Home / Magazin / Paleo-Diät: Diese Promis schwören auf die Steinzeit-Diät

Paleo-Diät: Diese Promis schwören auf die Steinzeit-Diät

Die Paleo diät ist der heimliche Favorit vieler Promis.

Prominente Damen, wie Katie Holmes, Tyra Banks und Blake Lively schwören auf die sogenannte Paleo-Diät, auch als Steinzeitdiät bekannt. So entspricht diese spezielle Diät-Form der Ernährungsweise der Steinzeitmenschen. Damals wurde bekanntlich vermehrt auf Viehzucht, sowie primitiver Ackerbau gesetzt.

Aber weshalb, ist diese Ernährungsform bloß so angesagt bei den prominenten Frauen von heute?

Die Idee, die hinter der Steinzeitdiät steckt

Bei der Paleo-Diät handelt es sich um Nichts anderes, als um eine ganz simple Ernährungsform. So wird hier gegessen, wie unsere früheren Vorfahren es taten. Gemüse, Beeren, Früchte, Pilze, Eier, Fleisch und  Samen kommen hier auf den Tisch.

Wobei es sogar erlaubt ist süße Produkte, wie Ahornsirup oder Honig zu sich zunehmen. Durchaus gilt es während der Steinzeitdiät aber auch auf einige Leckereien zu verzichten, denn Milchprodukte, verarbeitete Lebensmittel, sowie Getreide und daraus produzierte Waren fehlen jetzt gänzlich auf dem Speiseplan. So handelt es sich bei der Paleo-Diät auch parallel um einen Low Carb Diät.

Die Theorie der Steinzeitdiät ist, dass der Mensch heute viel zu viele Nahrungsmittel zu sich nimmt, die eigentlich nicht für den menschlichen Körper geeignet sind. Genau hier werden die Gründe für zahlreiche Erkrankungen, sowie für Übergewicht gesehen.

Die Paleo-Diät ist eher eine ganzheitliche Ernährungsumstellung

Paleo-Diät: Diese Promis schwören auf die Steinzeit-Diät
Fett weg: Instant knockout Erfahrung und Test
Obwohl diese spezielle Ernährungsform, als Paleo-Diät bezeichnet wird, handelt es sich eigentlich um gar keine Diät, wie man sie kennt. So gilt es hier nicht einfach nur ein paar Wochen auf bestimmte Lebensmittel zu verzichten, um sein Wunschgewicht zu erreichen, sondern langanhaltend eine ganzheitliche Ernährungsumstellung in Kauf zu nehmen.

Hier gilt es nicht beständig auf die Kalorienzufuhr zu achten, denn die Gewichtsreduktion ist bei der Steinzeitdiät einfach ein netter Nebeneffekt, in dem vor allem viele Promis ausschließlich etwas Gutes sehen.

Promis fahren auf die Steinzeitdiät voll ab

Während die berühmte Schauspielerin und Ex-Frau von Tom Cruise, Katie Holmes, zum Beispiel, ihre heißgeliebten Pommes-Frites inzwischen durch eine gesunde Paleo-Ernährung ersetzt hat und überwiegend Früchte, wie Gemüse zu sich nimmt, versorgt das Top-Model Tyra-Banks nach Ende ihrer Laufsteg-Karriere ihren Körper mit grünem Tee, Haferschleim, sowie der Paleo-Diät bzw. auch gerne durch die Klatschpresse als Neandertaler Diät bezeichnet.

Aber nicht nur Katie Holmes, wie Tyra Banks ernähren sich anscheinend gerne, wie die Menschen aus der Altsteinzeit, denn auch in der heimischen Küche von Blake Lively werden mit Begeisterung Paleo-Gerichte zubereitet. Nach, wie vor ist der Körper der berühmten Schauspielerin ein echter Hingucker und das obwohl dieser Star bereits Nachwuchs hat. Baby Nummer zwei kommt zudem im Herbst dieses Jahres und wahrscheinlich wird die Steinzeitdiät auch hier anschließend wieder schnell für einen Traumbody sorgen.

Gleiches gilt ebenso für die junge Schauspielerin Jessica Biel. Sie ist überzeugt davon, dass sie der Steinzeitdiät ihre tolle Haarpracht, reine Haut, sowie ihren fitten Körper zu verdanken hat. Wobei diese genannten Stars, nicht die Einzigen sind, die auf die Idee, die hinter der Paleo-Diät steckt, voll abfahren.

Immer mehr Berühmtheiten outen sich als begeisterte Fans dieser Steinzeitdiät und ernähren sich Tagein, Tagaus, wie unsere früheren Vorfahren. So speisen auch Promis, wie Anne Harthaway, Christina Aguilera oder Matthew McConaughey nach dem Paleo-Ernährungskonzept und schwören auf den Speiseplan der Steinzeitmenschen.

Die besten Ratgeber Bücher zur Paleo Diät im Onlineshop Nr.1 !

Paleo-Diät: Diese Promis schwören auf die Steinzeit-Diät
4.7 (93.33%) 3 votes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.