Home / Bauch weg / Bauchfett loswerden

Bauchfett loswerden

Immer wieder dieser Bauchspeck – das denken sich (nicht nur) hierzulande unzählige Menschen. Und träumen von einem flachen Bauch, der wunderbar definiert ist. Doch wie schafft man es, das Bauchfett loszuwerden? Was wirklich hilft im Kampf gegen die Fettpolster – wir verraten es Dir!

    1. Bauchfett loswerden mit bestimmten Lebensmitteln?

Es werden immer wieder bestimmte Lebensmittel als angebliche Wunderwaffe im Kampf gegen den Bauchspeck angepriesen. Doch leider ist an diesen Versprechungen nicht viel dran – weder Chili noch Zitronen alleine können Dich vom Bauchfett befreien!

Vielmehr kommt es auf eine gelungene Kombination aus Ernährung und Sport an – so langweilig und unglamourös sich das auch anhören mag.

  • Dennoch stimmt es, dass Bauchfett durch bestimmte Nahrungsmittel begünstigt wird.

  • Dies gilt etwa für Produkte, die reichlich Kohlenhydrate und Fett enthalten.

  • Besonders Weißbrot, Nudeln, Chips, Süßigkeiten und Fast Food sind in dieser Hinsicht wenig empfehlenswert.

  • Das Gleiche gilt für Softdrinks aller Art wie Limo, Cola und Obstsäfte.

Besser ist es, Du hältst Dich an die Vollkornvarianten, die länger sättigen und zudem wertvolle Ballaststoffe und Mineralien aufweisen. Ein weiterer Vorteil: Sie können nicht so schnell verdaut werden, treiben den Blutzuckerspiegel nicht so rasant in die Höhe und hemmen die Insulinproduktion. Und letzteres ist für das Einlagern von Bauchfett mit verantwortlich.

  • Abends sind zudem proteinreiche Lebensmittel sehr gut.

  • Halte Dich an mageres Fleisch, mageren Fisch und/oder Milchprodukte und Eier.

  • Diese kurbeln die Fettverbrennung nämlich deutlich an.

  • Und machen dem Bauchspeck mit den Garaus.

    1. Bauchfett loswerden mit Ausdauertraining?

Ernährung alleine ist beim Bauchfett loswerden aber nicht alles. Auch regelmäßige Bewegung beziehungsweise regelmäßige sportliche Einheiten sollten auf dem Programm stehen! Optimal ist es, wenn Du mindestens zwei Mal die Woche ca. 50 min Sport treibst – gerne natürlich auch mehr.

Aber: Setze Dir unbedingt realistische Ziele und gehe die Sache langsam(er) an – besonders, wenn Du noch Anfänger bist! Du musst nicht von heute auf morgen am Iron Man teilnehmen – das sollst Du auch gar nicht.

  • Suche Dir am besten eine Sportart, die Dir auch persönlich zusagt.

  • Das macht es leichter, Dich zu motivieren und am Ball zu bleiben.

Perfekt geeignet für das Bauchfett loswerden sind Sportarten wie Joggen, Schwimmen, Fitnesstraining oder Radfahren.

Die Top4 Bestseller für Bauchwegtrainer im Onlineshop Nr.1

AngebotBestseller Nr. 1
Bauchfett loswerden
643 Bewertungen
Beurer EM 35 Bauchmuskel-Gürtel, EMS Training, 4 Kontaktelektroden auch für die seitliche Bauchmuskulatur
  • Die Elektrische Muskelstimulation wird seit vielen Jahren eingesetzt, um einen leistungsfähigen, schlanken und attraktiven Körper zu erreichen
  • Das EMS Gerät erzielt ein effektives Bauchtraining der vorderen und seitlichen Bauchmusklen, für einen straffen und definierten Bauch
  • Der Muskelstimulator arbeitet mit vier verschleißfreien Wasser-Kontakelektroden; Für die Anwendung wird kein Kontaktgel benötigt
AngebotBestseller Nr. 2
Bauchfett loswerden
92 Bewertungen
VITALmaxx 00161 Abmaxx 5 Trainingsgerät | Professioneller Bauchtrainer & Fitnessgerät | Gesamter Körper | Muskeltrainer Platzsparend Klappbar | Ab Trainer | Fitnesstraining Für Kraft Und Ausdauer Zu Hause | Schwarz
  • Fitnessgerät für alle - Anfänger und Fortgeschrittene
  • Trainiert nahezu den gesamten Körper
  • Hervorragende Kombination aus Ausdauer und Krafttraining
Bestseller Nr. 3
Bauchfett loswerden
11 Bewertungen
Relaxdays Bauchtrainer AB Roller, Bauchmuskeltrainer, faltbar, HxBxT: 66 x 70 x 70 cm, Sixpack Fitness Trainer, schwarz
  • Fitness leicht gemacht: Bringen Sie sich in Form und arbeiten Sie an Ihrem sexy Traumkörper - Bauchroller für saubere Sit Ups - Effektives und gezieltes Bauchmuskeltraining und Rückentraining
  • Ergonomisches Fitnessgerät: Die Kopfstütze entlastet die Wirbelsäule und sorgt für eine korrekte Ausführung der Übungen - Komfortable Nackenunterstützung bei allen Bewegungsabläufen
  • Sportgerät für Zuhause: Trainieren Sie einfach und bequem in den eigenen vier Wänden - Perfekt fürs heimische Workout, Krafttraining, Ausdauertraining und Muskelaufbau
Bestseller Nr. 4
Bauchfett loswerden
75 Bewertungen
VITALmaxx 06030 Swingmaxx Fitnesstrainer Basic 5 in 1 | Trainiert Bauch, Rücken, Beine & Arme | Platzsparend Verstaubar | Schwarz-Grün
  • Training der Muskeln in Bauch, Rücken, Rumpf, Armen und Oberschenkeln
  • Unzählige Übungsvarianten auf kleinstem Raum
  • Schwierigkeitsgrad mit Elastik- Widerständen individuell einstellbar Geeignet für Anfänger und Fortgeschrittene
    1. Bauchfett loswerden mit gezieltem Bauchmuskeltraining?

Du willst das Bauchfett besonders schnell loswerden? Dann setze auf gezielte Bauchübungen, die die Bauchmuskeln wunderbar kräftigen. Schon fünf Minuten jeden Tag können in dieser Hinsicht wahre Wunder wirken – Du wirst sehen!

  • Sit Ups oder Crunches sind in dieser Hinsicht einfach perfekt geeignet.

  • Vergiss jedoch nicht, genau die Anweisungen zu beachten.

  • Und die Übungen gewissenhaft durchzuführen!

    1. Bauchfett verbrennen mit Stressabbau?

Was viele nicht wissen: zu viel Stress macht es uns ebenfalls schwer, dem Bauchfett erfolgreich den Kampf anzusagen. Warum das so ist? Sind wir zu gestresst, wird das Stresshormon Kortisol produziert. Und das wiederum begünstigt das Einlagern von Bauchfett!

  • Achte daher auf kleine Pausen im stressigen Alltag.

  • Sehr gut ist Yoga, Meditation, autogenes Training oder einfach ein entspanntes Bad am Abend.

  • Und atme zwischendurch einfach mal ganz tief durch. Du wirst sehen, um wie viel erholter Du Dich fühlen wirst!

Bauchfett loswerden
Bitte jetzt bewerten

Über Michael (Doc) Young

Michael “Doc” Young – Seit 8 Jahren Experte im Bereich gesundheitliche Ernährung und Nahrungsergänzung. Wenn er nicht mit seinem Wohnmobil unterwegs ist zählen Fotografieren und Fitnesstraining zu seinen Hobby’s.

Lesen Sie auch:

Bauchfett verlieren über Nacht?

Bauchfett verlieren über Nacht?

Wer träumt nicht von einem schlanken und straffen Körper? Doch die Realität sieht häufig leider …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.