Home / Bauch weg / Bauchfett wegtrainieren – Sixpack Guide

Bauchfett wegtrainieren – Sixpack Guide

Endlich das Bauchfett loswerden – davon träumt man spätestens dann, wenn der nächste Gang ins Freibad oder an den Strand geht.

Doch wie soll das gelingen? Viele scheitern nämlich bei ihrem Vorhaben „Bauchfett wegtrainieren“. Worauf also kommt es in diesem Zusammenhang an? Wir haben die besten Tipps und Tricks für Dich!

    1. Wie klappt das Bauchfett wegtrainieren?

Mit ein paar Übungen für die Bauchmuskeln ist es leider nicht getan. Vielmehr kommt es auf eine Kombination aus drei Komponenten an:

  • gesunde und ausgewogene Ernährung

  • Bewegung (Ausdauersport und gezielte Bauchübungen)

  • Entspannung und Stressabbau

Halte Dich in Sachen Ernährung am besten an komplexe Kohlenhydrate, wie sie beispielsweise in Vollkornprodukten stecken. Diese machen nicht nur länger satt, sondern stecken auch voller Ballast- und Nährstoffe. Auch Gemüse und Obst sowie mageres Fleisch, magerer Fisch und fettarme Milchprodukte tragen zu einer gesunden Ernährung mit bei – die auch die Fettverbrennung so richtig in Schwung bringt!

Und warum ist der Stressabbau so wichtig? Weil in Phasen großer Anspannung das Hormon Kortisol gebildet wird. Und dies wiederum regt den Appetit an – die Folgen sind direkt am Bauch und an den Hüften zu sehen.

    1. Mit welchen Übungen das Bauchfett wegtrainieren?

Im Folgenden wollen wir Dir drei Übungen vorstellen, die Du ganz bequem von zu Hause durchführen kannst. Und die gezielt die Bauchmuskeln trainieren!

      1. Bauchfett wegtrainieren: Half Roll Back

Diese Übung trainiert die seitlichen und gerade liegenden Bauchmuskeln sowie die unteren Bauchmuskeln und den Beckenboden.

  • Setze Dich hin, die Füße sind aufgestellt.

  • Lege die Hände nun seitlich an Deine Knie.

  • Ziehe den Bauchnabel nach innen und rolle Wirbel für Wirbel ab – bis die Hälfte der Wirbelsäule schließlich abgerollt ist.

  • Die Hände rutschen dabei an Deinen Oberschenkeln entlang.

  • Rolle nun langsam wieder nach oben.

  • Richte im Sitzen nun den Rücken auf und rolle wieder zur Mitte hin ab.

  • Wiederhole diese Übung zehnmal.

  • Verlagere anschließend im Sitz das Körpergewicht ein wenig nach rechts und rolle Dich allmählich bis zur Mitte nach rechts ab.

  • Rolle wieder hoch.

  • Danach Seitenwechsel.

  • Insgesamt fünfmal je Seite!

      1. Bauchfett wegtrainieren: Power-Criss-Cross

Diese Übung ist für die schrägen Bauchmuskeln konzipiert.

  • Lege Dich auf den Rücken, Deine Arme eben dem Körper.

  • Strecke beide Beine senkrecht in die Höhe.

  • Ziehe den Bauchnabel nach innen, halte die Spannung und atme dabei ruhig weiter.

  • Hebe Schultern und Kopf vom Boden, lege die Hände an den Hinterkopf, mit den Ellenbogen nach außen.

  • Senke nun das linke Bein langsam in Richtung Boden, der Oberkörper wird dabei nach rechts gedreht.

  • Führe gleichzeitig den linken Ellenbogen zum rechten Bein.

  • Nun das linke Bein wieder nach oben zurückführen, der Oberkörper wird zur Mitte gedreht, Schultern und Kopf bleiben dabei oben.

  • Insgesamt zwei Serien à 10 Wiederholungen.

      1. Bauchfett wegtrainieren: Intensiv-Crunch

Diese Übung ist perfekt für die inneren und geraden Bauchmuskeln.

  • Winkle die Beine in Rückenlage an, Ober- und Unterschenkel sind im 90-Grad-Winkel.

  • Lege die Hände an den Hinterkopf, mit den Ellenbogen nach außen.

  • Bauchnabel nach innen, Schultern und Kopf ein wenig anheben.

  • Knie und Oberkörper so weit es geht aufeinander zu bewegen, wieder zurückkommen, ohne dass Schultern und Kopf abgelegt werden.

  • Beine nun schräg über dem Boden hin ausstrecken, mit dem unteren Rücken auf der Matte.

  • Wieder zurück in die Ausgangsposition.

  • Nun wieder den Oberkörper zu Deinen Knie bewegen, zurückführen, Beine strecken und noch einmal zurück – das geschieht immer im Wechsel.

  • Insgesamt 3 Serien à 10 Wiederholungen.

Bauchfett wegtrainieren – Sixpack Guide
4 (80%) 1 vote

Über Michael (Doc) Young

Michael “Doc” Young – Seit 8 Jahren Experte im Bereich gesundheitliche Ernährung und Nahrungsergänzung. Wenn er nicht mit seinem Wohnmobil unterwegs ist zählen Fotografieren und Fitnesstraining zu seinen Hobby’s.

Lesen Sie auch:

Bauchfett verlieren über Nacht?

Bauchfett verlieren über Nacht?

Wer träumt nicht von einem schlanken und straffen Körper? Doch die Realität sieht häufig leider …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.