empfiehlt jedoch nicht, es zu übertreiben. Sie wissen, dass Sie mit der Diät abnehmen werden, aber sie fördern auch eine gesunde Ernährung. zwischen den Mahlzeiten.

Letztlich ist der ganze Prozess recht einfach. Das Ziel der Diät ist es, die Lebensmittel, die Sie essen, gesünder und schmackhafter zu machen. Das kann nur geschehen, wenn Sie gesunde Lebensmittel essen, die aus Vollwertprodukten hergestellt sind.

Wenn Sie in Eile abnehmen wollen, sollten Sie dieses System in Betracht ziehen. Die Ergebnisse sind verblüffend, und der Prozess dauert nicht allzu lange, um Ergebnisse zu sehen. Das Tolle daran ist, dass Sie es auch noch einmal verwenden können.

Sie können die Dukan-Diät wieder anwenden, bis Ihr Bauch kleiner wird und Ihr allgemeiner Gesundheitszustand in guter Verfassung ist. Aber die Diät ist keine Einheitsdiät. Wenn die Diät neu für Sie ist, sollten Sie damit rechnen, dass Sie einige Wochen durchmachen müssen, bevor Sie die gewünschten Ergebnisse sehen.

Die Diät ist jedoch so konzipiert, dass Sie nicht viele Änderungen vornehmen müssen. Wenn Sie feststellen, dass Ihr Magen zu groß ist oder Sie nicht genügend Kalorien zu sich nehmen, können Sie ein paar weitere Nahrungsergänzungsmittel in Ihr Programm aufnehmen.

Es gibt zwei Möglichkeiten, wie Sie mit der Dukan-Diät beginnen können. Die erste ist der Kauf des eBooks, das den Prozess erklärt und Ihnen die Nahrung liefert, die Sie brauchen. und Ihnen hilft zu verstehen, was Sie essen müssen.

Die zweite Möglichkeit ist die Einstellung eines persönlichen Trainers, der Ihnen genau erklärt, wie Sie den Plan befolgen und Ihre Fortschritte verfolgen können. Und dann befolgen Sie seinen oder ihren Rat.

Die richtigen Lebensmittel während der Dukan Diät

Die Dukan-Diät beinhaltet eine gesunde, fettarme und proteinreiche Ernährung, die aus drei Mahlzeiten pro Tag an fünf Tagen in der Woche über vier Wochen besteht. Die Diät wurde von Dr. Pierre Dukan, einem französischen Dermatologen und ehemaligen Ernährungswissenschaftler, entwickelt. Dukan ist überzeugt, dass diese Art der Ernährung viele Vorteile bietet und dass sie den Menschen beim Abnehmen hilft.

Eines der Dinge, die die Dukan-Diät von anderen Diäten unterscheidet, ist, dass die Lebensmittel, aus denen sie besteht, keine Konservierungs- oder Zusatzstoffe enthalten dürfen. Das bedeutet, dass man sowohl frisches Obst und Gemüse als auch Fisch und Geflügel genießen kann. Darüber hinaus dürfen Sie keine verarbeiteten Lebensmittel essen. Allein diese beiden Faktoren können dazu beitragen, dass die Ernährung für diejenigen, die versuchen, abzunehmen, sehr vorteilhaft ist.

Die Dukan-Diät scheint zwar sehr effektiv bei der Gewichtsabnahme zu sein, aber es ist wichtig, daran zu denken, dass Sie in der Lage sein sollten, sich an die Diät zu halten. Es gibt keine Abkürzungen zum Abnehmen, und Sie müssen die Anweisungen des Arztes befolgen, um sicherzustellen, dass Sie sich an die Diät halten. Wenn Sie das nicht tun, sollten Sie vielleicht besser etwas anderes ausprobieren.


Wiki: Dukan-Diät

Dukan-Diät Phasen
Dukan-Diät
Phasen

Der Entdecker der Dukan-Diät behauptet, dass man die Menge verzehren könnte die man will und dennoch abnehmen würde. Es gibt alles in allem 100 erlaubte Nahrungsmittel für diese Dukan-Diät. Statthaft sind 68 Nahrungsmittel, welche aus reinen Protein bestehen und zusätzlich 32 unterschiedliche Gemüse.

Pierre Dukan bestimmte diese 100 Lebensmittel anhand der beinhalteten essenziellen Nährstoffe, welche der Körper braucht. Diese 100 Nahrungsmittel enthalten viel Eiweiß, jedoch wenig Fett und Kohlenhydrate. Die Dukan-Diät läuft in vier Phasen ab. -> Mehr erfahren über die Dukan-Diät


Eier Diät als Alternative

Eier Diät kann den Gewichtsverlust optimieren
Eier Diät könnte die Gewichtsabnahme verbessern

Die Person, die eine Eierdiät durchführen will, sollte diverse Einflüsse berücksichtigen. Zum einen dürfte selbstverständlich keinesfalls nur auf Eier gesetzt werden. Sonst kann es schlichtweg zu Mangelerscheinungen oder Gesundheitsschäden kommen! Eier sind als Nahrungsmittel zwar überaus gesund und beinhalten etliche wertvolle Bestandteile! So bspw. viel Vitamin B, A bzw. F. Eier könnten so einen Hauptteil des Bedarfs (ausgenommen Vitamin C) decken.

Jene Eier Diät begründet sich auf einer systematischen Untersuchung von 2008, welche am Pennington Biomedical Research Center in den Vereinigte Staaten ausgeführt wurde. In dieser Untersuchung wurde untersucht, ob so ein Eier Frühstück das Abnehmen optimieren kann. -> Mehr erfahren über die Eier Diät

Mehr zeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"