Home / Bauch weg / Bauch Beine Po Übungen für zuhause

Bauch Beine Po Übungen für zuhause

Du willst Deinen Körper so richtig schön in Form bringen? Und verschiedene Muskelgruppen effektiv trainieren?

Dann haben wir hier ein paar tolle Bauch Beine Po Übungen für zuhause für Dich!

Wie funktionieren die Bauch Beine Po Übungen für zuhause?

Um den optimalen Erfolg zu erzielen, solltest Du am Ball bleiben. Und dieses Muskeltraining regelmäßig durchführen – am besten viermal die Woche! Doch keine Sorge: Eine solche Session dauert höchstens 15 Minuten!

Was sind die besten Bauch Beine Po Übungen für zuhause?

Nun wollen wir aber nicht länger um den heißen Brei herumreden. Hier unsere Top Übungen, die für einen schlanken und straffen Körper sorgen:

Bauch Beine Po Übungen für zuhause 1: für die schrägen Bauchmuskeln

  • Lege Dich auf den Rücken, die Füße sind hüftbreit auseinander aufgestellt.
  • Lege die Hände an die Schläfen.
  • Atme aus, hebe Schulterblätter und Beine dabei vom Boden ab. Der Nacken ist dabei gestreckt.
  • Ziehe nun das rechet Knie an und komme ihm mit der linken Schulter entgegen.
  • Das andere Bein ist knapp über dem Boden lang gestreckt.
  • Halte diese Position kurz und bewege Dich danach langsam wieder zurück.
  • Führe das Gleiche mit der rechten Schulter und dem linken Bein durch.
  • Achte stets darauf, dass die Schulterblätter die gesamte Zeit über vom Boden abgehoben sind!
  • Pro Seite zehn Mal danach kurz ablegen.
  • Zwei bis drei weitere Serien.

Bauch Beine Po Übungen für zuhause 2: für eine definierte gerade Bauchmuskulatur

  • Lege Dich flach auf den Rücken, die Beine sind etwas angezogen, Zehenspitzen berühren sich.
  • Lasse die Knie nach außen sinken, so dass ein Kreis gebildet wird.
  • Atme aus, hebe die Beine an und die Hände seitlich zu den Knie.
  • Atme ein und nehme Deine Arme dabei nach hinten – in einer fließenden Bewegung nach. Mache sie lang, die Beine werden gleichzeitig gestreckt.
  • Der Körper sollte stabil bleiben und ein weites V bilden.
  • Ziehe die Beine in Kreisform an, die Hände gehen zurück zu den Knie-Außenseiten.
  • Strecke Arme und Beine, beginne noch einmal von vorne.
  • Fünfmal wiederholen, kurz entspannen.
  • Zwei weitere Serien durchführen.

Bauch Beine Po Übungen für zuhause 3: für definierte Oberschenkel und Taill

  • Strecke Dich seitlich auf dem Boden aus und stütze Dich auf den Unterarm.
  • Der Ellenbogen sollte sich direkt unterhalb der Schulter befinden.
  • Spanne den Bauch an, der Körper sollte stabil sein. Beide Beine sind gestreckt, die Zehenspitzen werden angezogen.
  • Hebe nun das obere Bein mit möglichst ruhigen Bewegungen so weit es geht nach oben.
  • Senke es wieder, ohne es dabei abzulegen.
  • Wiederhole diese Übung in 3 Serien à 15 bis 20 Mal.
  • Danach Seitenwechsel.
  • Hast Du danach noch Kraft, dann hebe das obere Bein ein wenig an und bewege es in gestrecktem Zustand langsam so weit es geht nach vorne (höchstens
    bis zu einem 90-Grad-Winkel zwischen Oberkörper und Bein).
  • Danach über die Mitte zurück, das Bein nach hinten ausstrecken und die Zehenspitzen schön lang machen.
  • Das Bein nun nach vorne bringen.
  • Insgesamt 3 Serien à 10 bis 15 Wiederholungen. Danach Beinwechsel.

Über Michael (Doc) Young

Michael "Doc" Young - Seit 8 Jahren Experte im Bereich gesundheitliche Ernährung und Nahrungsergänzung. Wenn er nicht mit seinem Wohnmobil unterwegs ist zählen Fotografieren und Fitnesstraining zu seinen Hobby's.

Lesen Sie auch:

Wie Sie Ihre Problemzonen endlich in den Griff bekommen

Wie Sie Ihre Problemzonen endlich in den Griff bekommen

Vor allem kurz vor dem Frühling stellen viele Herren fest, dass ihr Bauch ganz schön …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.