Fünf Diäten, die wirklich nicht empfehlenswert sind

Jeder Zweite hierzulande ist unzufrieden mit seinem Körpergewicht und möchte seine überflüssigen Pfunde am liebsten von heute auf morgen loswerden. Zahlreiche Diätprogramme stehen inzwischen zur Auswahl.

Ständig kommen außerdem neue Diäten hinzu und so mancher hat hier bereits schon lange den Überblick verloren. Hinzu kommt, dass es nicht nur viele Maßnahmen gibt, die beim gesunden Abnehmen behilflich sind, denn ebenso finden sich zahlreiche  ungesunde Methoden, die man besser nicht nachmachen sollte.

Nach Mondphasen essen

Ein ganz neuer Trend aus Hollywood nennt sich Werwolf-Diät. Stars, wie Demi Moore oder Madonna schwören auf diese Methode des Abnehmens. Sowohl an Neumond, als auch an Vollmond und zu Beginn  einer neuen Mondphase gilt es hier mit Hilfe einer speziellen Saftkur den Körper zu entgiften und zu fasten.

Durch die Anziehungskraft des Erdtrabanten sollen die überflüssigen Kilos dann zum Verschwinden gebracht werden. Laut der Wissenschaftler für Ernährung ist dies allerdings kompletter Unsinn, denn mit dem Zu-, wie Abnehmen hat der Mond mal gar nichts zu tun.

Die Militär-Diät

Bislang ist es noch ein Rätsel, warum dieses besondere Diätprogramm als Militär-Diät bezeichnet wird. Fest steht lediglich, dass hier Lebensmittel zum Einsatz kommen, die zügig zur Verfügung stehen. Bananen, Vanilleeis, sowie Hot Dogs stehen hier demnach, beispielsweise, auf dem Speiseplan.

Allerdings gilt es täglich nicht mehr als 1500 Kalorien zu sich zu nehmen. Wer nach dieser merkwürdigen Methode sein Wunschgewicht erreichen möchte, wird mit Sicherheit bitter enttäuscht sein, denn die Militär-Diät funktioniert nicht.

Mit Babynahrung abnehmen

Instant knockout Erfahrung und Test
Fett weg: Instant knockout Erfahrung und Test
Baby-Haut ist bekanntlich wunderbar weich und natürlich kennen die Kleinen noch keine Gewichtsprobleme. Laut Gwyneth Paltrows Ernährungsberater ist der Grund dafür auch schnell erklärt: Das Wundermittel nennt sich Babynahrung.

Wer wie ein Baby isst, der hat keine Probleme mehr mit seinem Körpergewicht und bekommt gleichzeitig auch noch babyweiche Haut. Alle, die diesem Experten glauben und demnach täglich zwei Gläschen Babynahrung zu sich nehmen, werden schnell bemerken, dass sie auf diese Weise lediglich Durchfall bekommen. Mit dieser merkwürdigen Diät purzeln weder die Pfunde, noch wird die Haut weicher.

Die 5-Bissen-Diät

Meinen Sie auch, dass fünf Bissen pro Mahlzeit eine perfekte Diät darstellen? Nach Angaben von Doktor Alwin Lewis reichen diese fünf Bissen gänzlich aus, um nach drei Tagen keine Hungergefühle mehr zu verspüren.

Allerdings haben wir bislang noch keine Antwort darauf gefunden, wie mit insgesamt 15 Bissen täglich eine Kalorienanzahl von 1500 erreicht werden soll. Da der tägliche Energiebedarf demnach nicht erreicht werden kann, ist diese Diät mit Sicherheit nicht der richtige Weg um gesund abzunehmen.

Die Bandwurm-Diät

Diese Kapseln kommen direkt aus Mexiko und enthalten einen Bandwurm, welcher das Leben des Anwenders gefährden kann. So handelt es sich hier um eine sehr riskante Diät, denn Ziel ist es, dass der Bandwurm im Darm einen großen Teil der Nährstoffe aus der Nahrung frisst, so diese vom menschlichen Körper nicht verwertet werden können.

Die Fressattacken des Bandwurms lösen beim Menschen nicht selten Übelkeit, Durchfall, wie Schwäche aus. Im schlimmsten Fall kommt es sogar zu einem Kreislaufzusammenbruch, so dass es um die Bandwurm-Diät stets einen großen Bogen zu machen gilt. Dieses Diätprogramm ist enorm gefährlich und sollte auf keinen Fall angewendet werden.

Fazit: Egal, ob es sich um die 5-Bissen-Diät, die Militär-Diät, die Mondphasen-Diät, die Bandwurm-Diät oder um die Babynahrung-Diät handelt, eines haben sie alle gemeinsam: Abnehmen, lässt sich mit diesen Diätprogrammen nicht, auch wenn so mancher Hollywoodstar fest davon überzeugt ist. Hinzu kommt, dass diese Diäten auch noch alles andere als gesund sind und vor allem die Bandwurm-Diät sollte für niemanden eine Option darstellen. Gerade diese Diät ist besonders gefährlich und kann im schlimmsten Fall mit dem Tod enden.

Natürlich hätten wir diese Liste noch weiterführen können, denn inzwischen finden sich zahlreiche Diäten von denen Abnehmwillige besser die Finger lassen sollten.

Wiki - So funktioniert abnehmen nicht

Es gibt viele Gründe, die zum Problem des Übergewichts und der Fettleibigkeit in der heutigen Welt beitragen. In der heutigen Zeit der fortgeschrittenen medizinischen Technologie und des wissenschaftlichen Fortschritts ist es durchaus möglich, leicht und schneller als je zuvor Gewicht zu verlieren. Während dies für Menschen, die an Adipositas leiden, großartig ist, kann es für diejenigen, die nicht verstehen, warum sie überhaupt übergewichtig sind, ziemlich frustrierend sein. Wenn Sie wissen, warum Sie übergewichtig sind, dann sollte es den Prozess des Abnehmens viel einfacher und erfolgreicher machen. Es gibt viele verschiedene Gründe, die zur Gewichtszunahme im Körper beitragen.

Einer der häufigsten Gründe für Übergewicht ist, dass übergewichtige Menschen schlechte Essgewohnheiten haben. Dies ist etwas, das den Körper in vielerlei Hinsicht beeinflussen kann, und eine der Auswirkungen schlechter Essgewohnheiten ist, dass der Körper nicht so gut funktioniert, wie er sollte. Es ist nicht ungewöhnlich, dass übergewichtige Menschen große Mengen an Nahrung zu sich nehmen, und das kann zu allen möglichen Problemen führen, einschließlich der Gewichtszunahme. Einige Übergewichtige essen möglicherweise mehr, weil sie keinen Hunger haben, und dies ist ein wichtiger Faktor, der zur Gewichtszunahme beiträgt. Es ist auch möglich, eine schlechte Essgewohnheit zu entwickeln, die eine Weile braucht, um sich davon zu erholen. Manche Menschen essen alles, was sie wollen, auch wenn sie satt sind, und nehmen eine große Menge an Nahrung zu sich, wenn sie nicht hungrig sind.

Andere Ursachen für Übergewicht können durch Diätpillen verursacht werden, von denen bekannt ist, dass sie zu einer Gewichtszunahme führen. Diätpillen haben viele Nebenwirkungen, und einige der schlimmsten davon sind der Appetit einer Person. Wenn eine Person mit der Einnahme von Diätpillen beginnt, neigt sie dazu, viel weniger als normal zu essen, und wenn sie diese Art von Diät fortsetzt, kann sie leicht wieder an Gewicht zunehmen. Zu den beliebtesten Diätpillen gehören Lipitor und Xenical. Es gibt noch viele andere Arten von Diätpillen, und wenn Sie abnehmen wollen, dann ist es ratsam, sich die verschiedenen Möglichkeiten anzusehen, die Ihnen zur Verfügung stehen, darunter auch Diätpillen.

Eine der besten Möglichkeiten, nicht schnell abzunehmen, ist es, Diäten zu finden, die nicht funktionieren. Die meisten Menschen halten sich einfach an ihren Ernährungsplan, weil sie nicht verstehen, was eine komplette Hungerdiät mit ihnen machen würde.

Die Wahrheit über eine Hungerdiät ist, dass man davon krank wird. Sie führt dazu, dass Sie sich ständig müde fühlen, dass Sie sehr schnell an Gewicht zunehmen und dass es ewig dauert, bis Sie irgendwelche Ergebnisse sehen. Ein großartiges Diätprogramm ist eines, das Ihnen hilft, Gewicht zu verlieren und gleichzeitig gesund zu bleiben.

Es gibt mehrere gute Diäten, die Ihnen bei der Gewichtsabnahme helfen. Sie müssen nur entscheiden, welche für Sie am besten geeignet ist.

Wenn Sie sich mit dem Thema Abnehmen beschäftigen, sollten Sie sich auf die richtige Art von Nahrungsmitteln konzentrieren. Ihr Körper braucht bestimmte Nahrungsmittel, um gesund zu bleiben und auf seinem Höhepunkt zu funktionieren. Um Ihnen bei Ihren Bemühungen um Gewichtsabnahme zu helfen, sollten Sie viel Obst und Gemüse zu sich nehmen.

Die beliebtesten Diätpläne sind heute die South Beach Diät, die Atkins-Diät und die Pritikin-Diät. Jeder dieser Diätpläne basiert auf unterschiedlichen Nahrungsmitteln. Wenn Sie sich gesünder ernähren möchten, können Sie eine Low-Carb-Diät ausprobieren.

Dieser Diätplan basiert darauf, weniger Kohlenhydrate als normal zu essen. Sie sollten in der Lage sein, sich etwa sechs Wochen lang an diese Diät zu halten, bevor Sie einige Anpassungen vornehmen müssen. Ihr Körper passt sich schneller an eine kohlenhydratärmere Ernährung an als bei anderen Diäten. Mit diesem Plan werden Sie viel schneller Gewicht verlieren.

Die andere Art der Gewichtsabnahme-Diät ist die South Beach Diet. Bei dieser Diät werden natürliche Inhaltsstoffe verwendet, um Ihnen beim Abnehmen zu helfen. Der größte Vorteil dieses Diätplans besteht darin, dass er für jedermann sicher ist.

Dieser Diätplan wird Ihnen die gewünschten Ergebnisse liefern, ohne ernsthafte Gesundheitsprobleme zu verursachen. Ein guter Diätplan ist ein Plan, der einfach zu befolgen ist und bei dem Sie sich nicht ständig krank fühlen.

Wenn Sie auf Gewichtsverlust achten und sich gesund ernähren wollen, sollten Sie Obst und Gemüse in Ihre Ernährung aufnehmen. Sie werden vielleicht überrascht sein, wie gut es für Sie ist, sich gesund zu ernähren. Wenn Sie mehr frisches Obst und Gemüse essen, werden Sie sich nicht krank fühlen und keine schlechten Gewohnheiten entwickeln. Wenn Sie in der Lage sind, viel Obst und Gemüse zu essen, werden Sie auch an Gewicht verlieren.

Ein weiterer Diätplan, der Ihnen beim Abnehmen helfen wird, ist die Pritikin-Diät. Dieser Ernährungsplan basiert auf einer natürlichen Nahrungsergänzung, die in Pillenform erhältlich ist. Diese Nahrungsergänzung ist mit einer Kombination aus Vitaminen und Mineralien gefüllt, die Ihren Körper hydriert halten.

Sie können durch diesen Ernährungsplan viel Gewicht verlieren, wenn Sie auf Ihre Ernährung achten. Vielleicht kommen Sie in Versuchung, Lebensmittel mit hohem Gehalt an gesättigten Fetten zu essen, aber diese erhöhen Ihren Cholesterinspiegel und führen zu einem hohen Cholesterinspiegel.

Der letzte Diätplan, den wir uns ansehen werden, ist die Fage-Diät. Dieses Diätprogramm konzentriert sich darauf, Ihnen zu helfen, durch Bewegung Gewicht zu verlieren.

Dieser Plan konzentriert sich auf Übungen, die dazu dienen, Fett zu verbrennen und Pfunde unerwünschten Körperfetts loszuwerden. Diese Diät ist sicher, aber sie ist möglicherweise nicht so effektiv wie andere Diäten.

Wenn Sie eine gute Diät finden, die nicht funktioniert und an die Sie sich halten können, wird Ihnen dies bei der Gewichtsabnahme helfen. Wenn nicht, ist es auf jeden Fall einen Blick wert.

Wir sollten uns vor Augen halten, dass nicht alle Diäten bei allen Menschen funktionieren, wenn es um Ernährungspläne geht. Am besten ist es, sich einen Plan zu besorgen, den Sie befolgen und an den Sie sich halten können.

Denken Sie daran, dass der Zweck einer Diät darin besteht, Ihnen zu einem guten Gesundheits- und Fitnessniveau zu verhelfen. Es geht nicht nur darum, Gewicht zu verlieren. Es gibt einige Pläne, die Ihnen beim Abnehmen helfen, Ihnen aber nicht zu einem guten Geisteszustand verhelfen und Ihnen nicht die Energie geben, die Sie brauchen, um den Tag zu überstehen.

Denken Sie daran, dass die besten Diätpläne die für Ihren Körper richtigen Inhaltsstoffe haben. Sie sind auf Ihren Körpertyp und Ihr Alter abgestimmt, und der Plan wird Ihnen helfen, Gewicht zu verlieren und sich gut zu fühlen.

Mehr zeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"