Bauch Workout – Anleitung für Anfänger

Intensives Bauchmuskulatur Workout für zuhause ohne Fitnesstudio

Welche Übungen als Bauch Workout sind perfekt dafür geeignet, um die Bauchmuskeln nachhaltig zu stärken? Um den Traum von einer schön flachen Körpermitte endlich wahr zu machen`Wir haben für Dich ein tolles Bauch Workout zusammengestellt! Ein Bauch Workout für zuhause ohne Fitnesstudio.

Wie funktioniert das Bauch Workout?

Was viele nicht wissen: Bei klassischen Bauchübungen werden häufig nur die einzelnen Muskelschichten an der Oberfläche gekräftigt. Tiefenwirkung: Fehlanzeige!

Doch ist es weitaus effektiver, von innen nach außen zu trainieren: zuerst der Beckenboden, dann ist der Bauch dran und zum Schluss der Rücken. Warum das sinnvoll ist? Weil die Muskulatur in diesen drei Regionen sehr eng miteinander vernetzt ist. Na dann mal los!

Wie geht das Bauch Workout?

Beginnen wir mit dem Becken:

Bauch Workout: Becken-Lift

  • Lege Dich auf den Rücken, die Arme befinden sich neben dem Körper. Nacken und Hals sind entspannt.
  • Lege nun Deine Fußsohlen aneinander und ziehe die Füße so weit es geht an Deinen Körper heran. Die Knie werden dabei locker seitlich gekippt.
  • Nun den Bauchnabel nach innen und nach oben in Richtung der Rippen ziehen.
  • Gezielt Spannung im Bauch und im Beckenboden aufbauen.
  • Mithilfe dieser Kraft nun den Po langsam von dem Boden heben, atme dabei aus.
  • Halte diese Position 20 Sekunden, atme dabei ein.
  • Lege den Po ab.
  • Kurze Pause, dann noch drei weitere Male.

Achte darauf, dass die Kraft wirklich aus der Tiefe Deines Bauches kommt! Und Schultern, Kopf und Nacken die ganze Zeit über schön entspannt auf dem Boden bleiben.

Bauch Workout 2: Für stärkere Bauchmuskeln

Setze Dich gerade hin, winkle die Beine dabei an, die Füße sind auf dem Boden abgestellt.

  • Klemme ein Handtuch zwischen Deine Knie,
  • Richte das Becken auf, die Schultern werden zurück und anschließend nach unten gezogen. Die Hände sind leicht nach hinten abgestützt, die Arme ein wenig gebeugt.
  • Ziehe nun den Bauchnabel nach innen und baue auf diese Weise Spannung auf.
  • Hebe die Unterschenkel im 90-Grad-Winkel an und ziehe die Knie in Richtung Brust.
  • Beuge die Arme noch stärker, neige den Oberkörper ein wenig nach hinten. Atme dabei aus und schiebe die Beine nach vorn.
  • Ziehe sie beim Einatmen wieder zu Dir heran.
  • Wiederhole diese Übung zwölfmal, lege danach eine kleine Pause ein.
  • Danach noch einmal 2 Serien mit 13 Wiederholungen.

Versuche, Dich bewusst aus Deinen Schultern heraus in Richtung Decke zu drücken!

Bauch Workout 3: Seiten-Crunches für eine schmale Taille

  • Lege Dich auf die linke Seite, mit gestreckten Beinen und Oberkörper auf einer Linie.
  • Lege nun Deinen linken Arm auf der Seite ab, mit der Handfläche nach oben.
  • Positioniere nun das obere Bein im 45-Grad-Winkel vor Deinem unteren Bein auf dem Boden.
  • Strecke nun Deinen rechten Arm in Richtung Hüfte aus, mit der Handfläche nach oben.
  • Den Kopf nun leicht anheben, der Blick folgt dabei dem Arm.
  • Der Bauchnabel wird nun nach innen gezogen und Bauchspannung aufgebaut.
  • Hebe den Oberkörper nun an und ziehe die Rippen dabei in Richtung Hüfte.
  • Atme dabei aus.
  • Wiederhole diese Übung insgesamt 15 Mal, lege danach eine kurze Pause ein.
  • Dann noch einmal eine Runde, anschließend Seitenwechsel.

Achte unbedingt darauf, diese Übung mit konzentrierter Bauchmuskelkraft – und nicht etwa mit Schwung – durchzuführen!

Video Bauchworkout für Zuhause – Neue Übungen zum Mitmachen – Effektiv den Bauch trainieren in 10 Min

Bauchtraining

Zu viel Fett am Bauch – und das soll sich bitte ändern! Keine große Schwierigkeit mit den folgenden 4 Übungen und dem leistungsfähigen Bauchtraining!

Was wäre das beste Bauchtraining?

Anknüpfend möchten wir Dir diverse Übungen zeigen, welche das ungeliebte Fett am Bauch schnell schwinden lassen: -> Mehr lesen zu Bauchtraining

Grundwissen zum Thema Fett am Bauch

Bauchumfang messen bei Adipositas
Bauchumfang messen bei Adipositas

Das Fett verlieren am Bauch ist nicht nur ein persönlicher Wunsch, um die Optik zu verschönern. Der Bauchumfang einer Person wird ebenso nachgemessen, um zu erkennen, ob er an Adipositas, also an schwerem Übergewicht erkrankt ist.

Bei Damen spricht der Fachmann von Adipositas schon bei einem Bauchumfang von mehr als 88 cm und bei Herren von reichlich 102 cm. Zu diesem Zweck wird der Umfang am Abdomen, also in der Körpermitte nachgemessen. Beim Bauchfett charakterisiert man das sofort sichtbare Unterhautfettgewebe und das im Inneren befindliche Viszeralfett.

Für einen schlanken Bauch reicht es demzufolge nicht nur, lediglich die Bauchmuskulatur zu trainieren. Eine Gewichtsreduktion geschieht immer am ganzen Körper. Um somit Bauchfett abzutrainieren, wäre die Ernährung, der Stoffwechsel sowie Fette und Kohlenhydrate ein ganz wichtiges Kriterium.

Schnell am Bauch abnehmen

Gezielt am Bauch abnehmen und einige kg in 7 Tagen los werden? Ginge das überhaupt? Oder wäre das lediglich sinnlose Folter, die hinterher mit dem Jojo-Effekt bestraft wird? Wir enthüllen Dir in dem Beitrag, wie Du direkt abnehmen kannst und wie empfehlenswert Crashdiäten eigentlich sind!

Wie funktioniert das schnelle Abnehmen am Bauch ?

Selbstredend will jeder möglichst etliche Kilogramm in möglichst kurzer Zeit los werden. Auch deshalb fallen viele Menschen gelegentlich auf Diät-Garantieren wie „11 kg in 2 Wochen“ oder so etwas herein. Was in diesem Fall jedoch mitunter ignoriert wird: Im Grunde sind das sogenannte Blitzdiäten. -> Mehr zum Thema schnell abnehmen am Bauch

Bauchübungen und Bauch Workout

Bauch Workout Ratgeber
Bauch Workout Ratgeber

Wer kennt das nicht: Der große Auftritt ist bald – doch die Figur ist noch längst nicht in Form. Ganz vorne bei Problemzonen mit dabei: der Bauch.

Welche Bauchübungen helfen eigentlich? Keine Sorge: Es gibt zahlreiche Bauch-Trainingsmethoden, welche Du unmittelbar daheim ausführen könntest – ohne begutachtende Seitenblicke und so etwas! Alles was Du brauchst: ein wenig Platz und eine Decke beziehungsweise Gymnastikmatte. Und dann kann es losgehen. Es ist Zeit für schlagkräftige Bauchübungen! Welche tatsächlich geeignet sind, das zeigen wir Dir in diesem Beitrag! -> Mehr lesen zu Bauchübungen

Flacher Bauch für Frauen

Der Bauch muss fort! – Alle Jahre von Neuem das selbe Vorhaben. Doch der Erfolg bleibt sehr häufig aus – genauer gesagt ist trotz aller Bemühungen kaum zu sehen.

Wie also gehen die „flacher Bauch für Damen“ Übungen? Wir enthüllen sie Dir! Wie funktioniert das mit dem flacher Bauch für Frauen Ansinnen? Nicht jede Übung, welche einen flachen Bauch verspricht, bringt auch den gewünschten Erfolg – im Gegenteil. Denn oft werden die Bauchmuskeln sehr einseitig trainiert – oder sogar falsch. Um so wichtiger ist hier ein intelligentes Bauchmuskel-Training, welches Deine Mitte langfristig fordert sowie möglichst abwechslungsreich zusammengestellt wird. -> weiterführende Informationen zu flacher Bauch für Frauen

Wiki - Abnehmen durch Sport

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, durch Sport Gewicht zu verlieren. Es ist bekannt, dass diese Aktivitäten den Menschen helfen, auf gesunde Weise Gewicht zu verlieren. Viele Sportlerinnen und Sportler wenden diese Methode heute bereits an, um mehr Muskelmasse zu gewinnen und um das zusätzliche Fett in ihrem Körper zu verbrennen.

Sport ist seit Tausenden von Jahren ein beliebtes Mittel, um unerwünschte Pfunde abzubauen. Es ist keine Überraschung, dass Menschen diese Methode schon immer angewandt haben. Der Grund dafür ist, dass sie schnell und effektiv Gewicht verlieren können. Sie brauchen keine langen Zeiträume zu verbringen, um das Ziel der Gewichtsabnahme zu erreichen.

Die meisten Menschen wissen, dass die Anwendung von Sport zur Gewichtsabnahme ihre eigenen Risiken hat. Es ist jedoch auch wahr, dass es eine gute Alternative zu einem eher traditionellen Ansatz zum Abnehmen sein kann. Der Einsatz von Sport zum Abnehmen hat seine Nachteile, aber das bedeutet nicht, dass man ihn ganz vermeiden sollte.

Man kann die positive Seite des Sports erkennen, wenn man die Vorteile des Sports betrachtet. Zunächst einmal erfordern diese Sportarten nicht viel Zeit oder Geld. Die meisten Menschen können sie ausüben, ohne etwas auszugeben. Das ist eine gute Möglichkeit, andere Ausgaben zu reduzieren. Menschen, die Geld für Fitnessstudio-Mitgliedschaften und andere Fitnessprogramme ausgeben, können Sport nutzen, um gleichzeitig Gewicht zu verlieren.

Eine weitere Sache, die Sie über Sport wissen sollten, ist, dass die meisten Menschen mit einem sehr geringen Gewicht beginnen. Es gibt Zeiten, in denen sie sich nicht einmal bewusst sind, dass sie zugenommen haben. Aus diesem Grund verlieren sie das Übergewicht nicht sehr schnell. Das liegt daran, dass sie in der Lage sind, das verlorene Gewicht über einen längeren Zeitraum zu halten.

Manche Menschen denken auch, dass Sport ihnen nur helfen kann, Gewicht zu verlieren. Die Wahrheit ist, dass sie auch Menschen jeden Alters zugute kommen können. Einige dieser Sportarten helfen auch Menschen verschiedener Körpertypen. So können zum Beispiel Menschen von mittlerer Statur und sogar Menschen, die extrem dünn sind, von diesen Sportarten profitieren. Da es keine strengen Richtlinien darüber gibt, welchen Körpertyp Sie haben sollten, können Sie diese Gelegenheit nutzen, um Ihren Körpertyp für sich arbeiten zu lassen.

Schließlich besteht eine große Wahrscheinlichkeit, dass diese Sportarten Ihnen eine Form der Motivation geben, erfolgreich Gewicht zu verlieren. Auf diese Weise werden Sie motiviert, sich gesund zu ernähren und regelmäßig Sport zu treiben. Mit der Zeit werden Sie sich beim Sport wohler fühlen und Sie werden weiter abnehmen wollen.

Wenn Sie also auf der Suche nach dem schnellsten Weg sind, Gewicht zu verlieren, dann tun Sie es! Sport ist eine großartige Möglichkeit, auf einfache und unterhaltsame Weise Gewicht zu verlieren. Sie müssen nicht lange warten, bis Sie Erfolg haben und Ihre Gewichtsabnahmeziele erreichen.

Das Wichtigste, woran Sie beim Training denken sollten, ist, dass Sie langsam trainieren. Achten Sie darauf, dass Sie Ihre Übungen mindestens 20 Minuten lang durchführen können. Dies stellt sicher, dass Sie die richtige Menge an Kalorien verbrennen und die Muskeln trainieren.

Eine weitere Sache, an die Sie beim Sport und beim Abnehmen denken sollten, ist, dass Sie bei diesem Sport bleiben müssen. Sie werden zwar an Kraft gewinnen, aber Sie werden nicht in der Lage sein, an einem Tag viel Muskelmasse zu sehen. Es ist wichtig, bei der Sportart zu bleiben und bei ihr zu bleiben, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen.

Der letzte Tipp ist, dass Sie Ihren Platz sorgfältig auswählen sollten. Wenn Sie ein Anfänger sind, bleiben Sie bei einer Sportart, die nicht viel Geschicklichkeit erfordert. Auf diese Weise können Sie Ihre Fitness allmählich verbessern und schneller Gewicht verlieren.

Denken Sie auch daran, dass Sie sich nie einer Sportart anschließen sollten, die eine Gewichtszunahme über Nacht erfordert. Es ist wichtig, die positiven Aspekte dieser beiden Sportarten zu betrachten. Der schnelle Weg, durch Sport abzunehmen, kann eine gute Möglichkeit sein, mit dem Abnehmen zu beginnen. Wenn es Ihnen mit dem Abnehmen jedoch ernst ist, sollten Sie es langsam angehen und dabei bleiben.

Originally posted 2019-03-23 18:00:27. Republished by Blog Post Promoter

Mehr zeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"