Den Stoffwechsel anregen – mit diesen Tipps gelingt die Diät

Den Stoffwechsel anregen – mit diesen Tipps gelingt die Diät
Den Stoffwechsel anregen – mit diesen Tipps gelingt die Diät
Kennen Sie auch diese Menschen, die alles essen können und niemals dicker werden? Wer selbst ständig mit dem Thema Übergewicht kämpft, blickt oft mit Neid auf die vermeintlichen Glückspilze. Aber steckt da wirklich nur Glück hinter? Gibt es ein Gen für endloses Futtern ohne Gewichtszunahme? Nein, das gibt es nicht. Der Stoffwechsel ist dafür verantwortlich, wie viele Kalorien Ihr Körper täglich benötigt und wie viele er verbrennt. Sie nehmen ab, wenn Sie weniger Energie aufnehmen als Sie brauchen. Um die Verbrennung anzuregen, kommen hier wertvolle Tipps, um den Stoffwechsel auf Trab zu bringen.

Hilfsmittel geeignet, um mehr Kalorien zu verbrennen

Gibt es Wunderpillen, die bei Übergewicht helfen? Ja und nein! Es gibt keine Tablette, die sämtliches Übergewicht verschwinden lässt, obwohl Sie weiterhin jeden Tag eine Sahnetorte allein futtern. Es gibt aber Tabletten um den Stoffwechsel anzuregen. Sie sind ein kleiner Kniff, wie Sie Ihre Diät optimieren können. Die Tabletten helfen Ihnen nicht bei der Fettverbrennung, sondern animieren den Stoffwechsel, es selbst zu tun.

Wenn Sie sich für die Einnahme interessieren, können Sie die Tabletten freiverkäuflich im Handel erhalten. Es ist aber trotzdem empfehlenswert zunächst mit Ihrem Arzt zu sprechen. Das gilt insbesondere dann, wenn Sie schon andere Tabletten einnehmen müssen. Mögliche Wechselwirkungen sind dann im Vorfeld abzuklären!

Abwechslungsreich essen – Langeweile ist Gift für den Stoffwechsel

Jeden Tag nur Hühnchen und Reis? Langeweile ist der Tod für jede Diät. Generell gibt es viele Diäten, die nicht empfehlenswert sind. Langfristig können Sie nur dann abnehmen, wenn Sie Ihre Ernährung anpassen und verbessern. Das Ziel bei der Gewichtsreduktion ist es, eine Ernährungsform für den Rest Ihres Lebens zu finden.

Wenn Sie zum Beispiel nur sechs Wochen lang auf alle Kohlenhydrate verzichten, bringt Sie das nicht zum Erfolg. Sie verlieren zunächst Wasser, dann Körperfett und wenn Sie wieder normal essen, kommt es zum Jo-Jo-Effekt. Viele Menschen haben die Erfahrung bereits gemacht, dass Sie nach einer erfolgreichen Diät wieder zunehmen.

Vergessen Sie also das Thema Diät, sondern regen Sie Ihren Stoffwechsel mit abwechslungsreicher Ernährung an. Bunt, vielfältig und auch mal mit einem kleinen Stück Schokolade versehen! Wichtig ist außerdem Obst mit viel Eisen5, denn es regt die Fettverbrennung zusätzlich an.

Nicht nur essen, sondern auch trinken

Die meisten Menschen trinken zu wenig, obwohl es einen Grundbedarf an Flüssigkeit gibt. Das kann Folgen haben. Leichte Symptome sind Schwindel, Übelkeit, Unwohlsein und trockene Haut. Wenn es schlimmer wird, kann es bis zur ausgewachsenen Dehydration kommen. Ganz nebenbei schläft der Stoffwechsel ein, wenn Sie zu wenig trinken.

Sie sollten im Schnitt 4 % Ihres Körpergewichts in Flüssigkeit zu sich nehmen. Wenn Sie 60 Kilogramm wiegen, entspricht das einer Wasseraufnahme von 2,4 Litern pro Tag. Sie unterstützen damit Ihre Verdauung und sorgen dafür, dass der Energieverbrauch Ihres Körpers angeregt wird.

Sport treibt Sie zu schnelleren Gewichtsverlusten

Beim Abnehmen kommt es nicht nur auf die Ernährung an, sondern auch auf die Bewegung. Sie können Ihren Stoffwechsel und Ihre Erfolge unterstützen, indem Sie einen moderaten Mix aus Ausdauer- und Krafttraining in Ihr Leben integrieren. Wenn Sie stark übergewichtig sind, fällt es schwer die Komfortzone zu verlassen. Tun Sie es trotzdem, Ihr Körper wird es Ihnen danken.

Sie können ruhig klein anfangen. Am Anfang lassen Sie den Fahrstuhl weg und nehmen die Treppe nach oben. Später verzichten Sie auf den Bus und fahren mit dem Rad zur Arbeit. Wenn Sie dann langsam ein Gefühl für Ihren Körper bekommen, können Sie mit sanften Sportarten wie Nordic Walking oder Fahrradfahren für mehr Kondition sorgen.

Schritt für Schritt ergänzen Sie Ihre Bemühungen nun mit Muskeltraining. Auch Muskeln können den Stoffwechsel beschleunigen. Sie verbrennen mehr Körperfett als ein untrainierter Körper und daher ist der Kraftaufbau so wichtig. Auch wenn die Gewichtsabnahme stagniert, können die obigen Tipps Ihrem Stoffwechsel neue Kraft geben.

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"