Home / Diäten / Low Carb Diät / Low Carb Vollkornbrot

Low Carb Vollkornbrot

Low Carb Vollkornbrot

Du vermisst bestimmt auch mal eine Scheibe Brot zum Frühstück oder generell den Brotgeschmack im Mund. Doch wie man für Kuchen, Nudeln, Reis oder Brötchen eine Alternative hat, hat man auch für Vollkornbrot eine Alternative.

Viele der Rezepte sind kaum aufwendig, sind recht einfach zubereitbar und haben einen sensationellen Geschmack. Du vergisst beim Essen sogar wie gesund es ist, denn es schmeckt einfach wie Brot!

Wie die leckeren Rezepte zubereitet werden kannst du dir hier durchlesen:

  1. Rezept

Zutaten:

  • 250 g Haferkleie
  • 50 g Weizenkleie
  • 6 Stück große Eier
  • 2 TLSalz
  • 200 Gramm geriebene Karotten
  • 4 EL Leinsamen
  • 500 gMagerquark
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 4 EL Sonnenblumenkerne

Zubereitung:

Zuerst alle Zutaten (bis auf die Sonnenblumenkerne) gut vermengen und in eine gefettete Backform geben und anschließend die Sonnenblumenkerne darauf streuen. Dann das Brot in den auf 200° vorgeheizten Backofen hineingeben und für ungefähr 60 Minuten backen. Das Brot kannst du in den Kühlschrank geben. Dort hält es ungefähr eine Woche.

  1. Rezept

Zutaten:

6Mittelgroße Eier
500 gMagerquark
1 PackungBackpulver
2 TLSalz
250 gUngezuckerte Weizenkleie
6 ELSonnenblumenkerne

Zubereitung:

Zuerst eine Kastenform mit Backpapier auslegen und den Ofen auf 180° Umluft vorheizen.

Die Zutaten: Magerquark, Eier, Backpulver, 2 gestrichene TL Salz, die Weizenkleie und die Kerne mit einem Handrührgerät gut verrühren. Die gesamte Masse dann in die Kastenform geben.Für ungefähr 50 Minuten backen.

Nach der Backzeit in der Form auskühlen lassen und dann erst herausnehmen.

  1. Rezept

Zutaten:

250 gZucchini
100 gButternutkürbis
140 gEmmentaler gerieben
1 ½ TLSalz
5Eier
60 gSojamehl
200 gMandelmehl
100 gOlivenöl
7 gTrockenhefe

Zubereitung:

Zu aller erst den Backofen auf 170 Grad vorheizen.

Die Zucchini und Kürbis grob raspeln.Anschließend alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit dem Knethaken verkneten (ungefähr 5 bis 8 Minuten). Dann die Kastenbackform mit Backpapier auslegen und die gesamte Masse hineingeben und etwas fest drücken.

Alles ungefähr 40 Minuten backen.

Nach Backzeit später den Ofen auf 150 Grad einstellen und weitere 20 Minuten backen.

  1. Rezept:

Zutaten:

55 gEmmentaler gerieben
50 gSchinkenwürfel
2Eier
10 gchia samen
20 gSojamehl
85 gMagerquark
PriseSalz
20 gKokosmehl
1 PäckchenNatron
50 gMandeln gemahlen
1 ELOlivenöl

Zubereitung:

Vorerst den Backofen auf 180 Grad vorheizen

Alle Zutaten in eine Schüssel hineingeben und mit dem Knethaken gut durchkneten lassen.

Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech eine beliebige Form gestalten und alles für ungefähr 30 Minuten backen.

  1. Rezept:

Zutaten:

200 gKichererbsenmehl
100 gButter
1 TLSalz
1 TLNatron
5Eier
Körner nach Wahl

Zubereitung:

Zuerst die Eier trennen. Dann das Eiweiß zu Eischnee steif schlagen. Anschließend kommen die restlichen Zutaten, ausser den Körnern, in eine Schüssel und werden gut miteinander verrührt.

Das Eiweiss vorsichtig unterheben. Etwas von den Körnern unter den Teig rühren. Die Kastenform einfetten und mit den restlichen Körnern bestreuen. Den Teig hineingeben und bei 180 Grad ungefähr 50 Minuten backen.

Low Carb Vollkornbrot
Bitte jetzt bewerten

Über Robert Milan

Der Autor: - Seit 2005 Experte im Bereich gesundheitliche Ernährung und Nahrungsergänzung. Wenn er nicht mit seinem Wohnmobil unterwegs ist zählen Fotografieren und Fitnesstraining zu seinen Hobby's. Robert ist Administrator einer eigenen Facebook Gruppe zum Thema Diäten und abnehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.