Flacher Bauch für Frauen mit diesen 3 Übungen

Der Bauch muss weg! – Alle Jahre wieder der gleiche Vorsatz. Doch der Erfolg bleibt sehr häufig überschaubar – beziehungsweise ist trotz aller Anstrengungen kaum zu sehen. Wie also gehen die „Flacher Bauch für Frauen“ Übungen, die Deine Bauchmuskulatur stärken? Wir verraten sie Dir!


Wie klappt es mit dem „Flacher Bauch Frau“ – Vorhaben?

Flacher Bauch Frau - Ratgeber
Flacher Bauch Frau – Ratgeber

Nicht jede Übung, die einen flachen Bauch verspricht, kann ihr Versprechen auch halten – im Gegenteil. Denn häufig werden die Bauchmuskulatur nur sehr einseitig trainiert – oder gar falsch.

Umso wichtiger ist da ein intelligentes Bauchmuskel-Training, das Deine Mitte nachhaltig fordert. Und möglichst abwechslungsreich gestaltet ist.

Die Top3 Bestseller für Bauchwegtrainer im Onlineshop Nr.1

Wie funktionieren die flacher Bauch Frau Übungen?

Die Bauchmuskulatur sollte nicht nur trainiert, sondern auch gefordert werden. Daher haben wir Übungen für Dich zusammengestellt, die nicht nur auf reine Workouts setzen, sondern gleichzeitig Durchblutung und Stoffwechsel effektiv ankurbeln.

Doch worauf kommt es eigentlich in Sachen flacher Bauch an?

Mehr aus dem Web
  • Es geht vor allem darum, die tiefen, quer liegenden Bauchmuskeln vorne sowie an der Taille zu trainieren.
  • Auch die Muskeln, die sich direkt an Deiner Wirbelsäule befinden sind gefragt.
  • Das Gleiche gilt für die Muskeln an Beckenboden und Zwerchfell.

Dieses „Quartett! Sorgt für nicht nur für eine bessere Körperhaltung. Sondern geht auch gezielt auf die einzelnen Muskelgruppen mit ein! Und kurbelt die Fettverbrennung effektiv an…

Flacher Bauch Frau Übung 1: Den Bauch liften

  • Gehe in den Vierfüßlerstand mit den Händen unter den Schultern sowie den Knie unter den Hüftgelenken.
  • Mache den Oberkörper lang und stelle die natürliche Kurve in dem unteren Rücken ein.
  • Atme nun aus und ziehe den unteren Bauch sanft nach innen oben.
  • Halte diese Position drei bis vier Atemzüge lang.
  • Lasse den Bauch anschließend langsam und kontrolliert sinken.
  • Mobilisiere zwischendurch die Wirbelsäule und beuge und strecke sie in einem gleichmäßigen Bogen.
  • Insgesamt fünf bis zehn Wiederholungen.

Fortgeschrittene können in der Endposition eine Hand ein paar Millimeter vom Boden anheben. Dabei bitte weiteratmen! Und anschließend die Seiten wechseln. Schultergürtel, Bauchmuskulatur und Rumpf sollten dabei so stabil wie möglich sein.

Flacher Bauch Frau Übung 2: „Die Fersen dippen“

Flacher Bauch Frau - Ratgeber
Flacher Bauch Frau – Ratgeber
  • Gehe in die Rückenlage, die Beine befinden sich in der „Bankposition“ (die Oberschenkel befinden sich über den Hüftgelenken, die Unterschenkel sind parallel zum Boden).
  • Die Handflächen zeigen dabei zur Decke.
  • Mache nun den Oberkörper schön lang, das Becken sollte neutral gehalten werden.
  • Atme nun aus und ziehe den unteren Bauch dabei nach innen.
  • Halte diese Position einige Sekunden lang und atme dabei ruhig weiter.
  • Atme aus, senke dabei ein Bein mithilfe der Ferse kontrolliert ab.
  • Gehe wieder in Deine Ausgangsposition zurück.
  • Danach Beinwechsel.
  • Für mehr Entspannung kannst Du die Oberschenkel mit Deinen Händen umfassen.
  • Insgesamt 2 bis 3 Serien à 4 bis 12 Wiederholungen je Bein.

Fortgeschrittene strecken das Bein aus dem Fersendip heraus leicht außenrotiert nach vorne flach über den Boden. Diese Position zwei bis drei Atemzüge lang halten, danach zurück in die Bankposition. Schließlich Seitenwechsel.

Achte darauf, sowohl Atmung und Bewegung so langsam wie es geht durchzuführen!

Video zu Flacher Bauch für Frauen 5 wichtige Übungen

Mehr aus dem Web

Bauchfett weg

Da tut und macht man – und nichtsdestotrotz schwindet das Bauchfett einfach nicht. Doch woran könnte das liegen? Und wie könntest Du endlich in der Körpermitte (auch Abdomen genannt) abnehmen? Wir enthüllen Dir, woran es liegen könnte!

Was sind Ursachen für Bauchfett? Unglücklicherweise hält sich das Fett am Bauch echt beharrlich. Und einige Bauchmuskulatur Trainierende sind am Verzweifeln, haben sie doch bereits reichlich Tipps und Tricks getestet. Woran läge es also, daß es mit dem „Bauchfett Weg Plan“ einfach nicht funktionieren will, obwohl Du sonst absolut nicht zu Adipositas neigst?. Und wie könntest Du zukünftig in der Abdomen Gegend Fett, wie auch das Viszeralfett, verlieren, ohne jedes Lebensmittel auf die Goldwaage zu legen und jede Kalorie zu zählen? -> Mehr lesen zu Bauchfett weg

Interessantes zum Themenkreis Fett am Bauch

Bauchumfang messen bei Adipositas
Bauchumfang messen bei Adipositas

Das Fett verlieren am Bauch ist keinesfalls nur ein persönliches Bedürfnis, um das Aussehen zu optimieren. Der Bauchumfang einer Person wird ebenfalls überprüft, um herauszufinden, ob dieser an Adipositas, also an schwerem Übergewicht erkrankt ist.

Bei Frauen spricht der Fachmann von Adipositas bereits bei einem Bauchumfang von über 88 cm und bei Männern von reichlich 102 cm. Zu diesem Zweck wird der Umfang am Abdomen, also in der Körpermitte ermittelt. Beim Bauchfett charakterisiert man das direkt sichtbare Unterhautfettgewebe sowie das im Inneren befindliche Viszeralfett.

Für den erwünschten schlanken Bauch ist es folglich nicht ausreichend, ausschließlich die Bauchmuskulatur zu sportlich zu drillen. Die Gewichtsreduktion geschieht immer am ganzen Körper. Um somit Bauchfett zu verlieren, wäre der Stoffwechsel, Fette und Kohlenhydrate sowie die Ernährung ein wirklich wichtiger Gesichtspunkt.

Unmittelbar am Bauch abnehmen

Schnell am Bauch abnehmen und mehrere kg in wenigen Tagen verlieren? Ginge das echt? Oder ist das lediglich sinnlose Plackerei, die anschließend mit dem Jojo-Effekt „belohnt“ würde? Wir verraten Dir in dem Artikel, wie Du direkt abnehmen könntest und wie ratsam Blitzdiäten wirklich sind!

Wie funktioniert das rasche Abnehmen am Bauch ?

Verständlicherweise will jeder von uns wenn möglich mehrere Kilogramm in möglichst kurzer Zeit los werden. Auch aus diesem Grund fallen viele Menschen wieder und wieder auf Diät-Versprechen wie „12 Kilogramm in 14 Tagen“ oder Ähnliches herein. Was in diesem Zusammenhang allerdings nicht beachtet wird: In der Regel handelt es sich um die sogenannten Blitzdiäten. -> Mehr lesen zum Thema schnell abnehmen am Bauch

Bauchfett verringern

Unser Bauch – der Spiegel unseres Wohlgefühls. So sehen wir es an diesem zuerst, ob wir gegenwärtig abgehetzt sind, ob wir Frustration schieben beziehungsweise ob wir uns wohl fühlen. Doch leider ist unsere Körpermitte für Einige die Problemzone Nr. eins. Und viele Personen wünschen sich einen auffällig flacheren Bauch mit einer schönen Bauchmuskulatur ohne die Fettpölsterchen. Ein flacher Bauch steht neben Ausdauer sowie Zielstrebigkeit auch für Anziehungskraft und Willensstärke. -> weiterführende Informationen zu Bauchfett reduzieren

Bauchtraining

Übermäßig Fett am Bauch – und dies soll sich bitte verändern! Kein Problem mit den folgenden vier Trainingsmethoden und dem effizienten Bauchtraining!

Was ist das beste Bauchtraining?

Anschließend wollen wir Dir diverse Trainingsmethoden vorstellen, die das ungeliebte Fett am Bauch schnell schwinden ließen: -> Mehr lesen zum Thema Bauchtraining

Flacher Bauch für Frauen mit diesen 3 Übungen
4.9 (98%) 10 vote[s]

Kim Weiss

Ein gesunder Lifestyle ist meine Passion. Ernährung und Diät sind die beiden Hauptthemen, in meinem Job als Ernährungsberaterin, welche mir täglich begegnen.

Kommentare

  1. Ist es möglich einen flacher Bauch Frau in 2 Wochen zu schaffen? Und wenn das Möglich ist, was muss ich dafür tun das dieser auch ein bisschen länger erhalten bleibt, also gibt es sowas ähnliches wie ein Yoyo-Effekt etc.?

  2. Ich möchte einen flachen Bauch haben, doch auf Ernährung muss ich achten, bzw. sogar umsteigen? Ein flacher Bauch Frau Ernährung- Beitrag würde mir sehr helfen. Oder brauche ich gar nicht so sehr auf die Ernährung zu achten?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close