Home / Gen Diät – Vorteile und Nachteile
Gen Diät - Vorteile und Nachteile
Was ist eine Gen Diät? Ist die Diät gesund oder ein DNA Test notwendig?

Gen Diät – Vorteile und Nachteile

Du willst endlich erfolgreich abnehmen? Suchst nun nach der perfekten Diät, die zu Dir und Deinen Ansprüchen genau passt? Und interessierst Dich in diesem Zusammenhang für die Diät mit Gentest? Wir sagen Dir, was es damit auf sich hat!

Was ist die DNA und Gen Diät?

Doch zunächst einmal wollen wir die DNA Diät einmal genauer unter die Lupe nehmen. Der Hintergrund: Einige Personen können bekanntlich essen, was sie wollen – und nehmen trotzdem nicht zu. Das ist den Genen zuzuschreiben: Bis zu sage und schreibe 80 Prozent Übergewicht sind nämlich durch die persönlichen Erbanlagen bedingt.

  • Mehrere Firmen bieten deshalb vor allem online sogenannte Lifestyle Gentests an.
  • Dabei werden neben Anfälligkeiten für Herz-Kreislauf-Erkrankungen oder auch Diabetes diejenigen Gene untersucht, die unseren Energiestoffwechsel beeinflussen.

Hierzulande dürfen diese Tests allerdings nur bei einer fachmännischen Beratung durchgeführt werden. In der Schweiz sind sie hingegen in der Drogerie oder in der Apotheke zu haben – kosten allerdings auch bis zu mehreren hundert Euro.

Wie funktioniert die Gen Diät?

Das Abnehmen soll mithilfe des erstellten Genprofils endlich zum gewünschten Ergebnis führen. So wird ein Wattestäbchen mit der eigenen Speichelprobe ins Labor für eine Analyse geschickt. Anschließend erhält der Kunde eine schriftliche Auswertung.

  • Allerdings sind die Empfehlungen meist eher vage.
  • Und es bleibt die Frage, wie hilfreich Informationen wie „Sie nehmen weniger leicht ab als der Durchschnitt.“ wirklich sind.

Hinzu kommt, das nicht wenige Unternehmen, die die Diät Gentest anbieten, in Verruf geraten sind – aufgrund der mangelnden Aussagekraft.

Hinweis: Glyx Diät

Tipp: Stoffwechseldiät

Tipp: Weitere Tipps hier

Lohnt sich der Lifestyle Gentest überhaupt?

Jein. Insgesamt spielen beim Energiestoffwechsel mehrere hundert verschiedene Gene ein Rolle. Der Effekt eines einzelnen fällt daher eher gering aus. Allerdings kann es nützlich sein, zu wissen, wie gut der eigene Körper beispielsweise mit gesättigten Fettsäuren umzugehen weiß. Oder welche Gene den Insulinstoffwechsel oder das Diabetesrisiko beeinflussen.

  • Doch nur in wenigen Familien gibt es einen klaren genetischen Zusammenhang in Sachen Übergewicht.
  • Das ist etwa dann der Fall, wenn das Gen für Leptin beziehungsweise der Leptinrezeptor defekt ist.
  • Esssucht und Adipositas sind die Folge.
  • Diese Fälle sind jedoch sehr, sehr selten.

Darüber hinaus gibt es noch ein weiteres Gen, das FTO-Gen, welches unter anderem den Dopamin-Stoffwechsel in unserem Gehirn regelt. Personen mit einer Mutation an diesem Gen wiegen im Durchschnitt zwei Kilogramm mehr – auch dies hat also einen gewissen Einfluss.

Wie hoch sind die Gen Diät Kosten

Das Wissen der Experten – Gen Diät Bücher kaufen im Onlineshop Nr.1

Die Kosten sind äußerst weitläufig. Grundsätzlich ist es möglich, dass du zwischen 300 oder gar 800 € bezahlen musst. Das richtet sich immer nach dem jeweiligen Anbieter, bei dem du diesen Test machen möchtest. Dabei empfehlen wir dir, dass du vorher ein Gespräch mit einem Arzt führst. So kannst du sicher gehen, dass du einen guten Anbieter für diesen Test findest.

Wie sieht ein Gen Diät Diätplan aus?

Das ganze hängt immer von den Ergebnissen deiner Laborwerte an. Denn vorab musst du dich einer genauen Untersuchung unterziehen. Hier wird ermittelt, ob du bestimmte Nahrungsmittel essen darfst oder nicht. Ebenso, was notwendig ist, damit du deine Ernährung langfristig umstellen kannst.

Das Wissen der Experten – Gen Diät Bücher kaufen im Onlineshop Nr.1

Bestseller Nr. 1
Die Gen-Diät: Ihren Stoffwechsel-Typ erkennen und endlich schlank werden
  • Hossein Askari
  • Herausgeber: TRIAS
  • Auflage Nr. 1 (25.10.2017)
Bestseller Nr. 2
Gen Diät - Vorteile und Nachteile
7 Bewertungen
Die Gen-Diät MetaCheck: Wie Gene das Abnehmen bestimmen
  • Dr. Hossein Askari
  • Atto-Verlag Hans Gerlach e.K. Atting
  • Gebundene Ausgabe

Wo kannst du die Gen Diät machen?

Das Ganze funktioniert immer auf Basis einer Gen-Analyse. Diese Analyse kann bei jedem Arzt in Auftrag gegeben werden. Dabei werden Speichel oder Blut untersucht. Diese Genpolymorphismen werden schließlich in aller Ausführlichkeit untersucht. Dadurch wird erörtert, welche Nahrungsmittel für den eigenen Gewichtsverlust am besten geeignet sind.

Hausbesuche sind möglich

Es gibt viele Institute, die auch Hausbesuche machen. Ebenso kannst du direkt einen Arzt aufsuchen. Das Ergebnis wird schließlich in aller Ausführlichkeit zur Verfügung gestellt. Dabei handelt es sich um mehr als 50 Seiten, die stichfeste Ergebnisse zulassen.

Können bei der Gen Diät Beschwerden auftreten?

Gen Diät - Vorteile und Nachteile
Gen Diät – Vorteile und Nachteile

Eigentlich nur die Beschwerden, die bei jeder Diät dazugehören. Denn im Endeffekt handelt es sich nur um eine Umstellung der Ernährung. Da eine Gen-Diät im Regelfall so ausgelegt ist, dass du dich ausgewogen ernähren kannst, kannst du davon ausgehen, dass die Ernährung dementsprechend auch gesund für dich ausfallen wird. Es ist aber durchaus möglich, dass infolge der Gewichtsreduktion Beschwerden auftreten. Hier handelt es sich aber um harmlose Beschwerden. Nicht etwa wie bei anderen Diäten, die eine einseitige Ernährung voraussetzen und oft auf Basis chemischer Zutaten ablaufen.

Die Vorteile

Zahlreiche Leidensprobleme aber auch deren Entstehung können verhindert werden. Denn hier wird mithilfe der Nutrigenetik auf direkte Probleme und Lösungen eingegangen. Diese Methode ist also äußerst individuell. Auf dieser Basis können auch zahlreiche Krankheiten wie Osteoporose, Rheuma oder sonstige Herzleiden beseitigt werden. So auch Bluthochdruck.

Die Nachteile

Leider ist die Gentechnik bei weitem noch nicht erforscht. Es gibt also noch sehr viele Lücken, die bei dieser Behandlungsmethode mit einfließen. Aber auch an dieser Stelle ist die Wissenschaft bereits aktiv.

Fazit zur Gen Diät

Die Methode ist äußerst neuwertig. Gleichzeitig ist sie auch fundiert und wird von schulmedizinischen Ärzten angewandt. Im Regelfall verläuft die Gewichtsreduktion nachhaltig und vor allem schleichend. Das Ernährungbild ist weiterhin ausgewogen das ganze kann hervorragend mit Sportprogrammen kombiniert werden. Da der ganze Prozess im Regelfall ärztlich überwacht wird, bekommt diese Diät von uns ein durchaus positives Feedback. Einen Versuch ist es auf jeden Fall wert!

Gen Diät – Vorteile und Nachteile
3.3 (65.71%) 7 votes

Auch Ihre Meinung ist gefragt. Wer hat Erfahrung mit Gen Diät – Vorteile und Nachteile ? Wer hat mit Gen Diät – Vorteile und Nachteile abgenommen? Schon dabei, wer macht Gen Diät – Vorteile und Nachteile? Was essen bei Gen Diät – Vorteile und Nachteile, wann erste Erfolge sichtbar?