Home / Fitness / Bauch weg / Bauch weg Training – So klappt es wirklich!

Bauch weg Training – So klappt es wirklich!

So funktioniert Ihr Bauch weg Training

Wenn diese unschönen Fettpölsterchen am Bauch nur nicht wären… Doch wie schafft man es, diese endlich zu verlieren? Und was ist ein effektives Bauch weg Training? Wir verraten Dir, worauf es beim Bauchfett verlieren ankommt!

    1. Warum ist das Projekt Bauch weg so schwer umzusetzen?

Weil in diesem Zusammenhang viel zu viele Halbwahrheiten kursieren! Und daher halten sich viele an vermeintlich todsichere Rezepte, um ihren Traum von einem flachen und straffen Bauch endlich wahrzumachen.

  • Etwa mithilfe einer Crash-Diät.

  • Oder sie setzen auf falsches Training.

  • Häufig fehlt auch die Motivation.

  • Und die Ernährung stimmt ebenfalls nicht.

Doch reicht es nun mal nicht aus, sich „nur“ gesund zu ernähren oder ein gezieltes Bauchmuskeltraining durchzuführen. Es sollte schon eine Kombination aus mehreren Faktoren sein!

Was sind die Grundlagen für einen flachen Bauch?

Folgende Faktoren beeinflussen eine Bildung starker und sichtbarer Bauchmuskeln:

  • Kraft- und Bauchmuskeltraining

  • Cardio- oder Herz-/Kreislauftraining

  • Motivation und Durchhaltevermögen

  • Ernährung

  • Stress

Die Top3 Bestseller für Bauchwegtrainer im Onlineshop Nr.1

    1. Bauch weg Training – was ist mit Krafttraining?

Diese Art von Training solltest Du NICHT täglich durchführen. Warum nicht? Weil Deine Muskeln eine gewisse Zeit zum Erholen brauchen. Und erst während dieser sogenannten Regenerationsphase wachsen können.

Hier aber eine schnelle Übung für alle, die gleich loslegen möchte:

  • Lege Dich auf den Boden, die Beine sind angewinkelt.

  • Hebe nun langsam Deinen Oberkörper.

  • Ziehe nun das Kinn leicht zur Brust.

  • Halte diese Position ca. 3 Sekunden lang.

  • Senke den Oberkörper dabei ab, ohne ihn ganz abzulegen.

  • Wiederhole diese Übung mehrmals.

    1. Bauch weg Training – und das Ausdauertraining?

Neben gezieltem Training für die Bauchmuskeln solltest Du auch auf Ausdauer- oder Cardiotraining setzen. Nimm Dir am Anfang aber nicht zu viel vor und überfordere Dich nicht! Beginne besser mit zwei Trainingseinheiten à 45 bis 60 min – wenn Du willst, kannst Du Dich in der Hinsicht noch steigern. Gut geeignet in diesem Zusammenhang sind Sportarten wie Radfahren, Schwimmen, Laufen oder auch Ballsportarten.

    1. Bauch weg Training – warum ist die Ernährung so wichtig?

Ja, auch dieser Bereich ist nicht zu unterschätzen! Denn die Fettschicht, die über den Bauchmuskeln liegt, will natürlich verbrannt werden. Und wer sich weiterhin vor allem von fettigen und zuckerhaltigen Lebensmitteln ernährt, muss sich nicht wundern, wenn die Bauch weg Erfolge überschaubar bleiben.

Setze vor allem auf folgende Produkte:

  • mageres Fleisch

  • magerer Fisch

  • Obst und Gemüse

  • Vollkornprodukte

  • Nüsse

      1. Was ist noch für das Bauch weg Training wichtig?

Du solltest natürlich langfristig am Ball bleiben, wenn Du Dein Bauch weg Ziel erreichen möchtest. Daher raten wir Dir, vorab zu überlegen, wie Du Dich auch in Phasen, in denen es Dir reichlich schwer fällt, motivieren kannst.

  • Setze Dir kleine Anreize zur Belohnung.

  • Und plane zwischendurch immer wieder Pausen und Phasen der Entspannung ein.

Warum letzteres so wichtig ist? Weil Stress erwiesenermaßen viele Körperfunktionen auf negative Weise beeinflusst! Denn dabei wird die Bildung des Stresshormons Kortisol angeregt, ein Hormon, das den Appetit vergrößert. Und die Folgen dürften jedem bewusst sein… Achte deshalb darauf, auch beim Bauch weg Training möglichst entspannt zu bleiben!

Bauch weg Training – So klappt es wirklich!
4.5 (90%) 2 votes

Lesen Sie auch:

Fünf Diät Tipps für einen flachen Bauch

Fünf Diät Tipps für einen flachen Bauch

Inhaltsverzeichnis1 Können Sie gezielt am Bauch Ihre Fetteinlagerungen verkleinern?2 Warum birgt Bauchfett so viele gesundheitliche …

3 Kommentare

  1. Tina K.

    Mein Sohn will mich jetzt unbedingt in ein Fitnessstudio mitschleifen, doch ich will diese ganzen Übungen da gar nicht machen. Gibt es nicht vielleicht ein spezielles Bauch weg Training Männer, das ich dann meinem Sohn vorhalten kann?

  2. Loki

    Ein Beitrag zum Thema „Bauchweg Training Frau“ wäre ganz lieb. Finde keinen schönen Trainingsplan dem man verfolgen kann, bzw. auch mal von zu Hause durchführen darf. Habt ihr als Ratgeber eine Idee, oder bereits einen Plan für Frauen zum Bauch-weg-trainieren?

  3. Michael 81

    Sollte man zu einem Bauch weg Training auch eine Bauch weg Diät einhalten? Irgendwie wird ja immer gefaselt, das zu einem Training auch die Ernährung extra angepasst werden muss, inwiefern sieht das denn heir aus?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.